Fernscheinwerfer Leuchtmittel wechseln

Re: Fernscheinwerfer Leuchtmittel wechseln

Beitragvon NortonF1 » Di 29. Nov 2016, 08:49

Taxi-Stromer hat geschrieben:
OSRAM Nightbreaker H7 als Abblendlicht halten im Taxibetrieb mit häufigen Nachtfahrten rund 3 Monate.... :|


Dann gehe ich bei meinem Fahrverhalten (wenig Nachtfahrten, Fernlichtanteil maximal 10%) von 10-30 Jahren aus, reicht mir! ;) ;) ;)
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 209
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Anzeige

Re: Fernscheinwerfer Leuchtmittel wechseln

Beitragvon IO43 » So 4. Dez 2016, 21:28

Wie ist denn sonst Dein Eindruck vom Licht?
IO43
 
Beiträge: 148
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06

Re: Fernscheinwerfer Leuchtmittel wechseln

Beitragvon trischmiw » Di 6. Dez 2016, 19:16

NortonF1 hat geschrieben:
So, erste Eindrücke:

Das Licht ist weißer (gibts das?) also weniger gelblich, und die Reichweite ist deutlich höher.


Wenn das so ist, dann baue ich mir die auch auf jeden Fall ein! Ich rechne ja so mit 180 KM Reichweite, wenn die aber jetzt durch die neuen Lampen deutlich höher wird, dann umso besser :lol: :mrgreen: :lol: :lol: :mrgreen: :lol:
(tschuldigung, ich konnte nicht anders ;) )
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Vorherige

Zurück zu Hyundai IONIQ

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AirMotion, Alex***, DELHA, DerStilleGenießer, E=m*c2, Ernst_Prius, eve, Fidel, GuggiEV, Misee und 17 Gäste