Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Beitragvon Stromtanker » Fr 19. Jun 2015, 22:14

Hallo Golfer!

Bei mir war schon lange etwas im Busch. :oops:
Der gute Golf wollte manchmal einfach nicht mehr anfahren.

Zündung an, Fahrstufe rein und er fuhr weder vorwärts noch rückwärts, dafür kam die EPC-Lampe (Electronic Power Control).
Ich habe dann solange die Zündung aus- und eingeschaltet, bis es wieder ging,Rekord waren 7 Startversuche.
Das habe ich dem Verkäufer mitgeteilt, aber das Problem kam wochenlang nicht mehr.

Plötzlich und unerwartet kam ein Anruf vom Autohaus, man wolle unverzüglich die Hauptbatterie wechseln, es sei keine Rückrüfaktion, nur eine Vorsichtsmaßnahme, da die Zellen zu Kurzschlüssen neigen können.

Als ich in die Werkstatt fahren wollte, fuhr der Golf kurz an und dann rollte er ohne Rekuperation aus, trotz dieser Wahlhebelstellung. Er wusste wohl, was ihm blüht.

Also ich hab jetzt ne neue Batterie zu der Feldaktion 93 A 8 und wer noch? :?:

LG aus Leipzig
Stromtanker
 
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Dez 2014, 01:50

Anzeige

Re: Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Beitragvon Tika » Fr 19. Jun 2015, 23:13

Njäm, hoffentlich wird meiner schon die neue Batterie haben...
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 493
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Beitragvon Jan » Sa 20. Jun 2015, 07:34

Ich finde, man sollte es positiv sehen. So lange VW Teile tauscht und dabei selber sicherlich auch etwas lernt, kann Dein Auto nur besser werden. :) und wer hat das schon. Du kannst auf diesem Weg live an der Weiterentwicklung Des Golfs teilnehmen.
Hat sich denn nun etwas geändert? Gibt es andere Werte oder Eigenschaften?
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1528
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Beitragvon DaCore » Sa 20. Jun 2015, 09:54

Stromtanker hat geschrieben:
Plötzlich und unerwartet kam ein Anruf vom Autohaus, man wolle unverzüglich die Hauptbatterie wechseln, es sei keine Rückrüfaktion, nur eine Vorsichtsmaßnahme, da die Zellen zu Kurzschlüssen neigen können.


Diese Aussage vom Autohaus kann nur ein Missverständnis sein. Mal angenommen Zellen neigen wirklich zum Kurzschluss, diese Zellen würden ausgasen und nicht mehr zur Verfügung stehen und die Reichweite würde massiv einbrechen.
DaCore
 
Beiträge: 189
Registriert: So 20. Okt 2013, 07:52

Re: Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Beitragvon mig » Sa 20. Jun 2015, 15:10

e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 687
Registriert: Do 21. Mär 2013, 17:40

Re: Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Beitragvon Stromtanker » So 21. Jun 2015, 09:01

Einen Notmodus gab es nicht, das Ding blieb einfach stehen oder fuhr gar nicht erst an, weil die Spannung vermutlich zu gering war.
Einen Reichweitenunterschied gibt es nicht, die Batterie war mit 184 km geladen.

LG Stromtanker
Stromtanker
 
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Dez 2014, 01:50

Re: Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Beitragvon E-auto2014 » So 21. Jun 2015, 10:57


Ja ist die selbe Aktion. Habe auch eine neue Hochvoltbatterie, wie im genannten Trade zu lesen, bekommen. Allerdings hatte ich keinerlei Störungen oder Warnungen vom BC angezeigt bekommen. War und ist ein Super Fahrzeug der e-Golf. Hat sich innerhalb 6 Monate von Zweitwagen zum Erstwagen entwickelt.
Er ist da, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡
Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen
Nächstes Treffen am Sonntag 18.06.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 392
Registriert: So 7. Sep 2014, 16:05
Wohnort: NRW Essen

Re: Wechsel der Hauptbatterie-Feldaktion 93A8

Beitragvon Stromtanker » Mi 24. Jun 2015, 07:15

Die Reichweite nach dem 1. Volladen ist 152 km im Normal- und 195 km im EcoPlus-Modus.
Meine 1. Batterie hat sich bei den ersten 3 Ladungen nicht komplett vollladen lassen, da waren es immer unter 145 km im eco-plus. Das ist für mich erst einmal merkwürdig.

Positiv, wie Jan es ausdrückt, sehe ich momentan noch nichts, das Auto zeigte gefährliche Macken, stand 2 Tage bei VW und hat von der Reichweite keine Verbesserung.

Das ein Hersteller reagieren muss, ist ja deren Pflicht und nicht als tolle Eigenschaft anzusehen und zu lobpreisen.
Es gibt neben der Garantie und Gewährleistung auch die Produkthaftung.

Ich denke auch, dass carnet die Daten über die Störung an VW rübergeschickt hat und wir als Kunden nur ausgewählte sehen.

Zusätzlich spinnt Carnet mal wieder und zeigt mir veraltete Daten nach dem Aktualisieren an.

Also alles, wie am Anfang schon einmal.

LG Stromtanker
Stromtanker
 
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Dez 2014, 01:50

Anzeige


Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste