wer von euch hat einen Renault Clio auf andere Akkutechnik

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

wer von euch hat einen Renault Clio auf andere Akkutechnik

Beitragvon Tottix » So 25. Sep 2016, 21:10

umgebaut... oder kennt jemanden der einen kennt :xcool:
Ich rüste meinen ja auf Lithium um, habe aber ein paar Probleme.

Ich möchte die 3 Temperatursensoren durch Widerstände ersetzten, aber welche? Bei 4.7K bleibt die Temperaturmeldung im Tacho. Leider habe ich die Originalen NTC oder PTC nicht.
Die beiden Lüfter müßte man doch auch durch Widerstände ersetzen können....
Der Lader springt kurz an (LED blinkt) und hört nach wenigen Sekunden auf (LED dauerhaft an)
Woran kann das liegen?

Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit, ich habe noch mehr Fragen.

Gruss
Thorsten
Tottix
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:49

Anzeige

Re: wer von euch hat einen Renault Clio auf andere Akkutechn

Beitragvon Joe-Hotzi » Mo 14. Aug 2017, 08:43

Wenn Du Unterstützung suchst, dann solltest Du Dein Auto erst einmal intensiv vorstellen. Denn mir ist als serienmäßiger Renault Clio electric nur die alte Version mit NiCd-Akkus bekannt. Also wären Angaben zum Akku und zum Fahrzeug wohl recht hilfreich.

Ist es eine Umrüstung /Einzelstück, wird es zwar mit "kennt jemanden der einen kennt" schwieriger, aber dafür gibt es mehr Freiheiten bei einer Änderung /Umbauten als bei Serien-E-Autos. Da ist dann allgemeine Hilfe wohl eher möglich.

Ist es eines der alten NiCd-Autos, ist das ElWeb evtl. hilfreich, da dort viele Bastler aus den Anfangsjahren unterwegs sind. Der Akkutausch an sich dürfte nicht viel komplizierter sein wie bei den schon oft praktizierten Umbauten an Saxo/Peugeot106 electric. Allerdings ist die Renault-Elektrik wohl etwas anders.

Viel Erfolg!
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1053
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:11

Re: wer von euch hat einen Renault Clio auf andere Akkutechn

Beitragvon Kelomat » Fr 18. Aug 2017, 12:48

Schreib mal mehr Details zum Fahrzeug... Wir haben den Regler und den Motor von einem Renault (ich glaub) Traffic ohne Auto am Laufen. Vielleicht gibt es Paralelen bei den Schaltplänen....
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1519
Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: wer von euch hat einen Renault Clio auf andere Akkutechn

Beitragvon stromer » Fr 18. Aug 2017, 13:20

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen wie alt der Thread ist ?
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2248
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten


Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast