Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon caber » Do 29. Sep 2016, 16:20

Video von der VW Präsentation in Paris Autosalon 2016.

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/aut ... 46711.html

Endlich mal was neues und kein elektrifiziertes "Benziner" Auto.

Ein weiterer Link: http://www.autobild.de/videos/video-vw- ... 29031.html
Zuletzt geändert von caber am Fr 30. Sep 2016, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
caber
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 17:24

Anzeige

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon midimal » Do 29. Sep 2016, 16:27

caber hat geschrieben:
Video von der VW Präsentation in Paris Autosalon 2016.

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/aut ... 46711.html

Endlich mal was neues und kein elektrifiziertes "Benziner" Auto.



Gääääääääähn (auf english: Yaaaaaaaawn)
:lol: :lol: :lol:

VW = Vor allem leere Worte (und keine Taten)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5076
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon Bernd_1967 » Do 29. Sep 2016, 17:11

caber hat geschrieben:
Video von der VW Präsentation in Paris Autosalon 2016.

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/aut ... 46711.html

Endlich mal was neues und kein elektrifiziertes "Benziner" Auto.


"Endlich mal was neues..." ????
Das ist angekündigt für 2020! Sonst nichts.
Und außerdem wette ich, dass das Ding so nie gebaut wird! Das dient nur als bildliche Darstellung, dass VW was tun möchte....
Natürlich schaffen die das bis 2020 so ein E-Auto zu bauen. Alle anderen aber auch.
Golf7 Variant 2,0 TDI HS zu verkaufen, Bj 12/2015, 5J Garantie
PLZ 55471 10.000km Pacific Blue Metallic, AHK, siehe Mobile
Bald e-Golf bestellen, Passat Variant GTE ist bestellt
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 694
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon Robert » Do 29. Sep 2016, 17:45

Ich bin geplättet. Wieder mal. :?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon v@13 » Do 29. Sep 2016, 17:54

: DAUMEN NACH UNTEN:
... dauernd ist die Batterie voll, sie ist einfach viel zu klein, so viel kann ich gar nicht fahren. ;)
v@13
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 31. Mär 2016, 15:56

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon mitleser » Do 29. Sep 2016, 17:59

Muss mich noch sortieren...weiß nicht,ob ich es peinlich,ärgerlich oder traurig finde, Diess und Müller beim Palavern zuzuhören.
"Want to Bring Back Jobs, Mr. President-Elect? Call Elon Musk” (Andrew Sorkin, New York Times)

Chevrolet Volt - PHEV 16kWh
IONIQ e bestellt @IONIQ-Zentrale Deutschland
TM☰ res. am 31.03.2016 (Store before unveil) https://model3tracker.info/
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 846
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon xado1 » Do 29. Sep 2016, 18:32

vw ist sowas von tod,die ankündgungen kann sich schon keiner mehr anhören.
renault,nissan und gm/opel haben den dreikampf eröffnet.
tesla wird da mit dem model 3 keine rolle mehr spielen.
die tesla aktie setzt zum sinkflug an,und ich bin gestern nicht rein.
schade,wären leichte 40% gewinn gewesen
Zuletzt geändert von xado1 am Do 29. Sep 2016, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3484
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon Klingon77 » Do 29. Sep 2016, 18:33

hi,

ich habe mir den Link gar nicht angeschaut.
Die Texte der nachfolgenden Schreiber lassen vermuten das etwas angekündigt wurde.

Wenn es etwas bei Händlern oder online mit ausgewiesenem Preis und Liefertermin zu bestellen gibt mache ich mir die Mühe und schaue auch wieder hin.

Bis dahin:
das Angebot (der verbleibenden Wettbewerber) wächst ja beständig. Wenn da ein Hersteller, subjektiv betrachtet, nicht möchte, kann ich das sicherlich verschmerzen.


liebe Grüße,

Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 266
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:58

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon Super-E » Fr 30. Sep 2016, 10:03

Wenn ein 41kWh Zoe so viel besser ist wie ein 35kWh eGolf, dann kann man den Zoe auch nicht mit einem AmperaE vergleichen. Mit anderen Worten alle sind tot - GM der leuchtende Vorreiter der Emonbilität wird zukünftig die Welt regieren???

Sorry folks - 2025 ist VW Weltmarkführer für EVs. Nicht weil sie es wollten, sondern weil der Abgasskandal sie dazu gezwungen hat...

Wer den Unterschied zwischen den arroganten abweisenden Ankündigungen der Vergangenheit mit wenig investitionen zu den verzweifelten gegenwärtigen mit Milliardeninvestitionen nicht sieht, der ist irgendwie blind...
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 860
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Re: Weltpremiere auf Pariser Autosalon von VW

Beitragvon Helfried » Fr 30. Sep 2016, 10:12

xado1 hat geschrieben:
renault, nissan und gm/opel haben den dreikampf eröffnet.


Glaube ich nicht. Diese Autos sind technologisch sowas von austauschbar. Jeder Hersteller, der es schafft, günstig zu Akkus zu kommen, kann solche Autos bauen.

Apropos Batterieknappheit:

http://www.tagesanzeiger.ch/wissen/tech ... y/28218700
Zuletzt geändert von Helfried am Fr 30. Sep 2016, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.
Helfried
 
Beiträge: 1311
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste