nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon Maverick78 » Mo 1. Jun 2015, 21:09

So ziemlich ohne alles. Kein ACC, Kein Frontassist, Keine Wärmepumpe, Aber immerhin Keyless Go.
Maverick78
 

Anzeige

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon ToolTime » Di 2. Jun 2015, 06:38

Und Discover Media :lol:
ToolTime
 

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon eDEVIL » Di 2. Jun 2015, 07:43

Rudi L. hat geschrieben:
Manta ist doch shizze, außer den Werksrennern waren das nie scharfe Geräte sondern Blender. So wie heute der i8 :lol:

Die armen i8 Fahrer. Da gibt man einen Haufen Geld aus und wird dann mit Manta verglichen :lol:

Einte Tuning beim eGolf wäre hintne zweiten Motor rein. Doppelt soviel Akku und 2x22KW AC-Lader mit 2x CCS recht und links.
Bei zwei Säulen nebeneinander dann mit 100KW laden. 8-)
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10164
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon Maverick78 » Di 2. Jun 2015, 08:42

Seh ich wie eDEVIL. Ein Airride und ein bisschen folieren hat nicht mit Tuning zu tun in meinen Augen. Davon mal abgesehen das ich diesen US Ghetto Dubstyle am Auto eh nicht mag.
Maverick78
 

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon e-golfer » Di 2. Jun 2015, 09:09

Naj, ich kann dem ganzen "Tuning", das nur auf Optik, Dicken Auspuff und tief ziehlt (wenn ich Nachbars A3 anschaue....), eh nichts ab. Gutes Tuning spielt sich doch heutzutage in den Steuergeräten ab. Klar Federn und Dämpfer müssen natürlich nachgeschärft werden.
Beim eGolf wäre mir die GTE Sport Version ohne Verbrenner mit >30kWh Batterie (und natürlich 11kW-Lader) der richtige Ansatz :)
Gru0
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon Alex1 » Di 2. Jun 2015, 13:53

eDEVIL hat geschrieben:
Rudi L. hat geschrieben:
Manta ist doch shizze, außer den Werksrennern waren das nie scharfe Geräte sondern Blender. So wie heute der i8 :lol:

Die armen i8 Fahrer. Da gibt man einen Haufen Geld aus und wird dann mit Manta verglichen :lol:

Einte Tuning beim eGolf wäre hintne zweiten Motor rein. Doppelt soviel Akku und 2x22KW AC-Lader mit 2x CCS recht und links.
Bei zwei Säulen nebeneinander dann mit 100KW laden. 8-)
4 Motoren!
4-facher Akku!
4 Ladeanschlüsse!
4 Säulen!
4x120 dB!

Gold metallic!

Im Ernst: Es kommt sicher bald ein Wettbewerb, wer am schnellsten einen Satz Standardreifen runtergerubbelt hat. Ohne Handbremse! Burn rubber, not gasoline! Har, har!
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5851
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon Flünz » Di 2. Jun 2015, 14:04

Rudi L. hat geschrieben:
Ach, nur Optik.

Ich dachte beim lesen der Überschrift jemand hat einen Dreh gefunden wie man die Autos schneller macht :roll:

Zylinderaufbohren? Chiptuning? Größerer Auspuff? :lol:
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1164
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon Alex1 » Di 2. Jun 2015, 23:12

Vergoldete Kabel,
Elektronenkompressor,
Aufgebohrte Ladestutzen,
Polierte Ladekabel...
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5851
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon Karlsson » Di 2. Jun 2015, 23:21

Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9590
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: nun hat die Tuningszene auch die EV entdeckt.

Beitragvon typ9 » Mi 3. Jun 2015, 06:54

Oh yeah, Karlsson! Wie habe ich diese Spots vermisst! Vee-Duuuuuub!!!
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 21:50

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste