Updates für den Lane Assist und Cruise Control?

Re: Updates für den Lane Assist und Cruise Control?

Beitragvon harlem24 » Mi 15. Feb 2017, 22:42

@Khaospriz

Ich bin jetzt nicht sicher, bist Du schon mal Tesla Autopilot gefahren?
Es ist faszinierend, was die mittlerweile aus der Technologie rausholen.
Und das Ende der Zusammenarbeit zwischen Mobileye und Tesla hat ganz sicher nichts mit der verstärkten Zusammenarbeit zwischen Mobileye und BMW zu tun, bestimmt nicht...;)
Und so richtig überraschend kann es auch nicht gewesen sein, sonst hätte Tesla nicht kurze Zeit später die AP2-Technologie die mit Nvidia entstanden ist, präsentiert...

@All

Bin ich mir ziemlich, dass es so kommen wird. Hyundai ist nunmal ein traditioneller Autohersteller.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1776
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Re: Updates für den Lane Assist und Cruise Control?

Beitragvon Twizyflu » Fr 17. Feb 2017, 11:47

Ehm nur mal so als kleine Anmerkung.

Kein anderes Auto hat so einen coolen Lane Assist wie der IONIQ - was die E-Autos angeht.
Der i3 nutzt eine Kamera dafür - und das hat oft so seine Tücken.

Und sonst? B-Klasse? VW eGolf? Haben die sowas?

Tesla hat den Autopilot, das ist klar. Das kostet aber auch anders viel und ist eine ganz andere Kategorie von Auto :)

Mir wäre recht, wenn Hyundai Updates via WLAN erlauben oder machen würde. Dann wärs mit einem Hotspot immer fein zu erledigen wenn man grad lädt usw.
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17 bis 04/17: Renault ZOE Intens Q90 | 04/17: Hyundai Sangl - IONIQ Style Phoenix Orange
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 13635
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Updates für den Lane Assist und Cruise Control?

Beitragvon Yorch » Fr 17. Feb 2017, 15:15

Der eGolf hats auf jeden Fall. Zumindest gegen Aufpreis.

Gesendet von meinem XT1068 mit Tapatalk
Yorch
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Updates für den Lane Assist und Cruise Control?

Beitragvon Twizyflu » Fr 17. Feb 2017, 19:22

Mit Radar unten wie bei allen VAG Autos, die das haben? :)
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17 bis 04/17: Renault ZOE Intens Q90 | 04/17: Hyundai Sangl - IONIQ Style Phoenix Orange
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 13635
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Updates für den Lane Assist und Cruise Control?

Beitragvon Yorch » Fr 17. Feb 2017, 22:33

Twizyflu hat geschrieben:
Mit Radar unten wie bei allen VAG Autos, die das haben? :)


Ja, zumindest steht es so in den Prospekten etc.
Yorch
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Updates für den Lane Assist und Cruise Control?

Beitragvon harlem24 » Fr 17. Feb 2017, 22:59

Meines Wissens funktionieren die Systeme von BMW, VW und Tesla alle nach dem gleichen Prinzip.
Eine Kamera und ein Frontradar, damit sind dann Lane-Assist und ACC möglich.
Telsa ist halt von der Software her deutlich weiter, bzw. traut sich einfach mehr.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1776
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Updates für den Lane Assist und Cruise Control?

Beitragvon janesh » Sa 18. Feb 2017, 00:26

Mehr radar, lidar und camera auf die nächste ioniq ev?

http://www.hybridcars.com/hyundai-unvei ... bility-la/
BMW i3 rex 2015
Mitsubishi i-miev 2012
Mitsubishi pajero 2006.
janesh
 
Beiträge: 4
Registriert: So 4. Sep 2016, 13:39

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Hyundai IONIQ

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beetle, boeselhack, caffeine, E-Pax, easys, hekupe, Isidon, Macht, MarkusMN, nr.21, xado1 und 26 Gäste