Standklimatisierung

Re: Standklimatisierung

Beitragvon mig » Fr 22. Mai 2015, 09:26

Ich sehe das auch so, dass das kein Bug ist, sondern gewollt. In der Betriebsanleitung steht

Wenn der Ladezustand der Hochvoltbatterie zu stark abgesunken ist, schaltet sich die Standklimatisierung automatisch aus oder lässt sich gar nicht erst einschalten.


Das "zu stark abgesunken" beziehen die wohl auf die untere Batterieladegrenze.
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 689
Registriert: Do 21. Mär 2013, 17:40

Anzeige

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Maverick78 » Fr 22. Mai 2015, 09:57

Das ist dann aber recht unverständlich geschrieben. Interessant ist, das nur das Gebläse unterhalb dieser Grenze zugeschalten wird, da macht mich stutzig.
Maverick78
 

Re: Standklimatisierung

Beitragvon prophyta » So 24. Mai 2015, 17:57

So, heute konnte ich das erste Mal die Kühlung per App ausprobieren. 8-)
Screenshot_2015-05-24-17-49-39_resized.png


Anstatt roter Hintergrund im Fenster ist es jetzt blau. ;)

Das war aber nur ein Test. :!:
Ich fahr selbstverständlich nicht mit 18 Grad Innentemperatur. :lol:
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Maverick78 » So 24. Mai 2015, 19:32

Ich kann es im mometn nicht weiter testen, bei mir geht die ganze Klimaanlage seit Freitag nicht mehr, nur noch Gebläse läuft :x
Maverick78
 

Re: Standklimatisierung

Beitragvon ToolTime » So 24. Mai 2015, 19:52

Du hast irgendwie nur Pech mit deinem Golf , hoffe das es nichts ernstes ist.
Vielleicht mal die Sicherungen ziehen damit die Steuergeräte mal resettet werden ?


Yipieee 100er Beitrag :mrgreen:
ToolTime
 

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Maverick78 » So 24. Mai 2015, 20:22

Nein Fehlerspeicher sagt Kühlmittelumwälzpumpe defekt. Egal das Auto geht eh am Mittwoch 3 Tage in die Werkstatt wegen dem Unfallschaden. Da sollen die das mit machen.
Maverick78
 

Re: Standklimatisierung

Beitragvon e-golfer » So 24. Mai 2015, 20:44

Hallo Maverick,

Kühlmittelumwälzung hat eigentlich nix mit Klima zu tun. Beim Klima müsste es doch der elektrische Klimakompressor sein. Sonst gibts da doch nix mit Antrieb. Wenn es aber die Kühlmittelumwälzung ist, dann dürfte eigentlich nicht mehr viel gehen, da das Auto ja ziemlich schnell heiss werden müsste. Oder hab ich grad einen Denkfehler?
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Maverick78 » So 24. Mai 2015, 22:48

Tja frag mich auch was die Umwälzung mit Klima zu tun hat. Heizung geht, nur Kühlung nicht mehr.
Maverick78
 

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Sigi » Mo 25. Mai 2015, 07:43

e-volkSWAGen hat geschrieben:
Ich würde hierfür eher das Wort "Feature" anstatt "Bug" verwenden. Schließlich möchtest Du mit der Eingabe der unteren Ladegrenze nicht unter einen bestimmten SOC-Wert bspw. 80 % fallen. Das Auto hört hier also auch beim Klimatisieren off-grid auf Deinen Wunsch.

Beste Grüße

Würde also auch heissen, wenn der Wert Null ist, der bis Accu leer klimatisieren würde.
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 374
Registriert: So 2. Nov 2014, 10:25

Re: Standklimatisierung

Beitragvon Maverick78 » Fr 29. Mai 2015, 18:10

Also das ist alles Quark. Die Einstellung der Batterieuntergrenze hat keinen EInfluss auf die Standklimatisierung.
Der Fehler mit zu geringer Batteriespannung bezog sich auf die 12V Batterie. Ich habe jetzt eine TPI-irgendwas bekommen, wo unter anderem das 12V DC-DC Ladegerät getauscht wurde. Klimaanlage geht auch wieder.
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste