AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon HH-EV » Di 4. Okt 2016, 18:48

Wir haben unser Auto wieder, hurra!
IMG_0723.JPG


Und er lädt wieder:
IMG_0730.JPG


Und die Kia Garantie greift auch im Ausland, no problem.

Da hat sich wohl gestern der Kia Assistance Mensch unglücklich ausgedrückt:
Die übernehmen nur das Abschleppen und den Ersatzwagen, aber den Rest regelt die Werkstatt mit Kia Deutschland über die Garantie.

Also kann ich mich wieder abregen :oops:
Danke an alle, die Anteilnahme gezeigt haben!

Erkenntnis des Tages:
Verbrennen fahren bringt mir keinen Spaß mehr!
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 239
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:10

Anzeige

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon 300bar » Di 4. Okt 2016, 19:09

Na, prima. Freut mich das es geklappt hat.
Was war das Problem? Tatsächlich auch der OBC?
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV in town
18. Frühlingsmarkt in 79194 Gundelfingen mit eFahrer-treffen
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 787
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon HH-EV » Di 4. Okt 2016, 19:19

Ja, wurde getauscht.
Bin sehr froh, dass alles so schnell ging!
Gestern Morgen die Assistance angerufen, mittags mit Auto auf dem Abschleppwagen und uns im Ersatzwagen bei der Werkstatt in Utrecht eingetroffen, heute Nachmittag der Anruf "der Wagen ist fertig", Auto wieder abgeholt, frisch gewaschen und auf 110km Reichweite aufgeladen, Ersatzwagen aufgetankt zurückgebracht, dann 1 Stunde (für 15km) im Stau zurück zum Hotel, bzw. gleich weiter zum Essen.
Um 19:00 h ein neuerlicher Ladeversuch mit positivem Ausgang.
Alles super!
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 239
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:10

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon ^tom^ » Do 6. Okt 2016, 09:47

Das ging ja sehr zügig.
Offenbar hat KIA nun OBC auf Lager.

Gute Fahrt und einen schönen Urlaub.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon HH-EV » So 9. Okt 2016, 21:20

Berndte hat geschrieben:
...
Ging der Fehler im Fahrzeug dann wieder weg?

Oh je, der Wagen ist leider doch nicht ok.
Chademoladung ging problemlos, aber die normale Ladung zuhause funktioniert weder mit Typ2, noch mit Kia Ziegel.
Egal ob direkter Ladeversuch, oder mit Vorprogrammierung.
Der gleiche Fehler, wie auch schon am letzten Sonntag in NL :evil:

Morgen früh kommt der Abschlepper. Kann doch nicht schon wieder der OBC sein!?
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 239
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:10

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon 300bar » So 9. Okt 2016, 21:56

Upps, das hört sich nicht gut an.

Nur zur Sicherheit, weil mir das auch schon passiert ist..
Ist die Taste für zeitgesteuerte Ladung deaktiviert? (Links neben Lenkrad, mittlere untere Taste)
Wenn Steuerung der Ladezeit aktiviert ist, sieht man auch bei Power Off im Display....

Kurz prüfen kostet nix...
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV in town
18. Frühlingsmarkt in 79194 Gundelfingen mit eFahrer-treffen
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 787
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon HH-EV » So 9. Okt 2016, 21:59

Ja, danke, weiß ich :)
Nein, ist nicht der Fall.
Darauf hatte ich Leontine damals hingewiesen...
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 239
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:10

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon HH-EV » So 9. Okt 2016, 22:05

Hat jemand Ahnung, wie man den Ladefehler (alle 3 blauen Lampen blinken) am besten abstellt?
Bei Ladefehler kann man weder fahren, noch den Wagen ausschalten!
Habe bislang nur Erfahrung mit der Variante: in P Stellung 5 Minuten warten, dann Fuß von der Bremse und abschalten.
Dabei möglichst intelligent kucken, als ob das alles so gehört :lol:
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 239
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:10

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon Woody_AT » So 16. Okt 2016, 10:19

Jetzt hat es mich erwischt. Die Ladung bricht nach 30 sek ab. Mein EV wurde gestern Abend abgeschleppt- Ersatzwagen habe ich vorerst keinen. :-( Die Kia Mobilitätsgarantie war am Telefon etwas überfordert und wollte mir den ÖAMTC schicken um die Lichtmaschine zu kontrollieren. Obwohl ich natürlich gleich sagte das es sich um ein Elektrofahrzeug handelt. Der Abschleppwagenfahrer die selbst eine Kia Niederlassung haben kannte den Fehler nicht.
Dateianhänge
IMG_0252.JPG
IMG_0253.JPG
Woody_AT
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 19:15

Re: AC-Ladung bricht nach ca. 30 Sekunden ab

Beitragvon Solarstromer » So 16. Okt 2016, 10:38

Das scheint ja offensichtlich ein Serienfehler zu sein. Ich habe eigentlich keine Lust mit dem Auto liegen zu bleiben. Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich eine Mobilitätsgarantie oder so habe. Ich habe das Auto von privat als Gebrauchtwagen außerhalb Deutschlands gekauft.

Wäre es nicht an der Zeit, dass Kia einen Rückruf macht und die anfälligen Teile tauscht?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1250
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast