Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon e-golfer » Mi 14. Jan 2015, 13:33

prophyta hat geschrieben:
Hat es eigentlich schon Unfälle in D gegeben weil das eAuto nicht gehört wurde :?:
Mir ist nichts bekannt.


Ich hab zum Glück bisher nur verdutze Gesichter verursacht.
Aber Sonntagsspaziergänger/Mütter mit Kindern im Gespräch sind gefährlich für die Vorbeifahrt.....
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Anzeige

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon moschu » Mi 14. Jan 2015, 13:38

Der Mensch an sich hat ja immer was zu meckern: Sind die Autos laut, wird herumgemeckert, dass man nachts nicht schlafen kann, sind die Autos leise, wird herumgemeckert, dass man sie nicht hören kann. Dann werden künstliche Geräusche in die leisen Autos gebaut, dann wird wieder herumgemeckert, dass man nachts nicht schlafen kann usw. usf. :evil:
Fahre selbst seit fast 1,5 Jahren mit meinem EV und hatte noch nie Probleme, weil ich mich entsprechend verhalte. Brauchen wir eine laute Umwelt um alles wahrzunehmen?

Grüße
Monika
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." (Mahatma Gandhi)
Seit dem 9.8.2013 unterwegs mit einem Nissan Leaf 2013/Acenta mit Winterpaket und Solar
Benutzeravatar
moschu
 
Beiträge: 50
Registriert: So 16. Mär 2014, 16:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon typ9 » Mi 14. Jan 2015, 17:52

Eben. Ich bin jetzt einige Tage schon bei Testfahrten mit EVs unterwegs gewesen, und ich kann diese Journalisten-Behauptung ("man fährt immer mit panischer Angst, dass einem Fußgänger ins Auto laufen") absolut nicht nachvollziehen. Im Gegenteil: mir macht es Spaß, die Leute mit den verdutzten Augen zu sehen, wenn man sich locker heranpirscht - oder bei offensichtlichem "Vollgas" kein Laut aus dem Motorraum kommt. Und: ich fahre einfach extrem vorsichtig, wenn ich klassische Gefahrenbereiche komme (Kindergarten, Innenstadt mit vielen Fußgängern, etc.).
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 21:50

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon toeffi » Mi 14. Jan 2015, 18:52

Ich habe mir einfach diese Klingel ins Auto gelegt. Bei uns in der Seitenstraße laufen die Fußgänger gerne auf der Straße. Leider musste ich sie bisher erst einmal verwenden - hat aber riesig Spaß gemacht. Das Gesicht vergiss ich nicht mehr :lol:

Bild
e-Golf seit September 2014 • 15,1 kWh/100 km inkl. Vorheizen / -kühlen ohne Kabel
Benutzeravatar
toeffi
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 11:45

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon prophyta » Mi 14. Jan 2015, 19:24

Geht doch viel einfacher mit einem Funk Gong :lol:
32 verschiedene Klingeltöne für unter 8 Euro :D
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2009
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon Zoelibat » Mi 14. Jan 2015, 20:03

prophyta hat geschrieben:
Geht doch viel einfacher mit einem Funk Gong :lol:
32 verschiedene Klingeltöne für unter 8 Euro :D


Super Idee, muss mir so einen anschaffen. :danke:
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2680
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon Derpostler » Mi 14. Jan 2015, 20:08

Köstlich, was VW da schreibt: ein Verbrennungsmotor ähnliches Geräusch ... da wird endlich der Verbrennungsmotor gegen einen Elektromotor ersetzt, und dann schnellstens ein "Verbrennungsmotor ähnliches Geräusch" eingebaut ... in wenigen Jahren schon wird man nur noch mit dem Kopf schütteln darüber. Man muss sich nur vorstellen, Handys werden verkauft, und als Klingelton gibt es ausschliesslich ein "Telefon ähnliches Geräusch", womit das klassische Geklingel von früher gemeint ist. In ein paar Jahren gibt es Autogeräusche als download, die einen ähnlichen Erfolg haben werden wie die Klingeltonseiten im Internet. Einen e-Golf mit Ferrari-Sound? Oder einen e-Golf mit Quietschenten-Sound? Wir werden entsetzliche Dinge zu hören bekommen. Stille ist einfach nichts für die meisten Menschen ...
Derpostler
 
Beiträge: 298
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon Karlsson » Mi 14. Jan 2015, 20:40

VWs Stellungnahme dazu war beim E-Up, dass sich ein Auto anören sollte, wie ein Mensch es erwartet - weil er dann einem Auto entsprechend reagiert. Wäre ja blöd wenn es nach Flugzeug klingt, der Passant schaut nach oben und wird dann künstlich abgelenkt noch überfahren.

Macht für mich Sinn. Und trotzdem finde ich den "sound of silence" am besten.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9619
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon Derpostler » Mi 14. Jan 2015, 21:03

Da gibt's dann eine komplizierte EU-Verordnung, welche Geräusche erlaubt sind und welche nicht. Erlaubt sind zum Beispiel Geräusche, die einen Fluchtreflex auslösen, z.B. eine brüllende Elefantenherde. Aber auch da wird es dann Grenzfälle geben: Grunzende Schweine z.B., sind die zum Davonlaufen oder guckt man da sogar hin? Auf die Gerichte wird einiges an Arbeit zukommen.
Derpostler
 
Beiträge: 298
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: Künstliches Motorengeäusch beim e-Golf

Beitragvon moschu » Mi 14. Jan 2015, 22:10

Früher haben die Pferde gewiehert und man wusste wenn eine Kutsche kam. Die heutigen Autos wiehern nicht mehr, deshalb gibt es so viele Unfälle mit Fußgängern. Ich fordere daher für alle Autos künstliche Wiehergeräusche. :D

Monika
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." (Mahatma Gandhi)
Seit dem 9.8.2013 unterwegs mit einem Nissan Leaf 2013/Acenta mit Winterpaket und Solar
Benutzeravatar
moschu
 
Beiträge: 50
Registriert: So 16. Mär 2014, 16:34
Wohnort: Düsseldorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste