BlueLink

Re: BlueLink

Beitragvon juliusb » Fr 20. Jan 2017, 15:49

emobility1832 hat geschrieben:
Ich empfehle jedem, der gerne Blue Link im Ioniq haben möchte, sich an Hyundai direkt zu wenden

Danke für die Links! Ich habe soeben auch an Hyundai geschrieben. Vielleicht kann mein Text den einen oder anderen Gleichgesinnten zu einer ähnlichen Anfrage anregen. Meine Intention ist, den Spagat zu finden, so freundlich und lösungsorientiert, jedoch gleichzeitig auch so vehement wie möglich (ohne das Kind mit dem Bad auszuschütten) auf das dringliche Bedürfnis der Ioniq Community hinzuweisen. Hier also mein soeben per Kontaktformular gesendeter Text:

S.g. Hyundai Team, Mitte März werde ich von Auto Sangl in Landsberg meinen Ioniq Electric Premium geliefert bekommen. Ich freue mich schon sehr auf dieses tolle Auto, das meiner Meinung nach von allen verfügbaren EVs das absolut beste Preisleistungsverhältnis hat. Es nötigt großen Respekt ab, wie Hyundai quasi aus dem Stand das effizienteste und attraktivste EV auf den Markt bringen konnte.

Der Ioniq ist ideal für mich als Energieberater, der mit der Salzburger Landesregierung kooperiert und bei Kunden, Bekannten und Familie als Vorbild viele Nachahmer für die Elektromobilität begeistern will.

Zu meiner Frage: ab wann wird das in den USA für den Ioniq bereits in Betrieb befindliche Blue Link auch bei uns in Europa verfügbar sein? Mir geht es hauptsächlich um die Behebung einer der wenigen gravierenden "Mängel", die der Ioniq noch hat, nämlich die fehlende Fernsteuerbarkeit der Heizung und Kühlung, Fernabfrage und Steuerung des Ladezustands, GPS-Ortung bei Crash, usw.

Die Einführung dieser Features würde den Ioniq in der Wertigkeit und Benutzerfreundlichkeit ein großes Stück aufwerten.

Ich stehe mit hunderten Ioniq Kunden und Interessenten im goingelectric.de Forum im Kontakt; dort ist es Konsens, daß diese Funktionen schmerzlich vermißt werden, und es keiner nachvollziehen kann, warum ein solch wichtiges Feature in den USA verfügbar ist, bei uns jedoch nicht.

Wir alle, und viele zukünftige Interessenten und Kunden, würden uns über eine möglichst zeitnahe Einführung und Nachrüstbarkeit dieses Features freuen.

Bitte um eine ausführliche Rückmeldung per Mail.

Vielen Dank im Voraus!

Sonnige Grüße aus dem Salzburger Land

Ing. Julius B. Schandl, Energieberatung


Bin schon neugierig, was für eine Rückmeldung kommt!

=> Meine Bitte an alle, welche übereinstimmen, daß die o.g. Features (fehlende Fernsteuerbarkeit der Heizung und Kühlung, Fernabfrage und Steuerung des Ladezustands, GPS-Ortung bei Crash, usw.) ASAP von Hyundai nachgeschoben werden sollten: wendet Euch an den Hyundai Importeur mit einer klaren Aufforderung, Blue Link (oder etwas ähnliches) auch für uns verfügbar zu machen! Das würde die größte offene Baustelle schließen, welche beim Ioniq im Moment noch offen ist.

Danke und alles Gute!

LG Julius
juliusb
 
Beiträge: 86
Registriert: Di 8. Nov 2016, 12:55

Anzeige

Re: BlueLink

Beitragvon juliusb » Fr 20. Jan 2017, 15:54

Liebe Ioniq Gemeinde,

nachdem ich meine Nachricht an Hyundai BRD gesendet habe, nun noch eine Detailfrage:

hat jemand das US-Blue Link System im Ioniq schon ausprobieren können, oder in einem Video gesehen? Kann das US-Blue Link tatsächlich die Heizung/Kühlung fernsteuern, und den Ladezustand abfragen und ggf. beinflussen?

Danke & LG

Julius
juliusb
 
Beiträge: 86
Registriert: Di 8. Nov 2016, 12:55

Re: BlueLink

Beitragvon bangser » Fr 20. Jan 2017, 16:14

juliusb hat geschrieben:
Hat jemand das US-Blue Link System im Ioniq schon ausprobieren können, oder in einem Video gesehen? Kann das US-Blue Link tatsächlich die Heizung/Kühlung fernsteuern, und den Ladezustand abfragen und ggf. beeinflussen?

Das kann noch keiner Beantworten, da der Ioniq Electric erst Q3/17 nach USA kommt. Die Frage ist aber berechtigt. Und von ein südkoreanischer Test ist mir nicht bekannt.
:!: Biete Ioniq-Probefahrten in Rhein/Main -> pm
Hyundai Ioniq Electric sucht Ladeplatz in Frankfurt / Main :roll:
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 417
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: BlueLink

Beitragvon gekfsns » Fr 20. Jan 2017, 16:50

Gute Idee mit dem Kontaktformular - hab auch gleich geschrieben dass ich bei meinem BlueLink vermisse
:danke:
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
gekfsns
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: BlueLink

Beitragvon biker4fun » Fr 20. Jan 2017, 17:16

Bluelink gibt es wohl schon länger bei den Hyundai Verbrennerfahrzeugen in den USA. Von daher sollte es bereits Erfahrungen zur Funktionalität geben. Einfach Mal googlen oder YouTube. Wird sich sicher was finden. Zu den Bev-spezifischen Dingen von Bluelink natürlich nicht.

PS:
z.B.
https://www.hyundaiusa.com/bluelink/index.aspx
https://www.youtube.com/watch?v=M72j8ZdqEx8
https://www.youtube.com/watch?v=EH9e8unubg8
Zoe Int. seit 16.07.14, neptun grau met.
ab 3/2017 IONIQ BEV Premium., Blazing Yellow v. Auto-Sangl
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: BlueLink

Beitragvon Alex*** » Fr 20. Jan 2017, 19:02

@juliusb

Hast du das schon gesehen:

http://www.hyundainews.com/us/en/media/ ... azon-alexa


Hab das von @NortonF1 übernommen, vielen dank für den link.

Ist Interessant welche Möglichkeiten es später in USA gibt.
Hyundai Ioniq Elektro Premium in Phantom-Black, bestellt am 07.11.2016 Nr.22 . Abgeholt am 23.12.2016

Geplante Strecke, die Problemlos funktioniert hat.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... er/946802/
Benutzeravatar
Alex***
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:17
Wohnort: Gummersbach

Re: BlueLink

Beitragvon Pepe-VR6 » Fr 20. Jan 2017, 19:15

juliusb hat geschrieben:
...hat jemand das US-Blue Link System im Ioniq schon ausprobieren können, oder in einem Video gesehen? Kann das US-Blue Link tatsächlich die Heizung/Kühlung fernsteuern, und den Ladezustand abfragen und ggf. beinflussen?...


Also Laden geht, das steht direkt bei der Hyundai USA Seite:
An app makes charging your car easier.
The available MyHyundai with Blue Link®1 App offers remote features that enable you to do some very cool things with your smartphone. Such as monitor your battery levels and if you need to plug in, set a charging time that lets you take advantage of lower, off-peak electric rates.


Quelle: https://m.hyundaiusa.com/ioniq/
Hyundai Ioniq bestellt - Premium in Platinum Silber mit Schiebedach - Kein Wort an meinen Arbeitgeber! :D
Pepe-VR6
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
Wohnort: Ritterhude

Re: BlueLink

Beitragvon Fidel » Fr 20. Jan 2017, 19:20

E=m*c2 hat geschrieben:
Nur mal so am Rande.... kann es sein dass Hyundai in Europa kein BlueLink anbietet weil es unsere hiesigen Netzanbieter es alle noch nicht geschafft haben bei uns die eSIM einzuführen

Nein, kann nicht sein. Das iPad Pro hat eine eSIM und ich kann damit OHNE SIM direkt entsprechende Tarife von derzeit drei Anbietern (Deutsche Telekom, AlwaysOnline und GigSky) auswählen und abschließen...
Fidel
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18

Re: BlueLink

Beitragvon E=m*c2 » Fr 20. Jan 2017, 20:12

Fidel hat geschrieben:
Nein, kann nicht sein. Das iPad Pro hat eine eSIM und ich kann damit OHNE SIM direkt entsprechende Tarife von derzeit drei Anbietern (Deutsche Telekom, AlwaysOnline und GigSky) auswählen und abschließen...


Okay... dann waren meine Informationen veraltet...
Again what learned... :kap: :doof: :danke:
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
E=m*c2
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 23:26

Re: BlueLink

Beitragvon umrath » So 22. Jan 2017, 09:17

Damit ich das richtig verstehe: Solange ich den IONIQ in Reichweite eines konfigurierten WLANs parke, habe ich Zugriff auf ihn? Oder fehlt da noch etwas, was ich jetzt nicht begriffen habe?
noch-Stinker-Fahrer - aber nicht mehr lange!
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium in Blazing Yellow
Entega-Ladekarte (flat) für Stromkunden für 25€ im Monat: http://www.entega.de/fwfg6WhUq
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 556
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: boeselhack, chrisgrue, Elektrofreund, IQ...rious, noradtux, sillibil, tbschommer und 16 Gäste