Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ioniq?

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon Eike » Mo 28. Nov 2016, 11:00

Zitat von Ioniq am 17. September.

Auf meine Frage ob er schon böse Anrufe hatte :

Von meinen Händlerkollegen habe ich noch gar nichts gehört- ich habe leider den Eindruck daß sich die meisten noch nicht wirklich mit dem Thema beschäftigen :(


Kann sich inzwischen aber geändert haben :D :D :D
Eike
 
Beiträge: 69
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 21:45

Anzeige

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon Jogi » Mo 28. Nov 2016, 11:02

Wenn's nicht zum Heulen wär, könnte man sich auf die Schenkel klopfen:

Die Autos finden ihren Weg ins bayerische Landsberg doch sicherlich via einem der großen Häfen im Norden (Rotterdam oder Hamburg?), aber die Händler dort sind ahnungslos... :shock:
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 2694
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon Reedodactyle » Mo 28. Nov 2016, 11:14

Jogi hat geschrieben:
Wenn's nicht zum Heulen wär, könnte man sich auf die Schenkel klopfen:

Die Autos finden ihren Weg ins bayerische Landsberg doch sicherlich via einem der großen Häfen im Norden (Rotterdam oder Hamburg?), aber die Händler dort sind ahnungslos... :shock:



Da wirst du sicherlich recht haben. Ich selbst komme aus dem Ruhrgebiet und dort ist die Situation ganz ähnlich. Bevor man an Informationen über den Ioniq Electric bekommt, wird erst einmal ausführlich versucht einen umzustimmen und es werden sehr häufig falsche Daten genannt, wann die Elektroversion auf den Markt kommt.

Mir wurde von einem Händler gesteckt, dass das Containerschiff in Bremen ankommt - weiß aber nicht ob die Information vertrauenswürdig ist. Allerdings wage ich zu bezweifeln das es logistisch möglich ist, das Auto direkt von dort zu bekommen oder zu einem anderen Standort liefern zu lassen. Ich habe meinen Ioniq in bei Herrn Sangl in Landsberg am Lech bestellt und werde mich wohl ausführlich über 650 km Autobahn an das Auto gewöhnen :)
Reedodactyle
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 15. Nov 2016, 14:22

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon Helfried » Mo 28. Nov 2016, 11:43

Reedodactyle hat geschrieben:
Bevor man an Informationen über den Ioniq Electric bekommt, wird erst einmal ausführlich versucht einen umzustimmen


Ich habe meinem Hyundai-Händler schon nach 10 Sekunden höflich :mrgreen: klar gemacht, dass ich wirklich nur wegen dem Elektro da bin und dass ich sonst mein Lebtag keinen Koreaner in Betracht gezogen hätte. Er war erfreulicherweise gleich auf meiner Linie, zumindest anstandshalber. :mrgreen:

Inzwischen habe ich aber in Wikipedia nachgeschaut, so schlimm ist Korea gar nicht, kommt halt drauf an, ob Nord oder Süd. :)
Helfried
 
Beiträge: 1271
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon Shidar » Mo 28. Nov 2016, 11:59

Hier in Leipzig ist die Situation nicht wirklich anders. Als ich mit dem Händler telefoniert habe, konnte er mir eine Probefahrt für März 2017 anbieten.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
Shidar
 
Beiträge: 12
Registriert: So 11. Sep 2016, 16:23
Wohnort: Schellerhau

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon Cliffideo » Mo 28. Nov 2016, 13:10

Am Freitag wurde ich von Hyundai Frankfurt kontaktiert für meinen Probefahrtwunsch des Elektro-Ioniqs.
Der von mir präferierte Händler in Weyhe ist leider nicht elektroqualifiziert und so fragte man nach, ob man meine Daten an einen Hyundaipartner in Bremen weiterleiten darf.
ich hab zugestimmt und warte nun der Dinge, die da kommen. Grobe Richtung Mitte Dezember wurde vorsichtig angekündigt.

Übrigens, die großen Autotransportschiffe kommen in Bremerhaven an, das ist noch mal gut 100km von Bremen weg, dazwischen fährt man durch Niedersachsen..
Und im Container kommen die auch nicht, das sind riesige Autotransporter und beim Entladen werden die Neuwagen einer nach dem anderen vom Schiff gefahren durch eine Entlademannschaft.
Cliffideo
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:54

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon michaell » Mo 28. Nov 2016, 15:05

Cliffideo hat geschrieben:

.....
Übrigens, die großen Autotransportschiffe kommen in Bremerhaven an, das ist noch mal gut 100km von Bremen weg, dazwischen fährt man durch Niedersachsen..
Und im Container kommen die auch nicht, das sind riesige Autotransporter und beim Entladen werden die Neuwagen einer nach dem anderen vom Schiff gefahren durch eine Entlademannschaft.


und dann direkt nach Landsberg transportiert :)
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1174
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon NortonF1 » Mo 28. Nov 2016, 15:27

michaell hat geschrieben:

und dann direkt nach Landsberg transportiert :)


....wo sie nicht lange verweilen :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon Spaßbremse » Mo 28. Nov 2016, 15:52

cybercop2001 hat geschrieben:
Fazit: Ich habe beim Autohaus Sangl bestellt. Meiner ist die Nr. 44.

Glückwunsch!
Es grüßt der Norman

zu verkaufen: Smart ED (Preisvorschlag ?)
Benutzeravatar
Spaßbremse
 
Beiträge: 128
Registriert: Di 24. Sep 2013, 14:16

Re: Hat irgend ein Händler in Nordeutschland schon einen Ion

Beitragvon midimal » Mo 28. Nov 2016, 16:46

xado1 hat geschrieben:
NortonF1 hat geschrieben:
Nordstromer hat geschrieben:
Habe jetzt weitere angerufen und nachgefragt. Alle sagen Januar/Februar 2017. Im Prinzip wollen wir vor Ort einen zur Probe fahren. Kaufen würden wir aber schon um die tolle Arbeit des Autohauses Sangl zu unterstützen in Bayern bei Herrn Sangl.


Fahr gleich zum Jürgen Sangl, jeder Tag ohne den Ioniq ist ein verlorener Tag! Ein tolles Auto, der Tesla des kleinen Mannes!

mit der größeren batterie wird er der bessere tesla.


Yup so wie es aussieht mit einem 56er Akku könnte der Ioniq BEV tatsächlich ein TeslaM3 Konkurrent werden :)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: biker4fun, clusi, Pepe-VR6 und 13 Gäste