BlueLink

Re: BlueLink

Beitragvon bangser » Di 17. Jan 2017, 07:44

Safe habour kann eine Erklärung sein. Die Stückzahl nicht.
BlueLink gibt es auch bei anderen Modellen.
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Hyundai_Blue_Link
It is now a standard feature on Hyundai vehicles ...

:evil:
:!: Biete Ioniq-Probefahrten in Rhein/Main -> pm
Hyundai Ioniq Electric sucht Ladeplatz in Frankfurt / Main :roll:
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 417
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Anzeige

Re: BlueLink

Beitragvon ioniq-bw » Di 17. Jan 2017, 08:14

Google Maps hat ein offline Modus und man kann die Internetverbindung sehr einschränken, daher selbst wenn man nicht viel Datenvolumen hat kann man sich einfach die Abschnitte vorher runterladen per WLAN und dann wird nur noch ganz wenig verbraucht für Verkehrsdaten etc. Und da Android Auto ja Google Maps verwendet ist es gar kein Thema.
https://support.google.com/maps/answer/ ... roid&hl=de
https://www.androidpit.de/google-maps-offline
Hyundai Ioniq Elektro in Dez. 2016 Blazing Yellow bestellt - Nr. 75
Produziert am 11.01.2017 und voraussichtliche Auslieferung Anfang März
Nun auf der Suche nach einer günstigen Elektroversicherung + Stromanbieter für E-Auto
ioniq-bw
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:30
Wohnort: Karlsruhe

Re: BlueLink

Beitragvon GcAsk » Di 17. Jan 2017, 08:44

Danke, die Information hilft und freut mich sehr ;
GcAsk
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: BlueLink

Beitragvon Zoidberg » Di 17. Jan 2017, 21:23

gekfsns hat geschrieben:
Ich kenne es in Amiland so dass die Mietautos alle mit einem Notrufsystem ausgestattet sind, d.h. geht der Airbag auf dann werden die GPS Koordinaten automatisch an die Rettungsleitstelle weiter gegeben. Opel scheint ja inzwischen das System von der Mutter GM übernommen zu haben. Vielleicht ist das dort Vorschrift und daher vielleicht auch BlueLink bei Hyundai in den USA ? In der EU soll das Notruf-System auch bald Vorschrift sein, vielleicht gibt's dann ja auch Bluelink für die Neukäufer.....




Hier hört man bei ca. 00:17 mal, wie ein Kia Soul EV in den USA nach einem Unfall einen automatischen Notruf veranlasst:

https://www.youtube.com/watch?v=tYoYbGBhayo
Zoidberg
 
Beiträge: 248
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: BlueLink

Beitragvon gekfsns » Do 19. Jan 2017, 19:52

Wär toll wenn es das auch im Ioniq bei uns schon gegeben hätte, find ich z.B. wichtiger als Luftdrucksensoren. In manchen Gegenden könnte ich z.B. auf Anhieb gar nicht erklären wo ich genau steh, das Notrufsystem übermittelt dagegen automatisch die GPS Koordinaten. Hab schon von mehreren Fällen gelesen wo es Leben gerettet hat indem die Betroffenen bei einem medizinischen Notfall nur noch den SOS Button betätigen konnten und mussten.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
gekfsns
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: BlueLink

Beitragvon emobility1832 » Do 19. Jan 2017, 23:40

Ich empfehle jedem, der gerne Blue Link im Ioniq haben möchte, sich an Hyundai direkt zu wenden. Wenn mehr Anfragen kommen, wann BlueLink auch in Deutschland verfügbar sein wird, wird auch schneller gearbeitet. Technisch ist es kein Problem, Hyundai muss es nur umsetzen. Der Ioniq erschließt auch eine neue Kundengruppe - das darf Hyundai ruhig merken.

Hier geht es zum Hyundai-Kontaktformular:
Für Kunden: http://www.hyundai.de/Kontakt/Frage-als-Kunde.html
Für Interessenten: http://www.hyundai.de/Kontakt/Frage-als ... ssent.html
Mercedes B-Klasse Electric Drive (02/2016 - 02/2017)
CITROËN C-Zero (Carpool: 12/2013 - 09/2015)
emobility1832
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 12:53

Re: BlueLink

Beitragvon NortonF1 » Fr 20. Jan 2017, 13:58

emobility1832 hat geschrieben:
Ich empfehle jedem, der gerne Blue Link im Ioniq haben möchte, sich an Hyundai direkt zu wenden.


Done! :applaus: :clap: :hurra:
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: BlueLink

Beitragvon bangser » Fr 20. Jan 2017, 14:16

NortonF1 hat geschrieben:
Done! :applaus: :clap: :hurra:

+1
:!: Biete Ioniq-Probefahrten in Rhein/Main -> pm
Hyundai Ioniq Electric sucht Ladeplatz in Frankfurt / Main :roll:
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 417
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: BlueLink

Beitragvon Pepe-VR6 » Fr 20. Jan 2017, 14:49

bangser hat geschrieben:
NortonF1 hat geschrieben:
Done! :applaus: :clap: :hurra:

+1


+1
Hyundai Ioniq bestellt - Premium in Platinum Silber mit Schiebedach - Kein Wort an meinen Arbeitgeber! :D
Pepe-VR6
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
Wohnort: Ritterhude

Re: BlueLink

Beitragvon E=m*c2 » Fr 20. Jan 2017, 15:43

Nur mal so am Rande.... kann es sein dass Hyundai in Europa kein BlueLink anbietet weil es unsere hiesigen Netzanbieter es alle noch nicht geschafft haben bei uns die eSIM einzuführen?
Vllt hat der IONIQ gar keinen SIM- Kartenschacht mehr, sondern wird nur noch über die eSIM bedient?
Wäre zumindest plausibel....
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
E=m*c2
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 23:26

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: boeselhack, chrisgrue, Elektrofreund, IQ...rious, noradtux, sillibil, tbschommer und 17 Gäste