Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon imievberlin » Fr 1. Apr 2016, 15:51

Kurz und knapp: Danke das du das hier alles für uns tust.

Brauchst du Hilfe oder Unterstützung dann lass es uns wissen !

Grüße aus der 11kW City, Berlin :)
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1869
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 18:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon umberto » Fr 1. Apr 2016, 19:27

Danke Guy, daß Du weiter machst. Das Forum und seine Features sind wichtig.

Ich halte mich mit dem Schreiben grad auch zurück. So richtig Spaß machen die meisten Diskussionen gerade nicht.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3822
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Heavendenied » Fr 1. Apr 2016, 20:04

Hi Guy,
ich betreibe selbst ein Forum und habe daher vollstes Verständnis für das was du schreibst. Ich stand selbst schon oft kurz davor, "mein Forum" hinzuschmeißen und genauso wie bei dir waren eigentlich immer einzelne Störenfriede schuld....
Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, wie du das schaffst bei der Forengröße alles noch "alleine" zu machen. Die Mods sind ja soweit ich das verstanden habe in ihren Rechten eher eingeschränkt.

Alles in Allem finde ich läuft das hier schon noch recht gesittet, aber die Idee etwas härter gegen Leute vorzugehen, die wirklich nur zum stänkern ins Forum kommen finde ich sehr gut. Ich habe mich selbst in den letzten Tagen wieder über einige (auch recht neue User) geärgert, die eigentlich in 90% der Posts nur stänkern...

Auf jeden Fall gut, dass es weiter geht. Ich denke dieses Forum ist mittlerweile das mit Abstand wichtigste Forum zum Thema E-Fahrzeuge in DE (bzw. im Deutschsprachigen Raum) und ich denke kaum einer hier möchte darauf verzichten.

Also vielen Dank für deine Arbeit und natürlich auch die deiner Mods!
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon 300bar » Fr 1. Apr 2016, 20:38

Hallo Guy,

Auszeiten sind oft sehr hilfreich um Dinge mit Abstand wieder mal neu zu betrachten.
Das scheint Dir gut gelungen zu sein und dafür musst Du Dich nicht entschuldigen.

Die Änderung der Gangart findet meine volle Zustimmung.

Ein herzliches "Danke schön" für Deine Arbeit!
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 788
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Poolcrack » So 3. Apr 2016, 08:42

Hallo Guy,

ein erfahrener Administrator eines anderen Forums hat mir kürzlich erst gesagt, dass hier im Forum viel zu viel Unruhe zugelassen wird (also persönliche, nicht sachliche Unruhe). Deshalb kann ich Deine Entscheidung zu 100% nachvollziehen und bin überzeugt davon, dass fast alle hinter Dir stehen. Sehr schön und danke, dass Du weitermachst!
:applaus: :danke:
i3 BEV (SW: I001-16-03-504), BJ 04/2014, LL >77.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,7 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1820
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon TeeKay » So 3. Apr 2016, 09:15

Poolcrack hat geschrieben:
ein erfahrener Administrator eines anderen Forums hat mir kürzlich erst gesagt, dass hier im Forum viel zu viel Unruhe zugelassen wird (also persönliche, nicht sachliche Unruhe).

Ich gehöre im Forum ja eher zur Law & Order Fraktion. Trotzdem meine ich, dass wir eine Balance finden müssen zwischen dem diktatorischen Gebaren bei Wikipedia und einem ultraliberalen "Alles ist erlaubt"-Stil. Das, was dein Bekannter als "zuviel Unruhe zulassen" empfindet, ist der Versuch, die Balance zu finden. Es reicht für eine Sperre nicht, dass man sich schlecht benimmt. Man muss auch noch beweisen, dass man es vorsätzlich und dauerhaft tut. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10584
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon Gausi » So 3. Apr 2016, 09:18

Hallo Guy, hallo Heavendenied

euch Beide habe ich auch schon persönlich kennengelernt.....ich mag nun mal die Foren der "sparsamen Mobilität". Für mich als
"Dummanfänger" im Elektromobilitätsbereich und damals als "Novize" eines Honda Innova Zweirades haben mich in erster Linie für die technischen Zusammenhänge interressiert. Da ich die Innova eigentlich bis in die letzte Schraube kenne, ist im Forumname
goingelectric noch reichlich Potenzial.

Natürlich ecken wir mit der normalen Gesellschaft reichlich an.

.....das soll ein Motorradfahrer sein mit lausigen 10 Pferdchen unterm Arsch? .... oder fährt deine Karre überhaupt oder hängst Du nur an der Dose?

Trolle gibt es überall ....es muss aber im Interesse aller Forenmitglieder liegen, diese Klientel nicht zu Füttern .....
Nichtbeachtung führt zu Desinteresse.

Absolut Vorbildlich finde ich auch die Schutzfunktionen, die Ihr als Administratoren ausübt ....Beispiel war mein Post über ein 3*CEE Blau auf 1*CEE Rot Selbstbauadapter, der trotz Löschungsaufrufen anderer Forenmitglieder mit Warnungshinweisen seitens der Administration stehengeblieben ist.

mfg

Gausi
Gausi
 
Beiträge: 263
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 23:30

Re: Sorry für meine Abwesenheit / Zurück in der Spur

Beitragvon smurf » Mo 4. Apr 2016, 19:40

Willkommen zurück. Brauchst du Hilfe, speziell in der Technik?
Speziell² geht das Wiki aktuell nicht … "Fatal error: Call to a member function toString() on a non-object in /var/www/web0/html/goingelectric/w/includes/User.php on line 3679"
smurf
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 20:18

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast