Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Guy » Do 31. Mär 2016, 22:57

Ich möchte mich gerne zurückmelden und gleichzeitig dafür entschuldigen, dass ich meiner Rolle hier in den vergangenen Monaten nicht gerecht geworden bin. Das tut mir leid. Neben beruflichen wie privaten Gründen, war der Hauptgrund die zahlreichen Streitigkeiten hier, die doch stärker an meiner Motivation genagt haben als ich es für möglich gehalten hätte.

Ab einer gewissen Anzahl von Mitgliedern, hat man zwar zwangsläufig ein paar Personen dabei, mit denen man nicht so wirklich kann oder die ganz offensichtlich Defizite bei den allgemeinen Umgangsformen haben, dass jedoch ganz bewusst auf unterstem Niveau gestritten und beleidigt wird, nur um des Streitens willen, hätte ich nicht gedacht.

Ich gehöre zu den Personen, die lieber einmal zu viel als zu wenig ermahnen, wenn man dann jedoch noch ein 'Arschloch' hinterher geschoben bekommt, fängt man sich schon an zu fragen, wieso man das alles noch machen soll.

Das war den meisten hier gegenüber, die engagiert dabei sind und sich tatkräftig einbringen - vielen Dank dafür an dieser Stelle, nicht fair. Daher möchte ich ein paar Dinge ändern, die es euch und mir hoffentlich zukünftig etwas angenehmer machen.

Zum einen werde ich für Fehlerbehebungen und Neuerungen ein eigenes Thema eröffnen, in dem wir solche Dinge sammeln können. Das hilft mir etwas strukturierter zu arbeiten und ihr wisst, wann mit der Behebung von Fehlern / Umsetzungen von Neuerungen zu rechnen ist.

Zum anderen werde ich mich schneller von Mitgliedern trennen, die hier nur für Ärger sorgen. Das bedeutet nicht, dass ich unliebsame Stimmen loswerden möchte und alle nur noch nach meiner Nase tanzen müssen, die Zeiten, in denen ich jemanden fünfmal ermahne, sind jedoch vorbei. Jeder hat eine zweite Chance verdient - mal abgesehen von extremen Ausnahmen, wer sich jedoch nicht integrieren möchte, hat hier nichts verloren. Das klingt jetzt vielleicht hart, ich möchte meine Zeit hier jedoch lieber mit angenehmen Dingen verbringen, statt mich wochenlang über bestimmte Mitglieder zu ärgern.

Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3472
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Schokofrosch » Fr 1. Apr 2016, 05:28

Willkommen zurück :D
Benutzeravatar
Schokofrosch
 
Beiträge: 46
Registriert: So 11. Okt 2015, 17:40
Wohnort: Sülzfeld (b.Meiningen)

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Nordlicht » Fr 1. Apr 2016, 06:43

Schön, von Dir diese Worte zu vernehmen!!!
Da Du ja sowieso das "Hausrecht" hast, finde ich es auch vernünftig. Beleidigen lassen sollte man sich nicht müssen. Weder hier noch anderswo!!!
Ich bin sicher auch nicht immer einfach (zumindest sagt mir dies meine Frau immer mal wieder) aber sollte man hier insbesondere auch immer auf die Außenwirkung achten.
Wenn mich Leute ansprechen auf E-Mobilität und ich keine passende Antwort habe, verweise ich auf dieses Forum.
Doch manche Kommentare bzw. geführte Diskussionen waren einfach nur unpassend und haben interessierte abgeschreckt ihre Fragen zu stellen.
Sachliche "Streitgespräche" sind konstruktiv und erwünscht, persönliche nicht...

...auf eine wieder friedvolle Zeit also...
09/2009: 29kw Holzpelletheitzanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc im Keller
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 887
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon rolandp » Fr 1. Apr 2016, 06:54

Hallo zurück,

es gibt immer Leute dennen kann man nichts Recht machen, aber so ist das Leben und es gibt halt auch andere Denkweisen.

Niveau ist, wenn man Das macht, was man selbst auch erwartet...

Ich halte Goingelectric mit für das beste Elektromobilitätsforum Europas und das sage ich auch Personen die Goingelectric noch nicht kennen.

Die Arbeit die hier reingesteckt wird ist enorm und der Nutzen für Jeden sehr hoch.
Die User wie die z.B. den Ladeboxworkshop mit so viel Qualität und Herzblut veranstalten sind ein absolutes Highlight das es ohne diese Plattforum kaum gegeben hätte.

Vielen Dank Guy das trotz Du trotz negativen Angriffe weiter machst !

RolandP aus Kärnten
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 817
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon eDEVIL » Fr 1. Apr 2016, 06:54

Guy hat geschrieben:
Das klingt jetzt vielleicht hart, ich möchte meine Zeit hier jedoch lieber mit angenehmen Dingen verbringen, statt mich wochenlang über bestimmte Mitglieder zu ärgern.

Ich denke das trifft auf jeden zu, der hier ernsthaft dabei ist und nicht einfach nur stänkern möchte.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10164
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Leftaf » Fr 1. Apr 2016, 06:55

Hi Guy,

ich freu mich das du dir die Auszeit genommen hast und zurück bist.

Mach doch bei GitHub ein Projekt auf, da geht das Issue Tracken und Helfen in form von Code Schnipseln als Team sehr gut.

Tobias
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 436
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon geko » Fr 1. Apr 2016, 07:03

Welcome back.
Aus meiner Sicht kannst du jederzeit das "Hausrecht" im Forum ausüben. Es gibt kein Recht auf Trollen und das Verbreiten von schlechter Laune. Du bestimmst (ggf. zusammen mit deinem Mod-Team), wer dabei ist und wer nicht.
BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2016
BMW i3 BEV (94 Ah) rollt seit 9/2016
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 443
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Kalocube » Fr 1. Apr 2016, 07:23

Guy hat geschrieben:
I
Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür.


Natürlich, es ist alles nachzuvollziehen und klingt in sich stimmig! ;)
Tesla MS 70D in Titanium (EZ 09/16), vorher 28 Jahre Mercedes Verbrenner...

Teilnehmer bei ePowered Fleets Hamburg (gefördert vom BMUB)

Meine Frau fährt noch einen BMW Verbrenner (E87) ist aber am i3 (94Ah) bzw. am Opel Ampera-e interessiert!
Benutzeravatar
Kalocube
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 10:05

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon wp-qwertz » Fr 1. Apr 2016, 08:15

rolandp hat geschrieben:
...

Ich halte Goingelectric mit für das beste Elektromobilitätsforum Europas und das sage ich auch Personen die Goingelectric noch nicht kennen.

Die Arbeit die hier reingesteckt wird ist enorm und der Nutzen für Jeden sehr hoch.
Die User wie die z.B. den Ladeboxworkshop mit so viel Qualität und Herzblut veranstalten sind ein absolutes Highlight das es ohne diese Plattforum kaum gegeben hätte.

Vielen Dank Guy das trotz Du trotz negativen Angriffe weiter machst !

RolandP aus Kärnten


dies auch von mir.
einen riesen :danke: an dich, guy :!:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes
Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - 30.12.2016
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
5,5kWp - PV
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2568
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Greenhorn » Fr 1. Apr 2016, 09:11

Hallo Guy,

ich kann mir gut vorstellen, dass Du nach den ganzen Stänkereien hier eine Auszeit benötigst hast.
Ich bin nur Nutzer und mir geht das hier schon oft so auf den Keks, das ich manchmal tagelang keine Lust habe hier zu lesen. Ich kann mir das erlauben, aber Du musst den Sch.... lesen.

Ich freue mich das Du weiter machst. Wir brauchen GE. So wie ich wären viele noch stinkend unterwegs, wenn es GE mit den Infos, den Treffen und den vielen tollen Mitgliedern nicht gegeben hätte. Vielen Dank dafür.

Denke bei allem Ärger aber auch immer an die positiven Dinge die durch Deine Idee dieses Forum ins Leben zu rufen entstanden sind. Wir Menschen ziehen uns gerne an den negativen Dingen hoch und die vielen positiven vergessen wir dadurch.

Ich nenne nur mal die beiden Beispiele Crowdfunding und Tausch Zoe Armaturenträger.

Wir sind eine starke Gemeinschaft. Auch, wenn wir doch recht wenige sind, können wir etwas bewegen, wenn wir zusammenhalten und an einem Strang ziehen.

Von mir hast Du volle Unterstützung. Für die Trolle gibt es Motor Talk, die benötigen wir hier nicht. Wer nicht versteht, das Niveau nichts mit Tieferlegung zu tun hat, sorry.

Ich freue mich, wenn wir hier wieder nett miteinander umgehen.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3507
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast