Der Winter kommt, sicher!

Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon Claudia_jt » Di 25. Aug 2015, 19:17

Hallo KIA Experten,

so wie es heute aussieht, haben wir in schon vier Monaten Weihnachten. Schnee, schön kalt und früh dunkel wird es dann sein.....
Hier im Teutoburger Wald liegt dann schon mal was, Schnee meine ich. Oder Regen, oder auch beides.
Was könnte ich vorsorglicher Weise für den KIA tun, damit es sicher durch die 4.Jahreszeit geht?
Die Reifendiskusionen will ich nicht wieder anstoßen, denn ich denke, so ganz viel wird der Reifen nicht verbrauchsausschlaggebend sein. Da spielen bestimmt Heizung und Klimaanlage die größere Rolle.
Doch auf die Bremseigenschaften hat er sehr wohl Einfluß. Meine Frage lautet nun: Hat jemand einen Rat für mich, welchen wintertauglichen Reifen mit sehr geringen Laufgeräuschen ich wählen sollte?
Reicht das Vorheizen mit den bordeigenen Mitteln oder ist eventuell ein Heizlüfter im Wagen eine brauchbare Idee?
Wie gesagt, Weinachten und die Zeit zum Heiligen Abend wird immer kürzer, da kann ich schon mal an die Geschenke denken....

Claudia im SommerHerbstundWinterModus
Claudia_jt
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 16:24
Wohnort: Tecklenburger Land

Anzeige

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon mcb » Di 25. Aug 2015, 20:09

Hallo,
da ich ja auch warte (wird wohl die 40.KW) vertreibe ich mir die Zeit auch mit solcherlei Dingen.
Ladeequipment, Winterreifen, Anhängekupplung,.. :mrgreen:
Bei den Reifen hab ich mich momentan auf den NOKIAN WR D4 205/60 R16 92H "eingeschossen". Der ist vom Nassverhalten gut und beim Rollwiderstand einer der besten.
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 164
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon Claudia_jt » Di 25. Aug 2015, 20:31

Hallo,

danke, sieht ja gut aus.

mcb hat geschrieben:
Hallo,
Bei den Reifen hab ich mich momentan auf den NOKIAN WR D4 205/60 R16 92H "eingeschossen". Der ist vom Nassverhalten gut und beim Rollwiderstand einer der besten.


Ich habe gerade folgenden Reifen gefunden:
Goodyear UltraGrip 8 Performance
205/60 R16 92H mit Felgenschutz (MFS) *
Was ist dazu zu sagen?

nette Grüße C.JT
Claudia_jt
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 16:24
Wohnort: Tecklenburger Land

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon mcb » Di 25. Aug 2015, 20:50

Hab die Winterreifen über idealo.de gesucht. Da kann man gut Filter (außer Schneefahrverhalten, das gibt's nicht) setzen.
Ich hab nach Nasshaftung und Kraftstoffeffizienz geschaut.
Der Goodyear ist dort bei der Nasshaftung und der Effizienz etwas schlechter.
Die Reifengröße vom Soul scheint nicht von allen Herstellern bedient zu werden.

Hab gerade gesehen das der Nokian mit Lastindex 96 Effizienzklasse B ist, der 92er hat C.
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 164
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon Claudia_jt » Mi 26. Aug 2015, 07:24

Hallo,

dann ist es dieser:
https://de.reifensuche.com/Kaufen/Suche ... -133258%20#PSREF2

mcb hat geschrieben:
Hab gerade gesehen das der Nokian mit Lastindex 96 Effizienzklasse B ist, der 92er hat C.


Wie sieht es mit den Felgen aus? Stahl oder lieber Alufelgen, und welche sind da gut geeignet?

Claudia im Herbst-Winter-Modus
Claudia_jt
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 16:24
Wohnort: Tecklenburger Land

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon Bibothebird » Mi 26. Aug 2015, 07:38

Hi!

Beschäftige mich auch mit der Winterreifenfrage, die aber wiedereinmal komplizierter zu sein scheint als ich zunächst dachte.

Bei den Gummis bin ich auch auf den Nokian WR D4 gestoßen, der aber noch sehr neu ist und noch keine Test zu finden sind. Der ADAC sollte seinen Winterreifentest vermutlich in der Septemberausgabe der Motorwelt veröffentlichen. Mal sehen ob der Nokian die Werte des EU-Reifenlabel bestätigen kann. (69 dB und Nasshaftung A wäre schon top!)
Beim Goodyear ist mir der Ultratrip 9 aufgefallen, der ebenfalls sehr gute Noten für den Rollwiderstand erhalten hat.

Schwerer tue ich mich mit den Felgen. :?
Ideal wäre eine ultraleichte (wenig ungefederte Masse, geringe Trägheit) und relativ geschlossene (da keine Luftverwirbelungen) Felge.
Kennt Ihr eine Zubehörfelge, die diese Eigenschaften besitzt?
Weiß einer was die original KIA Felgen kosten?
Sind auch Stahlfelgen zugelassen?

Etwas verärgert bin ich über die Tatsache, dass der Felgensatz wohl auch TPMS-Sensoren (Reifendruckkontrollsystem-Sensoren) benötigt. :shock:
Habt Ihr Euch damit schon beschäftigt?
Was kosten diese?
Wo kann man hier unter Umständen sparen? (Im (Verbrenner)-Soul Forum kaufen einige die Sensoren über die E-Bucht in USA für einen Bruchteil des hiesigen Preises, aber damit kenne ich mich nicht so aus.)
Diese Sensoren haben eine Batterie die so etwa fünf Jahre halten soll. Danach müssen die Sensoren komplett ausgetauscht werden. (Bei sowas schwillt mir immer etwas der Kamm! :x )

Viele Fragen, viele Grüße
Kay
Bibothebird
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:16

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon mcb » Mi 26. Aug 2015, 18:57

Ich werde wohl für den ersten Winter die Winterreifen auf die Originalfelgen ziehen lassen, somit muss ich mich (erstmal) nicht um Felgen und Sensoren kümmern.
Evtl. ist das sogar auf Dauer günstiger immer die Reifen um zu montieren. 2x Montage pro Jahr ca. 30-50€ bei freundlichen Reifenhändler im Nachbarort, der sie gleich auf Schäden kontrolliert).
Nach 4 Jahren ist das Leasing rum und wenn ich ihn behalte sollten die Reifen eh nach ca. 5 Jahren rum sein. Macht 150-250€ Montagekosten gegenüber ?€ für Felgen und Sensoren (die dann nach 5-6Jahren neu müssen oder neue Batterien rein). :roll:

Edit: ein einfaches Reifenüberwachungssystem über die ABS-Sensoren hätte mir gereicht. :evil:
Edit2: Wenn Reifensensoren drin sind, sind sie immer Pflicht.(ABE)
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 164
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon E_souli » Do 27. Aug 2015, 09:26

Claudia_jt hat geschrieben:
Hallo KIA Experten,

so wie es heute aussieht, haben wir in schon vier Monaten Weihnachten. Schnee, schön kalt und früh dunkel wird es dann sein.....
Hier im Teutoburger Wald liegt dann schon mal was, Schnee meine ich. Oder Regen, oder auch beides.
Was könnte ich vorsorglicher Weise für den KIA tun, damit es sicher durch die 4.Jahreszeit geht?
Die Reifendiskusionen will ich nicht wieder anstoßen, denn ich denke, so ganz viel wird der Reifen nicht verbrauchsausschlaggebend sein. Da spielen bestimmt Heizung und Klimaanlage die größere Rolle.
Doch auf die Bremseigenschaften hat er sehr wohl Einfluß. Meine Frage lautet nun: Hat jemand einen Rat für mich, welchen wintertauglichen Reifen mit sehr geringen Laufgeräuschen ich wählen sollte?
Reicht das Vorheizen mit den bordeigenen Mitteln oder ist eventuell ein Heizlüfter im Wagen eine brauchbare Idee?
Wie gesagt, Weinachten und die Zeit zum Heiligen Abend wird immer kürzer, da kann ich schon mal an die Geschenke denken....

Claudia im SommerHerbstundWinterModus



Spezielle Winterreifen für den Soul EV gibt es von KIA nicht - so mein :D

Winterkompletträder gibt es in 2 Varianten
Puma Kompletträder - Satz für 884 €
Bridgestone Kompletträder Satz für 984 €

Wegen der Aerodynamic gibt es noch eine Variante, die Felgen vom Sommer mit Winterreifen - ist aber speziell, da würde mein :D mir ein spezielles Angebot machen wollen
Muss am 7. September eh hin
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon Claudia_jt » Do 27. Aug 2015, 09:45

Hallo E-Souli,

mein Händler meint er müsse wissen, (für die Wahl der Felgen....mit Sensor...) welchen Reifen ich denn fahren wolle. Ich habe Ihm die Daten des Nokian-Reifens gegeben, nun warte ich einmal seinen Vorschlag ab.

rutschfreie Grüße C.JT

E_souli hat geschrieben:
Spezielle Winterreifen für den Soul EV gibt es von KIA nicht - so mein :D
Wegen der Aerodynamic gibt es noch eine Variante, die Felgen vom Sommer mit Winterreifen - ist aber speziell
Claudia_jt
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 16:24
Wohnort: Tecklenburger Land

Re: Der Winter kommt, sicher!

Beitragvon Claudia_jt » Do 27. Aug 2015, 10:56

Update:
Mein Händler berichtet folgendermaßen:
Von KIA sind vorgegeben(freigegeben) besondere Felgen mit besonderen Sensoren.
Es gibt nur wenige Kompletträdersätze zur Auswahl. (unter anderm einen Satz mit Conti-Reifen)
Die Kosten belaufen sich auf ca. 1000€
Hat man einmal den Satz gekauft, kann später dann auch ein anderer Reifen auf die Felgen aufgezogen werden.

----teurer Spaß für den Winter, sage ich mal.
C.JT

Claudia_jt hat geschrieben:
Hallo E-Souli,

mein Händler meint er müsse wissen, (für die Wahl der Felgen....mit Sensor...) welchen Reifen ich denn fahren wolle. Ich habe Ihm die Daten des Nokian-Reifens gegeben, nun warte ich einmal seinen Vorschlag ab.

rutschfreie Grüße C.JT

E_souli hat geschrieben:
Spezielle Winterreifen für den Soul EV gibt es von KIA nicht - so mein :D
Wegen der Aerodynamic gibt es noch eine Variante, die Felgen vom Sommer mit Winterreifen - ist aber speziell
Claudia_jt
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 16:24
Wohnort: Tecklenburger Land

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: vnloth und 4 Gäste