Meine Vorstellung

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon Mocki » Di 1. Nov 2016, 09:28

Guten Morgen IONIQ Gemeinde

Musste mich erst mal mit dem leisen los fahren gewöhnen :D auch das Rückwärtsfahren ist sehr ungewöhnlich das leise los rollen . Nur an das piepsen hört man das der Rückwärtsgang eingelegt ist :lol: . Und nur nach einer halbenstunde mit dem IONIQ Hybrid :shock: . Ware ich geschockt wie laut mein Opel Mokka 1.4 l mit 140 PS ist :o .

LG aus München

Mocki
Am 29.10.2016 wurde der Kaufvertrag unterschrieben :D .
Am 18.11. 2016 Ankunft Bremerhaven :lol: .
Auslieferung am 8.12 :lol:
Benutzeravatar
Mocki
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 11. Okt 2016, 16:35
Wohnort: München

Anzeige

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon xado1 » Di 1. Nov 2016, 09:59

welche verbrauchswerte hat der hybrid?
wieviel rein elektrische reichweite.
danke
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3487
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon Ioniq » Di 1. Nov 2016, 10:23

Der Hybrid hat bei sehr moderater Fahrweise im besten Fall knapp 1km elektrische Reichweite. Der Verbrauch liegt bei unserem Vorführwagen zwischen 4,1 und 5,5 l/100 km
Er ist endlich da!
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 330
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon KyRo » Di 1. Nov 2016, 12:21

Ioniq hat geschrieben:
Der Hybrid hat bei sehr moderater Fahrweise im besten Fall knapp 1km elektrische Reichweite.


Ist das ein Tippfehler oder ist das wirklich nur 1km?? Batterie hat wohl 1.56kWh laut auto.de?
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 220
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon Ioniq » Di 1. Nov 2016, 13:29

Beim Hybrid hat man keine Möglichkeit den Akku leerzufahren, sobald der Akku unter 1/2 voll ist schaltet sich der Verbrenner zu,
Wenn es natürlich nur bergab geht sind vielleicht auch mal mehr als 1 km drin.
Er ist endlich da!
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 330
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon Justus65 » Di 1. Nov 2016, 17:14

Hallo Mocki,

Gratulation zu deinem Auto. Ich war/bin ebenfalls an dem Ampera E interessiert, habe aber mit dem 1-Phasen-Lader so meine Probleme. In den letzten Tagen bin ich über Videos auf den Ioniq und den Bruder Kia Niro aufmerksam geworden. Die Innenausstattung erscheint mir beim Ioniq und Niro um Welten besser als beim Ampera E. Die Tester haben beim Niro 4,4l/100km erreicht. Das sollte mit dem schnittigeren Ioniq ebenfalls machbar sein. Ich möchte noch die PHEV Varianten der beiden abwarten. Bitte berichte über deine Erfahrungen mit deinem Auto. Der Ampera E hat eine SIM-Karte verbut und dient als WLan-Knoten. Geht das mit Ioniq auch?
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:42

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon Justus65 » Di 1. Nov 2016, 17:16

xado1 hat geschrieben:
welche verbrauchswerte hat der hybrid?
wieviel rein elektrische reichweite.
danke

Nach meiner Kenntniss ist die rein elektrische Reichweite nicht das Ziel eines Hybrid-Fahrzeugs, im Gegensatz zum Plug-In.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:42

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon Alex*** » Mi 2. Nov 2016, 15:27

Hallo IONIQ Gemeinde ,

Bin der Alex*** .Habe am Samstag einen IONIQ Hybrid
bei meinem Hyundai Händler angeschaut TOP gefällt mir sehr.
Möchte mir den Elektro bestellen. Gab da leider noch keinen.

LG;

Alex***
Hyundai Ioniq Elektro Premium in Phantom-Black, bestellt am 07.11.2016 Nr.22

Meine in Moment geplante Strecke.
www.goingelectric.de/stromtankstellen/r ... er/946802/
Benutzeravatar
Alex***
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:17
Wohnort: Gummersbach

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon IOnik » Mi 2. Nov 2016, 17:07

Alex*** hat geschrieben:
Hallo IONIQ Gemeinde ,

Bin der Alex*** .Habe am Samstag einen IONIQ Hybrid
bei meinem Hyundai Händler angeschaut TOP gefällt mir sehr.
Möchte mir den Elektro bestellen. Gab da leider noch keinen.

LG;

Alex***


Dann schreib dem User Ioniq hier eine PM

Der hat dann schon eine gute Idee :)
IOnik
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 16:42

Re: Meine Vorstellung

Beitragvon Alex*** » Mi 2. Nov 2016, 18:21

Das Werde ich demnächst machen. Danke

Sind die 120 PS von dauer, ich mein der BMW i3 hat ja 170PS nur kurz, genau wie der ZOE maximal: 65 kW (88 PS)
Dauer: 46 kW (63 PS)

weis da einer Rat ?

lg
Hyundai Ioniq Elektro Premium in Phantom-Black, bestellt am 07.11.2016 Nr.22

Meine in Moment geplante Strecke.
www.goingelectric.de/stromtankstellen/r ... er/946802/
Benutzeravatar
Alex***
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:17
Wohnort: Gummersbach

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dabrom, E=m*c2, gerd, Helfried, mitleser, nelson, sabter, tbschommer und 14 Gäste