von VW

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon Karlsson » Sa 11. Apr 2015, 11:31

Ja gut, ich bin dann schon von 16A ausgegangen.
Wobei selbst bei 10A über 8 Stunden dann 19kWh zusammen kommen. Damit ist der Akku dann auch schon wieder recht voll. Und selbst wenn er nur 85% haben sollte, wird das ja wahrscheinlich für den nächsten Tag reichen.
Wobei bei mir zumindest um 23h heim kommen und um 7h wieder los müssen ein extremer Ausnahmefall wäre.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9625
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon Fluencemobil » Sa 11. Apr 2015, 11:32

Karlsson hat geschrieben:
Ob 3,6 oder 7,2....beides zu lahm, um mal eben nachzuladen. Und über Nacht reicht auch 3,6.
Selbst wenn ich um 23 Uhr erst heim komme und um 7 wieder los fahre und der Akku komplett leer war und ich um 7 wieder einen komplett vollen brauche....es reicht aus. So what?!

Aber um unterwegs 50km fehlende Reichweite nachzuladen....ist 7,2 immer noch ziemlich lahm.

Super rethorische Begründung, da beides "bescheiden" ist, kann es auch "ganz bescheiden" sein.

Wie eine 5 in der Schule die man so schön redet, daß man auch mit einer 4 durchgefallen wäre.

Mit beidem (4 oder 5 und 1 phasiger Ladung) kommt man halt im Leben nicht so weit. ;)
Auch im Süden geht jetzt vorwärts. goingelectric-crowdfunding/ Team Thüringen (TNE) jetzt erstmals bei der Lipsia mit dabei. http://www.lipsia-e-motion.com/anmeldung/einzelfahrer/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1119
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon Frank0100 » Sa 11. Apr 2015, 14:09

Bissssel Spaß muss ja auch sein :lol:
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 170
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 20:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon Karlsson » Sa 11. Apr 2015, 16:19

Dann widersprich der Begründung halt. Aber ist es nicht so, dass das Auto weder mit 3,7 noch mit 7,4kW Ladeleistung für eine Langstrecke taugt und von daher in beiden Fällen stattdessen auf den Verbrenner zurück gegriffen wird?
Also wäre bei mir jedenfalls so.

In der Schule gibt es das entsprechend. In der Oberstufe müssen ja nicht alle Kurse ins Abi eingebracht werden. Es darf dann nur kein Unterkurs sein. Alles was darüber hinaus in den Kurs investiert wird, ändert das Ergebnis nicht.
Oder im Studium bei Nachweisklausuren, wo keine Note ins Zeugnis eingeht.
Das ist das gleiche wie 3,7kW Ladung. Punkt erfüllt, über Nacht reicht es. 20% schneller ändert im Prinzip nichts.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9625
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon Frank0100 » Sa 11. Apr 2015, 17:19

Nur Antworten von E Auto Besitzern erwünscht. :D
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 170
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 20:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon Karlsson » Sa 11. Apr 2015, 17:40

Frank0100 hat geschrieben:
Nur Antworten von E Auto Besitzern erwünscht. :D

Können die, die es noch nicht so weit geschafft haben, nicht denken?
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9625
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon k-siegi » Sa 11. Apr 2015, 21:53

Hallo graefe ! Den Einkaufspreis der Ladegeräte von VW kenne ich nicht , aber im Verkauf als Ersatzteil kosten das 3,6 und das 7,2 Kw
Ladegerät das selbe , jeweils 945.-€ inkl. Mwst. Gruß Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 317
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon Tho » Sa 11. Apr 2015, 22:04

Mit den 7kW kann man schon leben, das merk ich jetzt beim i3. Man steht halt immer 1-2h je nach "Füllstand" des Akkus.
Wenn man es auf Mittag oder einen Altstadtspaziergang plant, geht sich das schon aus.
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4071
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon Deef » Sa 11. Apr 2015, 22:09

Echt unverschähmt, die Begründung für den 3,6 kW Lader.
Wenn Du kannst - wechsel zu Tesla...
2012er LEAF, eigener Strom / Schönau. Tägliche Strecke zwischen 50 - 60 km durch den Schwarzwald
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 639
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: WUNDER ! eine Antwort von VW

Beitragvon graefe » Sa 11. Apr 2015, 23:20

k-siegi hat geschrieben:
Hallo graefe ! Den Einkaufspreis der Ladegeräte von VW kenne ich nicht , aber im Verkauf als Ersatzteil kosten das 3,6 und das 7,2 Kw
Ladegerät das selbe , jeweils 945.-€ inkl. Mwst. Gruß Siegi


Danke für die Info. Dann ist es wirklich nicht nachvollziehbar, was aus VW-Sicht gegen den 7,2-Lader gesprochen haben könnte (außer Verschwörungstheorien).

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 1893
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste