Standklimatisierung

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Maverick78 » Mi 12. Aug 2015, 11:59

Richtig, auf Batterie max 10min. Am Ladekabel max 30min.
Maverick78
 

Anzeige

Re: Standklimatisierung

Beitragvon mig » Mi 12. Aug 2015, 12:17

Navi-CC hat geschrieben:
Aha. Danke.
In 10 Min. ist es vermutlich nicht von 37 auf 22 C zu schaffen.


wahrscheinlich nicht ganz, schlimmer sind aber die 5 Minuten, in der gar nicht mehr klimatisiert wurde
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 659
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Standklimatisierung

Beitragvon mig » Do 13. Aug 2015, 12:27

hm, gestern ging das Vorklimatisieren übers Web sofort ohne Probleme. Aber da gibts ja auch keine blaue Scheibe ...
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 659
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Navi-CC » Fr 14. Aug 2015, 19:11

Heute ging es bei 38 C mit Ein-aus-Einst.-ein. Welch eine Wohltat. Ich kam nach genau 10 Min zum Auto; beim Einsteigen schaltete die AC gerade ab.
Golf GTE seit 04.2015
Navi-CC
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Standklimatisierung

Beitragvon mig » Fr 14. Aug 2015, 19:14

Navi-CC hat geschrieben:
Heute ging es bei 38 C mit Ein-aus-Einst.-ein. Welch eine Wohltat. Ich kam nach genau 10 Min zum Auto; beim Einsteigen schaltete die AC gerade ab.


Gestern ging es gar nicht: Fahrzeug nicht erreichbar.

Heute ging es sofort in der App ohne Workaround
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 659
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Navi-CC » Do 20. Aug 2015, 18:37

Nach einer wenig hilfreichen Antwort aus WOB "Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler." habe ich nun nochmals den Fehler genau geschildert und und auf diesen Thread verwiesen. Auf die Antwort bin ich gespannt.
Golf GTE seit 04.2015
Navi-CC
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Standklimatisierung

Beitragvon RobertFindus » So 23. Aug 2015, 21:21

Ich weiß es handelt sich nicht um die Klimatisierung, aber ich überlege mir seit längerem einen e-tron zu kaufen und bin immer wieder über das Thema gestoßen:
Wenn ich im Winter morgens losfahren will und ich das Auto mit der App vorheizen möchte, benötige ich dafür eine Standheizung, oder kann ich mir die 1.300 Euro sparen? Ich würde nur ungern Reichweite einbüßen und fände es super das Auto vorheizen zu können.
Kennt sich ein e-tron Fahrer damit aus?
RobertFindus
 
Beiträge: 8
Registriert: So 23. Aug 2015, 20:57

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Maverick78 » So 23. Aug 2015, 22:20

Die Frage solltest du bei den Plugin Hybriden stellen. Der e-Golf hat die Standheizung Serie.
Maverick78
 

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Eagle_86 » Mo 31. Aug 2015, 17:27

Nachdem ich vor zwei Wochen auch eine E-Mail unter Angabe meiner Fahrgestellnummer an den VW-Kundenservice geschrieben habe und dabei angab, dass die Klimatisierung über die App nicht funktioniert, rief mich heute jemand an:
Kurz: "Die Techniker haben das Problem behoben, probieren Sie es aus. Wenn es nicht geht, senden Sie bitte nochmal eine Mail."

Er hat mir dazu weder eine Vorgangsnummer genannt noch eine andere E-Mailadresse, wo die Chance bestünde, dass das Thema jemand bekommt, der auch die erste Anfrage behandelt hat.
Naja, ich habe es danach ausprobiert und wieder ging es nicht, wie mit den folgenden Screenshots dargestellt. Danach habe ich wieder eine E-Mail geschrieben und nun warte ich wieder ab. Ich sollte Geld dafür nehmen.

Ich finde die Sensibilität von VW hier schlecht. Schließlich habe ich schon in der ersten Mail meine Unzufriedenheit darüber ausgedrückt, dass eine wichtige Komfortfunktion, die auch ein Kaufargument zusätzlich war, nicht funktioniert. Ich hätte zumindest eine schriftliche Antwort mit Angabe der durchgeführten Tätigkeiten erwartet.
Dateianhänge
Dokument1.pdf
Fehlerbeschreibung eRemote-App
(229.21 KiB) 30-mal heruntergeladen
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 528
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Sigi » Mo 31. Aug 2015, 20:20

Eagle_86 hat geschrieben:
Nachdem ich vor zwei Wochen auch eine E-Mail unter Angabe meiner Fahrgestellnummer an den VW-Kundenservice geschrieben habe und dabei angab, dass die Klimatisierung über die App nicht funktioniert, rief mich heute jemand an:
Kurz: "Die Techniker haben das Problem behoben, probieren Sie es aus. Wenn es nicht geht, senden Sie bitte nochmal eine Mail."

Er hat mir dazu weder eine Vorgangsnummer genannt noch eine andere E-Mailadresse, wo die Chance bestünde, dass das Thema jemand bekommt, der auch die erste Anfrage behandelt hat.
Naja, ich habe es danach ausprobiert und wieder ging es nicht, wie mit den folgenden Screenshots dargestellt. Danach habe ich wieder eine E-Mail geschrieben und nun warte ich wieder ab. Ich sollte Geld dafür nehmen.

Ich finde die Sensibilität von VW hier schlecht. Schließlich habe ich schon in der ersten Mail meine Unzufriedenheit darüber ausgedrückt, dass eine wichtige Komfortfunktion, die auch ein Kaufargument zusätzlich war, nicht funktioniert. Ich hätte zumindest eine schriftliche Antwort mit Angabe der durchgeführten Tätigkeiten erwartet.

Denke die Themen gehören zusammen.
e-golf-infotainment/car-net-probleme-e-golf-t8435-160.html
Solange dieses Thema nicht erledigt ist, wird sich hier wohl auch nicht viel ändern.
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste