Ich habe es heute endlich gemacht....

Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon vnloth » Di 27. Sep 2016, 15:53

Hallo Freunde der Elektromobilität,
nach langem Vergleichen und Probefahren habe ich heute den Kaufvertrag für einen Soul Play mit K-Paket bestellt - in schwarz / rot. Er ist in D lagermäßig verfügbar und sollte in 1 oder 2 Wochen in meiner Garage stehen.
Aber es war ein harter und steiniger Weg. Das erste EV überhaupt war ein Zoe, den ich gefahren bin - schon im Frühjahr bei noch verschneiten Strassen. Das war schon ein tolles Erlebnis. Danach ein WE den Nissan Leaf - echt geil und meine persönliche Meinung - eine Klasse besser. Hätte schon fast unterschrieben, aber meine Frau sagte dann am Abend vorher zu mir " Du Schatz, mach was Du willst, aber der Nissan sieht schei...... aus". Damit war das Thema erledigt, ich höre mir doch nicht 3 * die Woche an, wie sch.... das Auto aussieht, zugegeben - ist schon gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich an alles und gefahren ist er super. Dann lange Zeit Funkstille in meinem Kopf, bis ich den Soul EV entdeckte. Frauchen nickte auch ab und los zur Probefahrt. Resultat: - für mich das beste EV in dieser Preiskategorie. So schnell kann es auch gehen. Bin schon richtig gespannt.

VG Euer VNLoth :D
vnloth
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 22. Mär 2016, 15:32

Anzeige

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon Solarstromer » Di 27. Sep 2016, 17:30

vnloth hat geschrieben:
Soul Play mit K-Paket bestellt - in schwarz / rot.


Was mir noch mit keinem anderen Auto passiert ist:

Passanten sprechen mich an der Ladestation an und sagen das Auto sieht gut aus :thumb: Das liegt IMHO auch an der tollen Farbkombination schwarz/rot. Und wollen dann wissen, welche Marke/Typ es ist und kommen erst dann zu Fragen um den Elektroantrieb. Haben das Auto vorher noch nie gesehen. Erst kürzlich wieder ein Audi Q5 Fahrer, den ich vom Schnelllader in Gersthofen verscheuchen musste.


vnloth hat geschrieben:
Resultat: - für mich das beste EV in dieser Preiskategorie.


Sehe ich ähnlich. Und kostet als Neuwagen auch nicht mehr wie ein ZOE, wenn man sich nicht wie viele hier die Mietzahlungen schönrechnet. Hat dafür einen großen Akku, schnelle Ladetechnik und tolle Ausstattung (Ledersitze, Sitzlüftung, ...)
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon Robert » Di 27. Sep 2016, 17:49

Gratuliere !
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3964
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon eve » Di 27. Sep 2016, 18:23

vnloth hat geschrieben:
Aber es war ein harter und steiniger Weg. Das erste EV überhaupt war ein Zoe, den ich gefahren bin - schon im Frühjahr bei noch verschneiten Strassen. Das war schon ein tolles Erlebnis. Danach ein WE den Nissan Leaf - echt geil und meine persönliche Meinung - eine Klasse besser.

Achso, die Zoe war nur für ein paar Stunden/Tage in deinem Besitz - wie auch der Leaf. Was gab es abgesehen von der Haptik noch für Gründe, weshalb es keine Zoe geworden ist? Der Soul ist ja auch relativ kompakt, wenn auch etwas höher?!
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 7. Apr 2016, 10:24

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon midimal » Di 27. Sep 2016, 18:25

Meine Frau fand Leaf auch sch....e (wie die sagte Schildkröte mit Krebsaugen LOL ) aber mittlerweile findet sie ihn sogar knuffig :shock: . Damals hatten wir den Leaf wegen der 199Euro LeasingRate genommen. :ugeek:

Glückwunsch zum Soul - ein gutes sehr gutes Auto - da hat aber meine Frau nicht mitgespielt - und somit war SoulEV raus.
In Paris fällt die pro oder gegen Ampera-E Entscheidung
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon Bayern-Souli » Mi 28. Sep 2016, 08:00

vnloth hat geschrieben:
nach langem Vergleichen und Probefahren habe ich heute den Kaufvertrag für einen Soul Play mit K-Paket bestellt - in schwarz / rot.

Schwarz-Rot ist der schönste! Dann aber auch mit roten Felgenabdeckungen!:
http://www.goingelectric.de/garage/bayern-soulis-RedSox/634/

Glückwunsch, rechne damit dass die tatsächlichen gefahrenen km weit über den geplanten liegen!

Gruß
Markus
KIA Soul EV in schwarz-rot, Modell 2016 mit Komfort-Paket P1
eBike Riese&Müller NEVO nuvinci in racingrot, Bosch Performance Cruise 400 Wh
Ladeinfrastruktur zuhause: [CEE 32] [SCHUKO] / 100% Öko-Strom aus 9,945 kWp-PV-Anlage
Benutzeravatar
Bayern-Souli
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 28. Mai 2015, 08:01
Wohnort: 82377 Penzberg

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon Magier » Mi 28. Sep 2016, 08:20

Auch von mir Gratulation zu dieser Entscheidung.

Ausschlaggebend war bei mir auch die sehr Gute Sitzposition für Große Menschen (bin 1,90cm) und die optimale Einstellbarkeit..zum Beipspiel Lenkrad (auch in der Tiefe) etc.

Habe meinen seit 8.8.2016 und bereits 5400 km gefahren !
Auch Langstrecke....war gerade bei der Eruda rund um den Ammersee.

Macht Spass ! nutze ihn auch geschäftlich im Bereich um die 300-400 km. Passt.

Durch das aktuell noch viele kostenlose Laden, habe ich aktuell Kosten von knapp 50,- € für über 5TK km.

:D
Benutzeravatar
Magier
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 12:47

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon Jarod » Fr 30. Sep 2016, 09:24

Ich habe es auch vor ein paar Tagen getan :)
Wollte gerne Rot/Schwarz (sieht auch meiner Meinung nach am besten aus!), da ich das Panoramadach wollte, musste ich aber Titaniumsilber nehmen.
Jarod
 
Beiträge: 129
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 15:28

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon GuidoVR » Fr 30. Sep 2016, 12:26

Gratuliere,
ich habe meinen seit dem 16.09.. Ich hoffe du wirst genau so viel freude an den Wagen haben wie wir. Es gibt zwei Gründe warum es bei mir der Soul EV geworden ist. Meine Kaufgesuche bei einigen Nissan-Händlern sind alle ins Leere gelaufen. Keine Reaktion auf meine Anfragen, keine Rückrufe. Und dann gefiel der Soul meiner Frau einfach am besten.
Nun hoffe ich mal für dich, dass das nicht wie bei uns abläuft, da meine Frau den jetzt für sich vereinnahmt hat. Ich darf dann einmal die Woche am Mittwoch.
GuidoVR
 
Beiträge: 17
Registriert: So 7. Aug 2016, 10:31
Wohnort: Niedenstein, Nordhessen

Re: Ich habe es heute endlich gemacht....

Beitragvon vnloth » Fr 7. Okt 2016, 08:00

Vielen Dank für die zahlreichen Glückwünsche.#
Kommende Woche kann ich ihn wohl beim Händler abholen. Ist ja auch nicht gleich um die Ecke bei mir, so wird das halt das erste Abenteuer mit dem SOUL EV. 400 km sind kein Pappenstiel, aber ich schaff das schon, hab ja 3 Schnellader auf meiner Route
Warum hab ich mich für den SOUL entschieden und keinen ZOE? Kia und Nissan sind aus meiner Sicht eine Klasse besser,(Polo gegen Golf) obwohl alle einfach toll gefahren sind. Die Batteriemiete sagte mir auch nicht zu, denn ich fahre ca, 2000 KM im Monat, kann jedoch zu hause und in der Fa. kostenlos laden. Reichweite, Sitzposition und Rundumsicht waren deutlich besser, die Ausstattung natürlich auch. Die Form ist etwas stylish, gefällt aber meiner Frau trotzdem. Schwarz/Rot war ein Muss, denn meine INDIAN sieht auch schwarz aus - lacht - macht aber etwas lauter.
Werde über meine erste Fahrt berichten und bin jetzt schon etwas nervös, wer weis, wann der erste Schnee bei uns kommt...
VG vom Loth
vnloth
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 22. Mär 2016, 15:32

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: vnloth und 5 Gäste