9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon mgraeber » Do 3. Nov 2016, 05:15

@skipper

Da liegt ja der Hund begraben, ich erwähnte das Tempo mit Absicht nicht um dem Affen keinen Zucker zu geben.
Aber ich fahre fast nur in der Stadt und zwei kurze Stücke Landstraße, und da ich morgens wenn ich zur Arbeit fahre
meistens alleine unterwegs bin ( fahre sehr früh ) bin ich sehr langsam unterwegs.
Ich denke mein Durchschnittstempo liegt so bei 50-60 Km/h, daher der niedrige Verbrauch. :D

wech..
mgraeber
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 13:48

Anzeige

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon Soul EV » Do 3. Nov 2016, 18:50

mgraeber hat geschrieben:
@skipper

Ich denke mein Durchschnittstempo liegt so bei 50-60 Km/h, daher der niedrige Verbrauch. :D

wech..


Ist sehr hoch. Schau mal auf den Tripmaster. Ich habe über die letzten 4000 km. 52 km/h Durchschnitt. Fahre aber ca. 60 % Autobahn mit ca. 90 bis 100 km/h.
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon Digitaldrucker » Do 3. Nov 2016, 21:19

Wollte es nicht sagen...

Also mit viel Stadtverkehr und wenig Überland ist eine Durchschnittsgeschwindigkeit um 30 km/h schon "schnell"... :lol:
50-60 km/h ist wie Joe sagt ganz klar ein Mis aus zügig gefahrener Landstraßen-/moderat gefahrene Autobahn-Durchschnittsgeschwindigkeit.

Wenn ich nur Autobahnetappen von Lader zu Lader fahre, muss ich schon gut 110-120 km/h fahren, um eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 80-90 km/h zu erreichen.
Auf- und Abfahrt, eventuell stehen an einer Ampel etc. reißen den Schnitt halt tierisch runter.

Selbst auf der der Rückfahrt von der eRUDA neulich, wo ich mit -Marc- Etappen mit 120-140 km/h Tempomat gefahren bin, hatte ich in der Spitze "grade mal" Durchschnittsgeschwindigkeiten von 96, 104 und 114 km/h. ;)
KIA Soul EV "Smurf" bestellt 15.06., produziert 18.06., 30.07. in D angekommen, 11.08. beim Händler, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 23.290 km
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 412
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon Gambiter » Fr 4. Nov 2016, 07:59

Noch ein Tip für alle mit Reichweitenangst bei kühlen Temperaturen:

Luftdruck prüfen!

Der lässt ganz schön nach bei Kälte!
Gambiter
 
Beiträge: 112
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon mgraeber » Fr 4. Nov 2016, 08:21

Habe mich da wohl missverständlich ausgedrückt, ich meinte nicht die Anzeige des Durchschnittverbrauchs im Auto, sondern die Geschwindigkeiten in denen ich mich meist bewege da fast nur Stadt und zwei kurze Stücke Landstrasse.
Lt. Bordcomputer liegt der Durchschnitt ( letzte Fahrt ) bei 42 Km/h.

So, denke jetzt ist es klar. ;-)
mgraeber
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 13:48

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon Elko » Fr 4. Nov 2016, 10:43

Gambiter hat geschrieben:
Noch ein Tip für alle mit Reichweitenangst bei kühlen Temperaturen:

Luftdruck prüfen!

Der lässt ganz schön nach bei Kälte!


Ich prüfe ihn natürlich, aber ich hab ja jetzt das 220€ Teure Spielzeug (RDKS) im Auto, sollte es das nicht für mich Übernehmen ?

andere OFF Topic frage, wie viel Bar habt Ihr, ich hab die von Werk 2,3 drinnen, das schaut aber optisch eher nach zu wenig aus

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.drive-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V und das sogar DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 710
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon Gambiter » Fr 4. Nov 2016, 11:32

Wir können ja den Luftdurck nicht pro Reifen ablesen über das RDKS?

Ich weiß nicht welche Toleranzen da programmiert sind.

Luftduck bei mir 2,5 bar.
Gambiter
 
Beiträge: 112
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon Digitaldrucker » Fr 4. Nov 2016, 11:42

Fahre durchaus mit Drücken von 2,8-2,9 bar... auch wenn mir die hier jemand schon mal als "völlig verkehrsunsicher" verkaufen wollte, fährt sich 1A...
KIA Soul EV "Smurf" bestellt 15.06., produziert 18.06., 30.07. in D angekommen, 11.08. beim Händler, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 23.290 km
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 412
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon ^tom^ » Fr 4. Nov 2016, 12:01

Digitaldrucker hat geschrieben:
Fahre durchaus mit Drücken von 2,8-2,9 bar... auch wenn mir die hier jemand schon mal als "völlig verkehrsunsicher" verkaufen wollte, fährt sich 1A...


nicht nur dies (die Auflagefläche verringert sich und somit mal klar die Lebensdauer der Reifen negativ), auch wird dein Soul zum Gumpesel.
Du hast ledigleich ein Reichweitenvorteil (so man diesen wirklich braucht) aber kosten (kW gegen Reifen) sparst du keine.

Wenn du im Sommer kalt 2.8 bar hast, werden dies gegen 3.5.....jeder muss selber wissen was er tut
Im Winter bei 2.8 kalt, werden es bei minus graden kaum mehr werden....
Im Sommer bei 2.4 bar werden es in der Hitze gegen 3 bar.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: 9°C und die Reichweite lt. Display nur noch 119Km!

Beitragvon Elko » Fr 4. Nov 2016, 12:47

^tom^ hat geschrieben:
nicht nur dies (die Auflagefläche verringert sich und somit mal klar die Lebensdauer der Reifen negativ), auch wird dein Soul zum Gumpesel.
Du hast ledigleich ein Reichweitenvorteil (so man diesen wirklich braucht) aber kosten (kW gegen Reifen) sparst du keine.

Wenn du im Sommer kalt 2.8 bar hast, werden dies gegen 3.5.....jeder muss selber wissen was er tut
Im Winter bei 2.8 kalt, werden es bei minus graden kaum mehr werden....
Im Sommer bei 2.4 bar werden es in der Hitze gegen 3 bar.


bei meinem i-MiEV hab ich aif 3 Bar aufgepumpt, sparrt Energie und auch Reifen, hab die 105.000km mit den Original Reifen durchgefahren, die Sommer wären jetzt fällig gewesen, die Winter würden sicher noch 1ne Saison gehen.

Wenn ich da in manchen Foren schon gelesen habe das nach 20.000km die vorderen Gummis durch sind.

Ich hab auch schon mla nach einer 50km Autobahnfahrt im Sommer den Druck gemessen, von den 3 Bar bin ich aud 3,3 Bar angestiegen.

Ich werde aber beim Soil auch etwas mehr als angegeben, so um die 2,5 Bar machen, da mir die 2,3 schon etwas zu wenig aussehen, und sich meiner Meinung auch so fahren.

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.drive-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V und das sogar DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 710
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast