Status quo - Veränderungen - Werbung

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon Guy » Do 29. Nov 2012, 11:58

Hallo zusammen,

wie EVplus und sicher auch viele andere bereits festgestellt haben, gab es ein paar Veränderungen in den letzten Tagen. Zum derzeitigen Stand, den Veränderungen und der bereits angesprochenen Werbung, möchte ich ein paar Sätze schreiben.

Vorweg, GoingElectric wächst weiterhin stark. Das liegt zum einen an meiner Arbeit im Blog, ganz besonders jedoch auch eurem Engagement im Forum. In Zahlen bedeutet das: ca. 30.000 Besucher und 140.000 Seitenaufrufe im Monat.

Damit entwächst GoingElectric so langsam dem normalen Webspace und ich rechne jeden Moment damit, dass mein Anbieter anklopft und verlangt, einen eigenen Server für die Seite zu nehmen.

Ohne Forum (das sehe ich nicht als Arbeit) verbringe ich etwa 35 Stunden pro Woche mit der Seite, bei einem Stundenlohn von etwa 1,5 € brutto. Ihr könnt euch damit leicht ausrechnen, wie meine Wochenarbeitszeit aussieht, an unter 70 Stunden kann ich mich kaum mehr erinnern.

So viel zu Status quo.

Dadurch, dass GoingElectric mittlerweile keine kleine Internetseite mehr ist, wurde der ein oder andere Vermarkter darauf aufmerksam. Einen davon teste ich in der nächsten Zeit.

Deshalb war ein neues Konzept nötig, was die Werbung angeht.

Werbung ist ja immer so eine Sache. Am liebsten haben wir es komplett werbefrei und dazu noch kostenlos. Auch ich hätte es am liebsten so, keine Frage. In der Realität funktioniert das natürlich nicht so recht.

Viele von euch besuchen ja über Tapatalk das Forum und bekommen überhaupt keine Werbung zu sehen. Der Rest war bislang mit zwei Werbeflächen konfrontiert, eine oben unter dem Menü und eine unten am Ende der Seite.

Meine Idee war es deshalb, die Werbung vom Inhalt weiter zu entfernen und nach oben und an den Rand zu bringen. Ungefähr ab Beitrag 2 einer Diskussion hat man als angemeldeter Benutzer damit überhaupt keine Werbung mehr im direkten Sichtfeld.
Gäste, die für die Hauptlast sorgen, erhalten dafür etwas mehr Werbung im Inhalt.

Diese Unterscheidung finde ich eigentlich recht fair, denn wer sich aktive an den Diskussionen beteiligt, der soll dafür auch mit weniger Werbung belohnt werden.

Das neue Konzept ist mit Sicherheit noch nicht ganz ausgereift und ob am Ende tatsächlich mehr dabei herausspringt, das weiß ich auch noch nicht. Es ist ein Versuch, mehr nicht.

So viel zu den Veränderungen.

Jetzt seid ihr gefragt.

Haltet euch nicht mit Kritik, Änderungswünschen etc zurück. Der derzeitige Stand ist meine Idee eines neuen Konzepts. Da es jedoch nur meine Sicht widerspiegelt und ihr die Dinge vielleicht etwas anders seht, würde ich gerne eure Meinung dazu erfahren.

Feuer frei.

Gruß Guy
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3493
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Anzeige

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon Oeko-Tom » Do 29. Nov 2012, 12:36

Hallo Guy!

Also ich finde das mit der Werbung schon in Ordnung. Als angemeldeter Benutzer ist die zwischen den Themen eingeschobene Werbung (die ich schon als störend emfinde) ja eh nicht sichtbar. Muß mich halt jedes mal gleich einloggen.

Ansonsten kann ich Dir zu goingelectric nur gratulieren! :applaus: Meine Frau meint ich bin schon süchtig danach und hofft, dass nach Auslieferung des ZOE das ein bischen besser wird. Aber dann kommt ja hoffentlich der große Erfahrungsaustausch über den so lange ersehnten ZOE.
Das Warten auf den ZOE wird mit goingelectric zwar nicht kürzer aber doch ein wenig erträglicher.

Gruß Öko-Tom
ZOE INTENS + Tesla X
Benutzeravatar
Oeko-Tom
 
Beiträge: 599
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:39
Wohnort: Scheifling, Österreich

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon EVplus » Do 29. Nov 2012, 12:41

Ich melde mich im Forum mit meinem Namen nur an, wenn ich einen Artikel/ Kommentar schreibe.

D.h. also, wenn ich "nur mal so schnell reinschaue" ohne mich anzumelden, werde ich als Gast geführt und darf dann gleich ein TGV ticket vom Werbebanner weg , nach Paris buchen....

....würde ich ja glatt machen, wenn dann am Gare de l'Est ein ZOE auf mich warten würde.... :idea:

Oder ich schaue ins Forum nur noch über das Tablet mit Android. Am PC kann man hat exakter Schreiben und besser /einfacher Fotos und Videos etc in die Beiträge einfügen. Jetzt kommt ersteinmal eine ganze Seite nur die Werbeeinblendung.

Werbung Goingelectric 2012-11-28.jpg
TGV Werbung nach Paris am rechten Bildrand...eine Aufforderung ?


2012-11-29 goingelectric.jpg
Beispiel auf firefox, gerade jetzt beim Schreiben des Beitrages.


Grüsse EVplus
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1941
Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon BuzzingDanZei » Do 29. Nov 2012, 12:58

Ich finde das ok, wie Guy das machen will. Er hat hier die ganze Arbeit und muss da auch was mit verdienen - sehe ich so!

@EVplus
Nutze das Forum doch einfach dauerhaft als angemeldeter User. Sich ständig abzumelden erscheint mir nicht sinnvoll.
Renault ZOE Intens - schwarz - 17" Felgen
Smart ForTwo Electric Drive - weiß/grün
Tesla Model 3 (am 31.03.2016 reserviert)
crOhm mobile Ladebox 2kW bis 28kW, 10m Typ 2 Kabel und genügend CEE Adapter
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2551
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon Guy » Do 29. Nov 2012, 13:07

Danke für eure prompten Rückmeldungen.

@EVplus
Drück mal die F5 Taste. Offensichtlich hat dein Browser noch veraltete Informationen gespeichert.

@all
Die Unterscheidung zwischen Gäste und Mitglieder funktioniert natürlich nur, wenn ihr auch angemeldet seid. Wenn ihr euch erst gar nicht abmeldet oder das Häkchen bei automatisch anmelden setzt, sollte ihr eigentlich maximal die beiden Banner oben zu sehen bekommen.

Die Art der Werbung lässt sich sicher auch noch verbessern. Der Vermarkter, von dem diese beiden Banner stammen, hatte mir eigentlich Werbung aus dem Bereich Automobil versprochen. Warum da nur Werbung aus dem Bereich 'Reise' kommt, muss ich mal nachfragen.

Wie bereits geschrieben, ist das ein großer neuer Schritt, auf den sicher noch ein paar korrigierende Schritte folgen werden.

Falls sich jemand durch die Positionierung gestört fühlt oder einzelne Werbebanner als unpassend empfindet, lasst es mich wissen. So eine Seite funktioniert nur gemeinsam. Ganz ohne Werbung geht es nicht, was ihr hoffentlich versteht. Gemeinsam werden wir jedoch sicher einen Weg finden, der für alle erträglich ist.

Weiteres Feedback erwünscht.

Guy
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3493
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon gschl » Do 29. Nov 2012, 17:11

Wenn über die Werbung etwas Geld hereinkommt, habe ich überhaupt kein Problem damit. Als Internetnutzer hat man doch eine Automatik entwickelt, Werbung gar nicht mehr wahrzunehmen (was ja nicht ganz im Sinne der Werber ist), außer man fühlt sich gestört - dann ist aber m.E. weniger die Werbung schuld als die eigene Einstellung, die man auch abstellen kann....
gschl
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 14. Aug 2012, 14:11

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon Robert » Do 29. Nov 2012, 19:36

Ich kann mit der Werbung gut leben. Die ganzen Schlafmützen der Ladeboxen und Kabelhersteller sollten mal in das Werbekonzept oder überhaupt mal auf die Seite/Forum verquickt werden. Dann bekommen die vielleicht auch mal mit was bei der kaufwilligen Basis gewünscht wird. Denn wenn die ersten ZOE am Laufen sind kann man sich mit einem tollen Preis/Leistungskonzept ganz schnell zu einem Platzhirschen entwickeln; überhaupt wenn dann auf goingelectric nachfolgende Käufer über Ladeboxen mit guter Resonanz nachlesen können.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4230
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon E-auto2014 » Di 14. Okt 2014, 20:45

Hallo Guy,

seit einigen Tagen wird der Inhalt von goingelectric.de falsch skaliert auf meinem iPad angezeigt. Dies ist abhängig von der Werbeeinblendung, ein Beispiel für die falsche Darstellung ist im folgendem Bild zu sehen. Auf Dauer ist es recht lästig ständig die Seite von Hand auf lesbare Größe zu ziehen.

Eventuell ist es nur ein kleiner Fehler im Code des Werbetreibenden der schnell behoben werden kann.

Bild

Ansonsten ein Lob für deine Seite, mach weiter so.

Gruß

Klaus
2014, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild

Wir sind dabei! e-Golf Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017


Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen

Nächstes Treffen am Sonntag 20.08.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 403
Registriert: So 7. Sep 2014, 16:05
Wohnort: NRW Essen

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon EV_de » Di 14. Okt 2014, 21:18

gibts ein Spendenkonto fürs Forum ? PayPal oder Bitcoins so ...

Wenn jeder 1-5 Euro/ano einwirft könnte man die Werbung ein wenig reduzieren ...
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 616
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 15:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Status quo - Veränderungen - Werbung

Beitragvon mz3c » So 14. Feb 2016, 22:13

EV_de hat geschrieben:
gibts ein Spendenkonto fürs Forum ? PayPal oder Bitcoins so ...

Wenn jeder 1-5 Euro/ano einwirft könnte man die Werbung ein wenig reduzieren ...


Ich möchte das Thema Spendenkonto wieder aufgreifen!

Da Werbung im Netz mittlerweile extrem penetrant ist, bin ich nur noch mit Adblocker unterwegs. Auf dem iPad ist dieser auch nicht mal eben zu deaktivieren. Trotzdem bin ich bereit für guten Content Geld zu bezahlen, wie z.B goingelectric.

Gibt es einen Paypal Spendenlink ö.ä. für goingelectric?

Viele Grüße
Sebastian
mz3c
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 10:40

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: joa, Nordlicht und 3 Gäste