Laden Ioniq

Re: Laden Ioniq

Beitragvon Ernesto » Sa 19. Nov 2016, 13:27

Wenn es bei mir soweit ist werde ich mir wohl den JB 2 kaufen, einmal in den sauren Apfel beißen und nen 1000er ausgeben aber dann für immer Ruhe, auch wenn das EV mal wechselt. Außerdem finde ich dieses Design Technisch den Hammer :-)
Gruß Tino
-VW Touran 2l TDI Bild
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 596
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen [Umkreis GTH]

Anzeige

Re: Laden Ioniq

Beitragvon gekfsns » Sa 19. Nov 2016, 13:33

Die JB2 steht bei mir auch hoch im Kurs,
kann aber schlecht einschätzen wie viel Platz es im Vergleich zu den anderen im Kofferraum belegt. Ich glaub das Ding ist zusammengelegt riesig.
Wenn ich weiter weg fahre will ich ja noch was anderes in den Kofferraum bekommen :D
War z.B. von einem Video des NRGkick überrascht wie groß die 32A Version dann doch in Wirklichkeit ist.
Man müsste die verschiedenen Varianten mal nebeneinander vor sich liegen haben, wäre einfacher als nur anhand von den spärlichen Bildern das abschätzen zu können.
(edit) HAb jetzt doch tatsächlich nach ewiger Suche die technischen Daten von NRGkick gefunden mitsamt Bedienungsanleitung
https://shop.mobilityhouse.com/media/downloadable/files/samples//n/r/nrgkick_bedienungsanleitung_the-mobility-house_de-en-fr-it_2016-02-08_1_8.pdf
Die 16A Version scheint mit 2.9kg Version leichter zu sein also die 32A Version mit 4kg.
gekfsns
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Laden Ioniq

Beitragvon Ernesto » Sa 19. Nov 2016, 15:18

Ich habe mal aus 2 Videos Bilder gemacht.
Da kann man den Größenunterschied bissel besser erkennen.
2016-11-19.png
Dateianhänge
2016-11-19 (1).png
Gruß Tino
-VW Touran 2l TDI Bild
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 596
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen [Umkreis GTH]

Re: Laden Ioniq

Beitragvon dieter32 » So 20. Nov 2016, 14:59

Ich hole wohl im Januar meinen Ioniq in Landsberg ab und muss nach Erftstadt bei Köln.
Am Schnellader lädt der Ioniq auf 94% auf. Ist das von der Reichweite gleich wie ein 100% Akku oder fehlen dann ein paar Kilometer?
Wenn ja, hat schon wer Erfahrung wie viel km das bei 94% ca. weniger sind?
dieter32
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 28. Apr 2016, 14:07

Re: Laden Ioniq

Beitragvon biker4fun » So 20. Nov 2016, 15:36

Nutzbare Kapazität 28kwh = 100%, Laden bei Schnelllader bis 94% ergäben rechnerisch 94% von 28 = also ca. 26kwh, wenn man es linaer rechnet.
Zoe Intens seit 16.07.2014, neptun grau metallic,
Hyundai Ioniq Elektro Premium blazing-yellow bestellt 09.09.2016
Wallb-e to go 22 kw
PV-Anlage 8,3 kwp Http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 713
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Laden Ioniq

Beitragvon Spaßbremse » So 20. Nov 2016, 15:50

Du könntest nach der Schnelladung bis 94% auch mit dem AC-Kabel auf 100% laden. Das macht aber keinen Sinn, da das viel zu lange dauert.
Es grüßt der Norman

zu verkaufen: Smart ED (Preisvorschlag ?)
Benutzeravatar
Spaßbremse
 
Beiträge: 125
Registriert: Di 24. Sep 2013, 14:16

Re: Laden Ioniq

Beitragvon dieter32 » So 20. Nov 2016, 17:31

Ist mir schon klar das AC Laden für die letzten 6% keinen Sinn macht, bin Elektriker und habe Beruflich mit stationären Batterien zu tun.

Meine Frage war eher in die Richtung "wie viele km Reichweite fehlen bei 94% Ladung im vergleich zu 100% bei Volladung in Landsberg?".

Kann da schon jemand eine Aussage zu machen?
dieter32
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 28. Apr 2016, 14:07

Re: Laden Ioniq

Beitragvon Roland81 » So 20. Nov 2016, 17:38

Keine Sorge...Jürgen wird dir den Ioniq vollgeladen und wohltemperiert übergeben :)

Die 6% dürfen so zwischen 5 - 10 km sein.

Wo musst du denn hin?
Roland81
 
Beiträge: 104
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55

Re: Laden Ioniq

Beitragvon NortonF1 » So 20. Nov 2016, 17:41

dieter32 hat geschrieben:
Ist mir schon klar das AC Laden für die letzten 6% keinen Sinn macht, bin Elektriker und habe Beruflich mit stationären Batterien zu tun.

Meine Frage war eher in die Richtung "wie viele km Reichweite fehlen bei 94% Ladung im vergleich zu 100% bei Volladung in Landsberg?".

Kann da schon jemand eine Aussage zu machen?


Ja, kann ich, bei den Temperaturen im Moment stehen bei Volladung ca.205KM im Display, bei 94% ca. 190KM.
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: Laden Ioniq

Beitragvon dieter32 » So 20. Nov 2016, 18:56

Ich muss nach Erftstadt bei Köln.

Danke für die Info zwischen 100% und 94% Ladung!
dieter32
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 28. Apr 2016, 14:07

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Christopher, michaell, Nordstromer, PowerTower, trischmiw und 6 Gäste