Wünsche zum neuen e-Golf 2017

Re: Wünsche zum neuen e-Golf 2017

Beitragvon mustanse » Do 13. Okt 2016, 11:35

Lass ihn doch mal was Positives sagen. Ich finde es toll, wenn sich ein deutscher Hersteller and für Deutschland gültige elektrische Normen hält. Daumen hoch!
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Anzeige

Re: Wünsche zum neuen e-Golf 2017

Beitragvon piscure » Sa 5. Nov 2016, 06:57

Ein Solargenerator (Solardach) um die Antriebsbaterie zu laden .
piscure
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 06:18

Re: Wünsche zum neuen e-Golf 2017

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 5. Nov 2016, 08:18

piscure hat geschrieben:
Ein Solargenerator (Solardach) um die Antriebsbaterie zu laden .


Das kannst Du ja stationär bauen.
e-Golf ist bestellt, Lieferung hoffentlich Anfang Mai, Dresden?
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1028
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05

Re: Wünsche zum neuen e-Golf 2017

Beitragvon Joe-Hotzi » Sa 5. Nov 2016, 08:34

Das halten, was VW beim E-Golf anfangs schon versprochen hat: "Ein Golf wie jeder andere"
Das heißt für mich, dass optional eine AHK lieferbar ist!

Da in ganz Europa das Drehstromnetz Standard ist, sollte ein 11kW-Drehstromlader zur Grundausstattung gehören!
100kW-CCS-Combo-2 wären zwar wie bei der neuen Zoe (wenn überhaupt) mit den Akkugrößen nur kurzzeitig nutzbar, aber zumindest Zukunftssicher.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 888
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast