Aufruf - Sammlung von Kurzgeschichten zur e-Mobilität

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Aufruf - Sammlung von Kurzgeschichten zur e-Mobilität

Beitragvon Rederic » Fr 18. Mär 2016, 10:22

Liebe e-Auto Gemeinde,

nun bin ich seit vier Jahren e.mobil am Weg, und habe in dieser Zeit z.T. unglaubliche, lustige, absurde, abenteuerliche und ärgerliche Dinge erlebt. Darüber könnte ich fast ein Buch schreiben. Fast! Wäre bisher eine nette Sammlung von eigenen, selbst erlebten Kurzgeschichten, doch reicht dies für ein "richtiges" Buch aus? Ich bin mit Sicherheit nicht der einzige, der als "first e-mover" (Kurz-)Geschichten erzählen kann und vielleicht auch will. Daher rufe ich alle Interessierten auf, ihre unglaublichen, lustigen, absurden, abenteuerlichen und/oder ärgerlichen Erlebnisse in Form einer Kurzgeschichte (max. 4 Seiten) zu erzählen. Ich sammle, sortiere, priorisiere, redigiere (soweit ich dies als Laie kann), stimme mich mit den Autoren ab, und am Ende, wenn alles passt, geben wir das Buch raus. Egal wie lange Ihr e-Auto fahrt, egal welche Marke, egal wie gut Eure Rechtschreibung etc. ist. Ihr müsst keine Schriftsteller sein. Mich interessieren die Geschichten rund um das Thema. Diese sollten aber immer unterhaltsam sein, es muss Spaß machen diese zu lesen. OK? Meldet Euch einfach wenn Interesse. Nachrichten über das Forum oder über "veulliet@aon.at". Freue mich über zahlreiche Reaktionen. Danke und beste Grüße aus Tirol,

Eric
Benutzeravatar
Rederic
 
Beiträge: 17
Registriert: So 8. Jun 2014, 10:17
Wohnort: Obsteig / Tirol

Anzeige

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste