Die Winterfelgen für meinen IONIQ Hybrid

Re: Die Winterfelgen für meinen IONIQ Hybrid

Beitragvon ammersee-wolf » Mi 23. Nov 2016, 15:08

@mocki
Du hast 2 Triplelader auf deiner Strecke von und nach Murnau.

LG
Frank


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
10. Juli 2015, ZOE Intens Vorführer mit 700km auf der Uhr. Bis jetzt sind 53000 km dazu gekommen. :lol:
+23.09 Tesla MS 70D 78.000km bis jetzt.
+10.02.2016 Outlander PHEV TOP, Vorführer, Model 2015 akt: 23.000 km
+April 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 402
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Anzeige

Re: Die Winterfelgen für meinen IONIQ Hybrid

Beitragvon Mocki » Mi 23. Nov 2016, 15:16

Servus Frank

Das kann schon sein aber. Ich fahre um 2.30 Uhr auf der Autobahn Richtung München und um 12.30 Uhr Richtung Murnau zurück . :D . Und mein Hybrid solle ich schon diese oder nächste Woche bekommen :lol: . Ich fahre meinen Hybrid die nächsten 3 Jahre und dann sehen wir weiter :clap: ,

LG, aus München

Mocki
Am 29.10.2016 wurde der Kaufvertrag unterschrieben :D .
Benutzeravatar
Mocki
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 11. Okt 2016, 16:35
Wohnort: München

Vorherige

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: clusi, Lotusan, MilchBuby, tbschommer und 7 Gäste