Noch ein Neuer

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Noch ein Neuer

Beitragvon pineiro » Fr 15. Jan 2016, 15:03

Hallo Zusammen,
ich wollte mich nun auch mal vorstellen.
Ich bin Christian (Bj 1976) aus Germering (das ist ein Stück Westlich von München).
Einem Elektroauto liebäugel ich schon seit Ende 2013. Seit vergangenen September habe ich einen Twizy Color mit dem ich täglich in die Arbeit fahre und der meinen Renault Twingo (2009) abgelöst hat.
Aktuell bin ich am Bau eines Ladekabels so das ich meinen kleinen auch an Typ 2 endlich mal laden kann ;).
Gruß Christian
pineiro
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 7. Jan 2016, 16:16

Anzeige

Re: Noch ein Neuer

Beitragvon mitleser » Fr 15. Jan 2016, 15:30

Herzlich willkommen Christian!

Und dann lädt er mit wie viel Ampere an Typ 2? 16?

Gruß Maik
Ioniq seit 05/2017 -> geile Karre :!:
TM3 res. am 31.03.16 (store before unveil)
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Noch ein Neuer

Beitragvon pineiro » Fr 15. Jan 2016, 15:43

Ich habe mal zweierlei Konfig im Sinn einmal habe ich den 1,5kOhm Widerstand für 16 A und den 680Ohm für 20A.
Starten würde ich mal mit 16A das sollte eigentlich reichen.
Gruß Christian
pineiro
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 7. Jan 2016, 16:16

Re: Noch ein Neuer

Beitragvon PowerTower » Fr 15. Jan 2016, 16:54

Das funktioniert nicht. Ein 1,5 kOhm Widerstand simuliert ein 13 A Kabel, welches wohl bei 95% der Ladesäulen abgewiesen wird. Nimm die 680 Ohm, die werden nur bei 5% der Ladesäulen abgewiesen.

Der Twizy lädt so oder so nur mit 10 A.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3476
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Noch ein Neuer

Beitragvon Gluehbert » Mi 27. Jan 2016, 22:22

Moin!

Ich nutze jetzt einfach einmal diesen Thread, um mich vorzustellen: Ich heiße Björn, lebe in Ostfriesland und lese hier schon eine ganze Weile (1 Jahr vielleicht) mit. Angemeldet hatte ich mich vor einem Monat, weil ich bestätigen wollte, dass der Triplelader in Emden funktionsfähig ist. Seit 2 Jahren fahren wir einen Drilling in der Peugeotversion, davor hatte ich aber schon einige Jahre Erfahrung mit elektrischen Kleinkrafträdern. Meinen auf Lithium umgerüsteten e-max von 2009 nutze ich auch noch gerne und oft.

Ich freue mich auf viele interessante Diskussionen!
Gluehbert
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 19:50


Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast