Forum-Unsitten

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon Vanellus » Mi 19. Okt 2016, 11:24

Renault hat auch Ende 2013 das Schuko-Notladekabel auf den Markt gebracht, nach massiven Protesten der neuen Zoefahrer. Ich habe es nie für notwendig erachtet, habe mir auch nie eines angeschafft, bin trotzdem glücklich, aber wenn einige drauf bestehen - warum nicht?
Und woher weißt Du, dass Opel auf keinen Fall darauf reagieren wird? Da scheint Renault mehr auf seine Kunden zu hören.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 870
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon Toumal » Mi 19. Okt 2016, 12:32

mweisEl hat geschrieben:

Ich finde den folternd-kreischenden Blindstrom-Quietsch-Billiglader des Renault Zoe ganz furchtbar, frage mich, warum die Staatsanwaltschaft da nicht wegen Körperverletzung gegen unter 45-Jährige Menschen sowie Haustiere einschreitet und sowieso, warum so ein derart ladesäulentötender Fehlerstromerzeuger in Deutschland überhaupt erlaubt ist.


Gut so! Stoert mich auch. Und wie man am Armaturenbrett-tausch sehen kann, bringt Kritik manchmal was.

Einfach alles hinnehmen nur weil es so gebaut worden ist? Sicher nicht.
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 981
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon DonDonaldi » Mi 19. Okt 2016, 13:52

Und welcher Renault MA hat diese Aussage gemacht das es wegen dieses Forums veranlasst wurde? Eine verlässliche Quelle wäre schon interessant.

Und hier ging es wohl eher um eine Gefahrenquelle. Ein einphasiger Lader dürfte da nicht drunter fallen. Obwohl die Teelichter vorne sind ja wohl immer noch aktuell.
DonDonaldi
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon Tho » Mi 19. Okt 2016, 13:59

Na offiziell wird das Renault sicher nicht bestätigen.
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 3888
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon Alex1 » Mi 19. Okt 2016, 18:23

DonDonaldi hat geschrieben:
Und welcher Renault MA hat diese Aussage gemacht das es wegen dieses Forums veranlasst wurde? Eine verlässliche Quelle wäre schon interessant.
Ein großes ZE-Autohaus...
Und hier ging es wohl eher um eine Gefahrenquelle. Ein einphasiger Lader dürfte da nicht drunter fallen. Obwohl die Teelichter vorne sind ja wohl immer noch aktuell.
Ein 1-phasiger Lader ist ein Nogo für weitere Strecken, also ein Verkaufshindernis. Und da momentan wohl noch viele eAutos als Alibi für den Flottenverbrauch verkauft werden, kratzt das die Hersteller überhaupt nicht. Sonst hätte der Daimler ja nicht seinen BED auf 11 kW verkrüppelt :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5624
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon DonDonaldi » Mi 19. Okt 2016, 20:55

Quelle statt ZE Autohaus wäre nett.
DonDonaldi
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon Alex1 » Mi 19. Okt 2016, 21:48

DonDonaldi hat geschrieben:
Quelle statt ZE Autohaus wäre nett.

Das glaube ich Dir gleich... : lol:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5624
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon Karlsson » Mi 19. Okt 2016, 21:56

Braucht man nicht weiter erläutern, die Unsitte, ne? Ihr erlebt es ja live...die Partei, die Partei, die hat immer recht... :lol:

Alex1 hat geschrieben:
Dass der Eine oder Andere von Tausenden mal etwas heftig in der Wortwahl wird, ist doch nur normal?

Wenn ein einzelner jegliche Kritik unterbinden will, führt das halt auch dazu, dass die Gegenstimmen immer mehr und immer lauter werden.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon BED » Mi 19. Okt 2016, 22:03

Alex1 hat geschrieben:
Sonst hätte der Daimler ja nicht seinen BED auf 11 kW verkrüppelt :roll:


Aeh...nein!
Daimler verbaut im "B electric drive" bekanntlich den Tesla-Antriebstrang (Motor-Batterie-Lader) - und der hat nun mal 11kW ab Werk. Der 22kW Lader kostete beim Model S auch extra...fraglich, ob Tesla den upgrade auf 22kW überhaupt im Vertrag mit Daimler angeboten hat - ich denke nicht :cry:
BED
_____________________________________________________________________________________________
ZOE R240 Intens (zu verkaufen ab 03/2017) | B250e - mit allem außer Tiernahrung und Fußgängerhupe :lol:
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 435
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Forum-Unsitten

Beitragvon bm3 » Mi 19. Okt 2016, 22:09

sind schon wieder OT :x ,
ich kann dir hier spontan nicht mit der Quelle dazu dienen, aber ich habe gelesen, Daimler wäre von Tesla genau gefragt worden was sie beim Lader haben wollen und hat 22kW abgelehnt. Ist aber eh bald Geschichte, die wollen ja nichts mehr machen mit Tesla, in Zukunft.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4422
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast