Vergleich Hyundai Ioniq gegen BMW i3 in Autobild

Re: Vergleich Hyundai Ioniq gegen BMW i3 in Autobild

Beitragvon Ernesto » So 6. Nov 2016, 23:21

Ich will ja nicht schon wieder ne Grundsatzdiskussion auslösen, bitte einfach das nächste mal dazu schreiben wie schnell. Jeder empfindet anders.
Gruß Tino
-VW Touran 2l TDI Bild
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 600
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen [Umkreis GTH]

Anzeige

Re: Vergleich Hyundai Ioniq gegen BMW i3 in Autobild

Beitragvon endurance » So 6. Nov 2016, 23:37

Selbst mit der Geschwindigkeit gibt es interpretationsspielraum. Der eine sagt 110km/h und redet eigentlich von 90 oder weniger im Schnitt weil ja Staus, Baustellen etc. noch reinspielen. Ich habe meine EcoPro Geschwindigkeitsgrenze auf 110km/h eingestellt (wird dann nur schneller, wenn man das Strompedal durchtritt) und bin jetzt mehrfach ~100km weit mit ca. 90% Ladung gekommen (direkt von der Raststätte oder Nahe AB). Kann man leider nicht 100% ausloten weil zur Ladestation muss man ja noch und etwas Reserve (10-20km) falls die defekt... D.h. ich fahre außer beim Überholen nicht schneller als 110 wenn es der Verkehr erzwingt langsamer, versuche aber nicht durch 150km/h fahren, wieder auf 110 im Schnitt zu kommen. Mit dem 94er (50% mehr Kapa) wird man dann also irgendwo zwischen 170 und 200km landen.
Wenn ich meinen Bestwert von ~200km (leere Landstraßen und Stadt) zugrunde lege komme ich mit dem 94 i3 max. 300km weit (das entspricht auch der NEFZ Angabe) - das war dann aber ein Schnitt von ~50km/h.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Familyblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
 
Beiträge: 2860
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Vergleich Hyundai Ioniq gegen BMW i3 in Autobild

Beitragvon mstaudi » So 6. Nov 2016, 23:38

Leute, ihr macht hier nen Bohai...

Ein Normzyklus ist vergleichbar!

Selbst wenn der i3 hinter dem Ionic her fährt, ist das nicht vergleichbar! Jeder fährt anders!

Nehmt den EPA Zyklus und es passt ( durchschnittlich)

Gruß mstaudi, der auch schon wieder weg ist...
mstaudi
 
Beiträge: 500
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Vergleich Hyundai Ioniq gegen BMW i3 in Autobild

Beitragvon endurance » So 6. Nov 2016, 23:48

Voll Deiner Meinung EPA passt und ergibt ein einigermaßen realistisches Bild. NEFZ ist eher die Maximalreichweite Landatraße mit Stadt.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Familyblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
 
Beiträge: 2860
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Vergleich Hyundai Ioniq gegen BMW i3 in Autobild

Beitragvon Ernesto » Fr 11. Nov 2016, 16:21

Gruß Tino
-VW Touran 2l TDI Bild
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 600
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen [Umkreis GTH]

Vorherige

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ATLAN, DELHA, Poolcrack, SheffCamper, trischmiw und 18 Gäste