Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon biker4fun » Do 10. Nov 2016, 20:20

Bitte an die Mods hier im Forum oder an Guy:

Ich fände es angebracht, wenn man bei Nutzung des GE-Routenplaners den Ioniq als Fahrzeug auswählen könnte.

Dasselbe gilt für die Bestätigung von Ladungen bei den hier gelisteten Stromtankstellen.

Der Wagen ist verfügbar und wird aktuell ausgeliefert.
Zoe Intens seit 16.07.2014, neptun grau metallic,
Hyundai Ioniq Elektro Premium blazing-yellow bestellt 09.09.2016
Wallb-e to go 22 kw
PV-Anlage 8,3 kwp Http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 718
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

Re: Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon Roland81 » Do 10. Nov 2016, 20:59

Absolut dafür :!:
Roland81
 
Beiträge: 106
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55

Re: Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon BernhardLeopold » Do 10. Nov 2016, 21:12

Und bei der Gelegenheit könnte man die anderen Updates auch nachziehen:

ZOÉ Q90, R90
Tesla S75, S100, X100 (und vielleicht auch die SC-Ladegeschwindigkeit des neuen S60 im Vergleich zum alten S60 berücksichtigen)
Opel Ampera-E
...

Worauf ich (zugunsten der Übersichtlichkeit) hingegen gut verzichten könnte, wäre die CCS-Varianten einzelner Autos (VWs, BMW) extra anzuführen. Wer kein CCS hat (und trotzdem Roadtrips plant ;-) kann ja die CCS-Stecker manuell rausnehmen.
Schwieriger ist es verschiedene Ladegeschwindigkeiten an Typ2 zB bei Tesla darzustellen, denn das Rausnehmen der 22 kW-Lader dünnt die Landschaft schon erheblich aus...
BernhardLeopold
 
Beiträge: 85
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
Wohnort: Graz


Zurück zu Hyundai IONIQ

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: clusi, Lotusan, MilchBuby, tbschommer und 7 Gäste