Hyundai Ioniq bestellt

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon bangser » Mi 15. Feb 2017, 20:07

Und ich leiste hier als in Frankfurt wohnender Vorarlberger Entwicklungshilfe, Das haben die hier auch echt nötig.
Hyundai Ioniq Electric sucht Ladeplatz in Frankfurt / Main :roll:
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 491
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Rasky » Mi 15. Feb 2017, 20:55

ElektroAutoPionier hat geschrieben:
Rasky hat geschrieben:
So heute Unterlagen zur Bestellung eines weissen Ioniq Style in Köln abgegeben. Jetzt heisst es warten 8-)


Wie du gibst den gut gedämmten ZOE ab oder ist dann ZOE der Zweitwagen?

Ja den gebe ich ab. Er geht bei uns in der Firma in den Fahrzeugpool und bekommt dann den großen Akku. Fahre Zoe seit 2013. jetzt teste ich mal was neues.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 861
Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon sabter » Mi 15. Feb 2017, 20:56

Und wer ist Österreichs TOP-Verkäufer?
(oder hat da schon jemand >15 Stck verkauft?)

Glückwunsch nach LL!
noch Leaf-Fahrer
Ioniq bestellt
sabter
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 17:22

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Ioniq Graz » Mi 15. Feb 2017, 21:29

Das ist aber schon gemein. Kennt ihr denn Spruch: Mit voller Hose ist leichter ....... Wenn in Österreich keine Rabatte möglich sind, und das muss so sein ansonsten wäre schön wer aus dem Schema ausgebrochen, wird es auch schwierig sein nennenswerte Stückzahlen zu machen. Die Fa. Sangl verkauft auch in erster Linie über den Preis und dann die Beratung.?Aber kein Käufer zahlt zig Tausender mehr nur wegen der Beratung. Oder liege ich falsch?
Stromproduzent, bin kein Autoverkäufer! Achtung Verwechslungsgefahr mit fast gleichen Username.
Benutzeravatar
Ioniq Graz
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 20:42

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon mitleser » Mi 15. Feb 2017, 21:37

Glückwunsch an alle Neubesteller! :)


BTW
Morning Lynn läuft!

Erwartete Ankunft in Bremerhaven hat sich um einen Tag nach vorne verschoben 26.2.->25.2.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2017-02-15 um 20.30.29.png
Ioniq bestellt@Ioniq-City Landsberg -> Übergabe Ende April/Anfang Mai

TM3 res. 31.03.16 (store before unveil)
"I'm really excited about redesigning manufacturing. I think it needs love, and we're going to give it." (EM)
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1095
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon MrSpoon » Mi 15. Feb 2017, 22:09

sabter hat geschrieben:
Und wer ist Österreichs TOP-Verkäufer?
(oder hat da schon jemand >15 Stck verkauft?)!


Das ist doch nur ein freundschaftlicher Vergleich :mrgreen:
Außerdem spielt ihr viel besser Fußball!
Ich finde es sogar nett, wenn wir die zwischengemeinschaftlichen Beziehungen so pflegen :thumb:
Und keine Angst, wir lassen das Autohaus Sangl eh in Deutschland stehen.
Obwohl...Bayern und Österreich...eh fast das gleiche :lol:
Bestellnummer 122 bei Autohaus Sangl - Ioniq Elektro Premium in blazing yellow
Benutzeravatar
MrSpoon
 
Beiträge: 119
Registriert: Do 19. Jan 2017, 20:20
Wohnort: Leoben / Steiermark

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Ilchi » Mi 15. Feb 2017, 22:47

mitleser hat geschrieben:
Glückwunsch an alle Neubesteller! :)


BTW
Morning Lynn läuft!

Erwartete Ankunft in Bremerhaven hat sich um einen Tag nach vorne verschoben 26.2.->25.2.

Die Morning Pride, die meines Erachtens zumindest für uns relevanter ist, kommt leider einen Tag später in Bremerhaven an. Dafür ist sie in ein paar Tagen in Livorno. So nah an Landsberg kommt sie nie wieder :-) Wer kommt mit zum Abholen ;-)?
Ilchi
 
Beiträge: 101
Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 15. Feb 2017, 23:21

Rasky hat geschrieben:
ElektroAutoPionier hat geschrieben:
Rasky hat geschrieben:
So heute Unterlagen zur Bestellung eines weissen Ioniq Style in Köln abgegeben. Jetzt heisst es warten 8-)


Wie du gibst den gut gedämmten ZOE ab oder ist dann ZOE der Zweitwagen?

Ja den gebe ich ab. Er geht bei uns in der Firma in den Fahrzeugpool und bekommt dann den großen Akku. Fahre Zoe seit 2013. jetzt teste ich mal was neues.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Ist doch legitim Rasky
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon NoComment » Do 16. Feb 2017, 00:04

sabter hat geschrieben:
Und wer ist Österreichs TOP-Verkäufer?
(oder hat da schon jemand >15 Stck verkauft?)



Also Auto-Graf in Kirchberg/Wagram, wo ich auch meinen gekauft habe, hat sicher 15+ verkauft. Ende Jänner war er bei 12, und hat 1-3 pro Woche verkauft.
seit 03/2017: Hyundai Ioniq Electric
07/2016 - 02/2017: Renault Zoe Q210 Intense, Ladertausch, BMS-Update, davor 83% SoH nach nur 3.000km
seit 07/2012: VW Sharan Sky, ganz ein böser Diesel-Verbrenner, es wird der letzte Verbrenner gewesen sein
NoComment
 
Beiträge: 382
Registriert: Di 25. Jun 2013, 14:21
Wohnort: Niederösterreich

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon ElektroAutoPionier » Do 16. Feb 2017, 10:17

Ioniq Graz hat geschrieben:
.. Die Fa. Sangl verkauft auch in erster Linie über den Preis und dann die Beratung.?Aber kein Käufer zahlt zig Tausender mehr nur wegen der Beratung. Oder liege ich falsch?


Also so wie ich das hier mitbekommen habe, hat Firma Sangl nicht nur den guten Preis, sondern auch eine Top-Beratung.
Zuletzt geändert von ElektroAutoPionier am Do 16. Feb 2017, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1oniq, austrosun, E-Ansgar, Eauto, Firehowk, Isidon, Schnitzel, sillibil und 21 Gäste