Was mittlerweile nervig ist!

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon Andrea Müller » So 17. Mai 2015, 13:06

E-Mobil-Fan hat geschrieben:
Betreutes Denken?

@e-golfer - das mit dem Techniker aus Wolfsburg war ich. Das „freundliche Entgegenkommen“ ging aber auch erst nach etlichen Beschwerden und einigem Schriftverkehr. Dann ist tatsächlich einer aus Wolfsburg angereist und hat bei unserem E-Golf die unsinnige Voreinstellung 22 Grad bei der Heizung rausgenommen. Insofern habe ich jetzt ein Unikat - der einzige E-Golf in Deutschland (weltweit?), der genau mit der Klimaeinstellung losfährt, mit der man ihn zuletzt abgestellt hat. Warum ausser dem E-Golf alle anderen VW Fahrzeuge das seit über 10 Jahren automatisch und vernünftig (!) immer so richtig machen, bleibt wohl ein Mysterium. Verschwörungstheoretiker mutmassen ja inzwischen, dass VW gar keine E-Autos verkaufen will und wenn es dann doch jemand wagt, so einen E-Golf zu ordern, der bekommt dann halt die „Höchststrafe“: sprich 3,7 kW Schnarchladung; keine 22 kW Lademöglichkeit und in der Praxis so gut wie keine vernünftig nutzbare 50 kW CCS Lademöglichkeit ( von Ausnahmen wie Gildemeister in Bielefeld mal abgesehen…). Damit nicht genug, darf man nach jedem Stopp >2 Minuten (Bäcker, Glascontainer, Postkasten und und und…) sämtliche Einstellungen neu eintippen - also ECO Modus einstellen; Rekuperation wieder auf gewünschte Stufe stellen; und möglicherweise noch diverse Klicks am Infotainmentsystem erledigen - ist in der Regel alles futsch, wenn man 3 Brötchen gekauft hat - das nenne ich „betreutes Denken a la VW“ oder „Wie kann ich langjährige und treu(doof)e VW Kunden maximal verärgern!!“ Dabei hat das Auto alles, was Begeisterung hervorrufen könnte: ein super-dynamisches Fahrverhalten, eine genial anwendbare Rekuperation und bei Bedarf kann man richtig ökologisch sparsam unterwegs sein. Für uns war das der letzte VW - ab 2018 wechseln wir vom Multivan zu Tesla!
Uwe

:roll: Ja genau, der Meinung bin ich auch. Der Golf hat alles was er braucht. Die vorher zitierten Einstellungen nerven wirklich. Wenn wir Unseren zu alltäglichen Fahrten nutzen, dann ist die Ladung voll in Ordnung, Solarstrom geht gleich mit 3,7kWh ins Auto. Bei langen Fahrten ist der Planungsaufwand schon groß. Wir werden nach der Fahrt nach Berlin (Weltrekordparade)schlauer sein.
Benutzeravatar
Andrea Müller
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 09:44

Anzeige

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon E-auto2014 » Mo 18. Mai 2015, 21:03

Hallo Andrea,

Herzlich Willkommen hier im Forum, schön das du jetzt auch dabei bist.
Bitte park doch gleich deinen e-Golf in der GE-Garage ( oben in der Navigation ).
Viel Spaß hier, eventuell sieht man sich in Berlin.
Er ist da, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡
Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen
Nächstes Treffen am Sonntag 19.02.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 338
Registriert: So 7. Sep 2014, 15:05
Wohnort: NRW Essen

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon prophyta » Di 17. Nov 2015, 18:11

Ich muss den Thread mal wieder hervorholen.

Mich nervt es unheimlich, nach dem Laden immer noch mal aus zusteigen, um den Tankdeckel zu schließen. :wand:
Noch schlimmer ist es, wenn man schon an der nächsten Ampel steht und da ein Stinkerfahrer grölt

Der Tankdeckel ist nicht zu !

Kann da nicht mal jemand was erfinden. :!: :?:
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon Andrea Müller » Di 17. Nov 2015, 18:14

Genau das haben wir letztens auch gedacht.
Benutzeravatar
Andrea Müller
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 09:44

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon Fluencemobil » Di 17. Nov 2015, 18:32

Mit der einen Hand den Stecker rausziehen und mit der anderen den tankdeckel schließen.
Auch im Süden geht jetzt vorwärts. goingelectric-crowdfunding/ Team Thüringen (TNE) jetzt erstmals bei der Lipsia mit dabei. http://www.lipsia-e-motion.com/anmeldung/einzelfahrer/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1116
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon TomTom22 » Di 17. Nov 2015, 18:41

Haha, genau das ist mir auch schon zwei mal passiert. Komisch nur, beim Stinker ist mir das nie passiert.
Bild
Benutzeravatar
TomTom22
 
Beiträge: 94
Registriert: Do 12. Mär 2015, 20:14
Wohnort: Mainburg, Bavaria, Germany

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon prophyta » Di 17. Nov 2015, 19:00

Fluencemobil hat geschrieben:
Mit der einen Hand den Stecker rausziehen und mit der anderen den tankdeckel schließen.


Weißt du wie schwer so ein Kombostecker ist ?
Gefühlte 15 kg. ;)

Ich vermute es liegt einfach an der Häufigkeit des Benutzens.

Meinen Diesel habe ich einmal im Monat betankt.
Laden muss ich fast jeden Tag. Da kann man das schon mal vergessen.
Hoffentlich bleib ich nicht mal irgendwo mit der Klappe hängen. :lol:
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon Fluencemobil » Di 17. Nov 2015, 19:10

Sorry an den kombistecker hab ich nicht gedacht. Die AC Stecker sind ja einfacher zu Händeln.
Auch im Süden geht jetzt vorwärts. goingelectric-crowdfunding/ Team Thüringen (TNE) jetzt erstmals bei der Lipsia mit dabei. http://www.lipsia-e-motion.com/anmeldung/einzelfahrer/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1116
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon E-auto2014 » Di 17. Nov 2015, 19:31

prophyta hat geschrieben:
...
Ich vermute es liegt einfach an der Häufigkeit des Benutzens.

Meinen Diesel habe ich einmal im Monat betankt.
Laden muss ich fast jeden Tag. Da kann man das schon mal vergessen.
Hoffentlich bleib ich nicht mal irgendwo mit der Klappe hängen. :lol:

Täglich CCS laden, ist Sylt so groß und schon mit CCS Säulen überseht?
Du solltest noch öfter Laden, bis das mit der Ladeklappe einfach so von der Hand geht :idea:
Gruß
Klaus
Er ist da, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡
Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen
Nächstes Treffen am Sonntag 19.02.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 338
Registriert: So 7. Sep 2014, 15:05
Wohnort: NRW Essen

Re: Was mittlerweile nervig ist!

Beitragvon DaftWully » Mi 18. Nov 2015, 08:41

Ich empfehle diese hier.

Zumindest die Werbung im Fernsehen hat darauf geschworen... :D

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste