Ioniq Probefahren?

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon Major Tom » Mi 30. Nov 2016, 14:01

Irgendwie seltsam.
Beim Hyundai Händler in der Pfalz (Landau) gibt es nur die Hybridversion. Im nächsten Jahr (vermutlich Januar) soll ein Fahrzeug kommen (Vorführer). Dann könnten auch Fahrzeuge verkauft werden.
Dass an anderer Stelle bereits Fahrzeuge verkauft werden hat er zwar schon gehört, hält er aber für unwahr.

Ähnliches Bild auch in Karlsruhe.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 792
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Anzeige

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon harlem24 » Mi 30. Nov 2016, 14:06

Wahrscheinlich hat sich Jürgen die komplette erste Charge unter den Nagel gerissen und alle anderen haben das Nachsehen. ;)
Ich meine er hätte von ziemlich hohen Vorbestellungen seinerseits geschrieben.
Wenn nur 160 Fahrzeuge in 2016 ausgeliefert werden können, kann das wohl mal passieren...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1376
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon michel26 » Mi 30. Nov 2016, 14:18

Major Tom hat geschrieben:
Irgendwie seltsam.
Beim Hyundai Händler in der Pfalz (Landau) gibt es nur die Hybridversion. Im nächsten Jahr (vermutlich Januar) soll ein Fahrzeug kommen (Vorführer). Dann könnten auch Fahrzeuge verkauft werden.
Dass an anderer Stelle bereits Fahrzeuge verkauft werden hat er zwar schon gehört, hält er aber für unwahr.

Ähnliches Bild auch in Karlsruhe.


ich lach mich kaputt, habe ich auch schon gehört :lol:...naja wenn Jürgen den Markt gesättigt hat, dann hat ihn auch der Rest der Händler im Programm :D
michel26
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 20. Okt 2016, 11:29

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon HubertB » Mi 30. Nov 2016, 14:23

Eigentlich müsstet ihr mal mit den Ioniqs im Pulk die zitierten Händler abklappern. Die dummen Gesichter würde ich zu gerne sehen.

Zoe, Twizy, PV, CF Ladestation
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1400
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon Pepe-VR6 » Mi 30. Nov 2016, 14:26

Ich warte mal auf die Zulassungsstatistik November und werden mit Diesem sowie Bildern von User-Fahrzeugen als Backup mal bim örtlichen Händler vorsprechen. Wenn der dann auch mit der März Geschichte kommt, bin ich mit Argumenten bewaffnet die er mir dann erklären kann :twisted:
Zuletzt geändert von Pepe-VR6 am 30. Feb 2028, 16:00, insgesamt 15497-mal geändert.
Pepe-VR6
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon Taxi-Stromer » Mi 30. Nov 2016, 18:55

Major Tom hat geschrieben:
Dass an anderer Stelle bereits Fahrzeuge verkauft werden hat er zwar schon gehört, hält er aber für unwahr.


Ich befürchte, der Händler hat RECHT!

Den Ioniq Elektro gibt es tatsächlich noch nicht, und das Ioniq-Unterforum mit seinen ganzen Erfahrungs- und Überstellungsberichten ist nichts anderes als ein FAKE!

:shock:

:mrgreen:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 469
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon DerDuisburger » Mi 30. Nov 2016, 19:16

Das klingt nach Verschwörung


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
DerDuisburger
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 22. Nov 2016, 15:14
Wohnort: Duisburg

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon ioniqfan » Mi 30. Nov 2016, 20:44

HubertB hat geschrieben:
Eigentlich müsstet ihr mal mit den Ioniqs im Pulk die zitierten Händler abklappern. Die dummen Gesichter würde ich zu gerne sehen.

Zoe, Twizy, PV, CF Ladestation


Da kann ich eine herrliche Geschichte zu erzählen.
Ich war mir nicht ganz sicher bei einem Geräusch rechts hinten und fuhr zum local Hyundai Dealer. Ausgezeichnet als " bester Hyundai Händler Deutschlands". Als ich auf dem Hof stand....eine Traube von Hyundai Mitarbeitern um mein Auto rum. Hatte vorher mehrmals nach dem electric dort gefragt.
Ich:" Na? Sowas schonmal gesehen??".....die Jungs haben sich drum gerissen die Fehleranalyse Fahrt zu machen. War echt lustig. Ich habe das ganze Auto erklärt....Der Mechaniker war begeistert. Jetzt haben sie dort einen schwarzen Trend im Fenster stehen....hihi...Ioniq Botschafter ist der Kunde vom anderen Händler.....
Ich steh auf Queen: I'm in love with my car....
Benutzeravatar
ioniqfan
 
Beiträge: 96
Registriert: So 22. Mai 2016, 11:19

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon IO43 » Mi 30. Nov 2016, 20:58

Hat der Mechaniker denn was gefunden?
IONIQ Electric Anwärter
IO43
 
Beiträge: 29
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06

Re: Ioniq Probefahren?

Beitragvon tbschommer » Mi 30. Nov 2016, 20:58

Zu schön :lol:

Die haben bestimmt gedacht, Du wärst ein Spion aus der Hyundai-Zentrale :twisted:
Toyota Prius => Toyota Auris Hybrid => Toyota Yaris Hybrid => Hyundai Ioniq Electric (2017!)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 2. Aug 2016, 04:44
Wohnort: Haan

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dabrom, E=m*c2, gerd, Helfried, michaell, nelson, sabter, tbschommer und 17 Gäste