Ioniq Platzangebot

Re: Ioniq Platzangebot

Beitragvon IOnik » Mi 9. Nov 2016, 16:26

schreibe am besten dem User Ioniq hier im Forum eine PM

Jürgen macht dir sicher ein super Angebot :)
IOnik
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 16:42

Anzeige

Re: Ioniq Platzangebot

Beitragvon palim_palim » Mi 9. Nov 2016, 16:35

black_limo hat geschrieben:
Wir haben auch drei Kids zwischen 1 und 5 Jahren, also noch alle mit Kinderstuhl im Auto, bis auf das Model X existiert zur Zeit kein E Auto für Familien,


Model S? :lol: Ist immerhin ein bisschen günstiger, und wir haben die 3 Kindersitze locker rein bekommen.
BMW i3 I001-16-07-503
Bild
Benutzeravatar
palim_palim
 
Beiträge: 335
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: Ostbelgien

Re: Ioniq Platzangebot

Beitragvon IOnik » Mi 9. Nov 2016, 16:47

palim_palim hat geschrieben:
black_limo hat geschrieben:
Wir haben auch drei Kids zwischen 1 und 5 Jahren, also noch alle mit Kinderstuhl im Auto, bis auf das Model X existiert zur Zeit kein E Auto für Familien,


Model S? :lol: Ist immerhin ein bisschen günstiger, und wir haben die 3 Kindersitze locker rein bekommen.


Es gibt noch eine günstigere Möglichkeit als Model S ;)

einen 2. IONIQ für die Frau :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

(dann hat man 2x3 Kindersitze Platz :D :D :D )
IOnik
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 16:42

Re: Ioniq Platzangebot

Beitragvon radfahrer » Mi 9. Nov 2016, 17:10

Ja, haben wir tatsächlich auch schon überlegt: zur ersten Zoe einfach eine zweite Q90 dazu. Braucht halt zwei Chauffeure für jede Fahrt zu fünft.
Benutzeravatar
radfahrer
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 29. Jan 2015, 14:34

Re: Ioniq Platzangebot

Beitragvon IOnik » Mi 9. Nov 2016, 17:14

dann hilft wohl nur mehr ein paar Jahre zu warten, bis das autonome Fahren richtig funktioniert ;)
IOnik
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 16:42

Re: Ioniq Platzangebot

Beitragvon radfahrer » Mi 9. Nov 2016, 17:21

Oder sich die Hersteller bemüßigt fühlen, Autos zu bauen, die auch sinnvoll zu verwenden sind.
Benutzeravatar
radfahrer
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 29. Jan 2015, 14:34

Re: Ioniq Platzangebot

Beitragvon biker4fun » Mi 9. Nov 2016, 18:45

radfahrer hat geschrieben:
Ja, haben wir tatsächlich auch schon überlegt: zur ersten Zoe einfach eine zweite Q90 dazu. Braucht halt zwei Chauffeure für jede Fahrt zu fünft.

Rate ich von ab. Hatte ich am Anfang mit 2 nicht "passenden" Fahrzeuge auch, weil ich dachte irgendwie wird es schon gehen. Pustekuchen, nach relativ kurzer Zeit war klar, dass das keinen Sinn macht und einem tierisch auf die Nerven geht.
Zoe Intens seit 16.07.2014, neptun grau metallic,
Hyundai Ioniq Elektro Premium blazing-yellow bestellt 09.09.2016
Wallb-e to go 22 kw
PV-Anlage 8,3 kwp Http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 718
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: clusi, eidrien, Pepe-VR6 und 14 Gäste