Begriff "Stromtankstelle"

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Welcher Begriff soll im goingelectric Forum benutzt werden?

Umfrage endete am Mo 23. Mär 2015, 12:41

Ladestelle
11
34%
Stromtankstelle
21
66%
 
Abstimmungen insgesamt : 32

Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon UTs » Mo 9. Mär 2015, 12:41

Hallo allerseits, seit Oktober 2013 fahre ich mit meinem Elektrofahrzeug durch die Gegend und bin sehr zufrieden damit.
Vereinzelt nutze ich auch das GoingElectric Forum :-) .
Etwas stört mich dabei: hier wird statt des Begriffs "Ladestelle" der Begriff "Stromtankstelle" verwendet. Das erinnert mich zu sehr an die fossilen Tankstellen. Ich fände eine Umbenennung gut :D 8-) .
Deshalb diese Umfrage mit der Bitte gegebenenfalls das Ergebnis umzusetzen :-) .

Uli
UTs
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:30

Anzeige

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon Elektromote » Mo 9. Mär 2015, 12:44

Ist genauso, dass die neuen Stromtrassen, Stromautobahn genannt werden. Wer denkt sich so was aus?
Zoe 2013 (neuer Motor)
Der Übertragungsnetzausbau wird nur durch einen langfristigen Blackout Akzeptanz finden.
Benutzeravatar
Elektromote
 
Beiträge: 273
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 10:47

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon MarkusD » Mo 9. Mär 2015, 12:57

Ich bin für Stromtankstelle, denn Ladestelle kann alles mögliche sein.
Ladestelle ist zu allgemein.

Das und das sind auch Ladestellen und haben mit dem Aufladen eines Fahrzeugakkus so gar nichts zu tun.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon graefe » Mo 9. Mär 2015, 13:04

Ladestelle ist in der Tat eine unglückliche Bezeichnung. Bei Google findet sich erst auf der dritten Seite ein Bezug zu Elektroautos.
Für mich (und Wikipedia) ist Ladestation die gebräuchliche Bezeichnung für das, was wir meinen.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2149
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon Alex1 » Mo 9. Mär 2015, 13:06

E-Zapfe? :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8030
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon Maverick78 » Mo 9. Mär 2015, 13:06

Ich finde den Begriff Stromtankstelle in Assoziation mit einem EV vollkommen legitim. Da weiss jeder gleich was gemeint ist.
Außerdem findet sich dieser Begriff auch im Duden wieder. http://www.duden.de/rechtschreibung/Stromtankstelle
Der Begriff Ladestelle wird auf http://www.duden.de/rechtschreibung/Ladeplatz verwiesen.
Maverick78
 

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon climenole » Mo 9. Mär 2015, 13:28

Stromtankstelle würde auch implizieren, dass man die nicht einfach zuparkt ohne zu laden, sei es als Verbrenner, E-Auto oder E-Carsharer ;-)
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 265
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon michaell » Mo 9. Mär 2015, 16:18

climenole hat geschrieben:
Stromtankstelle würde auch implizieren, dass man die nicht einfach zuparkt ohne zu laden, sei es als Verbrenner, E-Auto oder E-Carsharer ;-)


naja Stromtankstelle, kann ich da meine Handy nachladen ?

E-Auto Ladestation find ich als guten Begriff an dieser Stelle
ZOE intens seit 28.11.2014, IONIQ Style Orange bestellt März 2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1346
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon Bauchweh » Mo 9. Mär 2015, 19:08

Die Bezeichnung Stromtankstelle schließt aber nicht grundsätzlch Verbrenner davon aus das sie den Platz nicht verparken dürfen.
Steht zb ein Verbrenner an einen Schnachlader und ladet sein Handy auf ist das genauso legitim wie wenn ein EV da stehen würde. Beide "LADEN" oder "TANKEN STROM" der eine sein Handy der andere sein Auto. Also das Wort alleine verbannt keinen Verbrenner.
Benutzeravatar
Bauchweh
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
Wohnort: Wien

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon Zoelibat » Mo 9. Mär 2015, 19:15

Ladestation wäre imho die richtige Bezeichnung. Bin dafür, dass dies geändert wird. Habe ich auch bereits in einem anderen Thread gestern angesprochen.
Dort habe ich den Begriff Ladestelle verwendet, da mir Ladestation nicht eingefallen ist. Blödes Hirn.
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3228
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baseln, Nordstromer und 3 Gäste