Volkswagen Car-Net

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon prophyta » Fr 25. Nov 2016, 09:03

webersens hat geschrieben:
Werde im Gegenzug meine OCU deaktivieren ;)


Wie macht man das ?

Bei mir auch ab nachmittags abgeschaltet.
Jetzt ist ruhe im Karton . :D
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2095
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon webersens » Fr 25. Nov 2016, 13:53

Kann man sich bein Freundlichen ausschalten lassen (evtl auch über VCDS).
Dann muß man allerdings darauf vertrauen,daß da wirklich kein Datenverkehr mehr stattfindet...kann man halt schlecht kontrollieren.
Beim E-UP ist die OCU unter dem Beifahrersitz relativ leicht zugänglich.Dort werde ich einfach den Stecker abziehen ;)
Alternativ die entsprechende Sicherung rausziehen.
Muss nur nochmal genau beobachten,ob das evtl Einfluß auf die Abfahrzeitenprogrammierung u.ä.hat.

Beim Golf kommt man da nicht so leicht ran,da ist die OCU irgendwo hinter der Schalttafel verbaut..
Ich meine auch,daß da evtl noch Multimediageschichten drüber laufen...müßtest mal ausprobieren was passiert,wenn du die Sicherung ziehst.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon egolf2016 » Fr 25. Nov 2016, 14:02

Also bei 7,5 A / 12 V hängt da doch sicherlich noch mehr dran als nur die OCU.
egolf2016
 
Beiträge: 74
Registriert: Di 2. Aug 2016, 09:30

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon rolfrenz » Sa 26. Nov 2016, 13:31

Letzter Stand bei mir: Nach ziehen der OCU Sicherung und Wiedereinsetzen funktionieren sowohl App als auch Web-Interface nach 1 Monat wieder mit der Fahrzeugkommunikation so wie es sein soll. Laden starten/beenden, Klimatisierung starten/beenden, Standort des Fahrzeugs passt nach ersten Test alles. Die App ist auch so schnell in der Reaktion, wie sie vorher noch nie war (iOS). Bei mir läuft ja der car-net Vertrag noch, also mal sehen, wie es weitergeht.

Was ich allerdings extrem ärgerlich finde, ist der Support von VW. Beim Händler habe ich einen Termin zur Überprüfung erst nach 3 Wochen bekommen - dann noch einmal eine Woche nach hinten verschoben (also jetzt nächste Woche), weil der einzige "e-Mitarbeiter", der mit der Thematik betraut ist, krank geworden ist. Wir sprechen hier aber von einem der größten Betriebe Österreichs, direkt im Gebäude des Importeurs… Hier im Forum lese ich den guten Tipp mit dem Sicherung ziehen, und noch eine tolle Anleitung mit Bildern, wo die richtige Sicherung zu finden ist (Danke @Timohome!, wenn ich das noch richtig im Kopf habe). Vom VW-Telefon Support gibt es in der Zwischenzeit nur die Info > "Löschen sie das Fahrzeug aus car-net raus und legen Sie es wieder neu an". Wenn ich das mache, ohne den ebenfalls aus dem Forum guten Tipp (Danke @webersens!) zu beherzigen, den alten letzterfassten km-Stand vor dem Löschen aufzuschreiben, bekomme ich die Kiste nie wieder neu angelegt!

Mein Fazit: Danke Community!!! - gut dass es euch gibt. Und @VW > auf dem Weg zur e-Mobilität habt ihr noch viele Hausaufgaben zu machen. Der erste Schritt wäre z.B., neben mutiger Planung für die Zukunft nach 2020 (gegen die ja wirklich nichts einzuwenden ist), sich im hier und jetzt schon um die bestehenden Kunden besser zu kümmern. Die machen dann nämlich auch die passende Werbung für euch, um den Prozess zu beschleunigen…
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
rolfrenz
 
Beiträge: 479
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon karo2204 » Mi 7. Dez 2016, 19:32

Die Carnet App funktioniert sehr gut. Hin und wieder spinnt sie ein wenig allerdings kann man da drüber weg sehen.

Heute habe ich allerdings ein Problem und zwar kann ich mich weder über die App als auch über das Webinterface nicht einloggen. Es kommt immer wieder die Fehlermeldung "Datenabruf fehlgeschlagen". Bekommt Ihr diese Fehlermeldung auch?

Eine Stunde zuvor hat noch alles wunderbar geklappt und ich konnte sogar das Vorheizen starten.
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon rolfrenz » Mi 7. Dez 2016, 19:49

Ich fürchte, daran musst du dich gewöhnen. VW baut irgendeinen Mist und für ein paar Stunden kriegst du wieder keine Verbindung zum Fahrzeug. In neun von zehn Fällen funktioniert dann ohne weiteres Zutun wieder alles. Im zehnten Fall musst du die Sicherung ziehen... Meine Erfahrung mit car-net in den letzten 2,5 Jahren.
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
rolfrenz
 
Beiträge: 479
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon CyberChris » Mi 7. Dez 2016, 20:10

rolfrenz hat geschrieben:
Ich fürchte, daran musst du dich gewöhnen. VW baut irgendeinen Mist und für ein paar Stunden kriegst du wieder keine Verbindung zum Fahrzeug. In neun von zehn Fällen funktioniert dann ohne weiteres Zutun wieder alles. Im zehnten Fall musst du die Sicherung ziehen... Meine Erfahrung mit car-net in den letzten 2,5 Jahren.


Das mit dem erzwungen Reset der OCU durch Sicherung ziehen scheint mir eher ein Problem des eUP zu sein, bei meinem GTE war das in 15 Monaten noch nicht notwendig. Die Probleme der Unzuverlässigkeit scheinen nur im Backend zu bestehen.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon TimoS. » So 12. Feb 2017, 15:32

Car-Net Konto oder Passwort ungültig. Wollt ihr mich verarschen? Welcher Idiot bei VW hat jetzt wieder die falsche Taste gedrückt?
Noch jemand rausgeflogen?
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 795
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon student » So 12. Feb 2017, 15:43

Stimmt, weder die App noch das Portal erlauben eine Anmeldung.

Beste Grüße!
student
 
Beiträge: 60
Registriert: So 21. Jun 2015, 22:21

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon student » So 12. Feb 2017, 15:48

War blos ein Schluckauf, jetzt geht die Anmeldung wieder.

Beste Grüße!
student
 
Beiträge: 60
Registriert: So 21. Jun 2015, 22:21

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast