Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Aragon » Fr 19. Dez 2014, 08:04

:ugeek: Da bin ich wenigstens sicher, dass ich ein neues Forum eröffnet habe. Die Göfe stehen ja alle noch auf dem Werkhof in Golfsburg ääääh Wolfsburg :P :oops: Ich warte sehnsüchtig auf den ersten Eintrag! :twisted: Nicht von VW Mitarbeitern welche mit unseren Gölfen über den Werkhof trudeln :mrgreen:
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Anzeige

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Aragon » Mi 24. Dez 2014, 07:47

Hallo Wärmepumper wo bleibt ihr? Auch immer noch auf dem Werkhof? Also bleibt euch auch nur das Motto: Strom predigen - Diesel tanken! :mrgreen: Schöne Sch.... Hatte gehofft, dass wenigstens der Weihnachtsmann Mitleid mit uns hätte! :oops:

Aber trotzdem - fröhliche Weihnachten - und dann halt das 2. liebste Geschenk unter dem Baum - aus der Schweiz :lol:
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Aragon » Do 25. Dez 2014, 13:08

Kann schon jemand eine Aussage zu der JAZ Kennzahl der WP oder etwas Vergleichbarem machen? Ich habe bisher noch keine Angaben gefunden was wir im Gegenzug für die Lieferverzögeung bekommen.
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Aragon » Fr 9. Jan 2015, 07:59

..... Wenn doch anfangs Woche die Auslieferung begonnen hat, sollten doch bald einmal die ersten Einträge in mein spannendes Forum folgen... Wo bleibt ihr denn? :roll:
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Aragon » Fr 23. Jan 2015, 11:50

... habe gehört, dass eine WP ausgeliefert wurde - also stelle ich mein Forum wieder einmal nach vorn! Bin ja gespannt auf die ersten Einträge :)
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon typ9 » Fr 23. Jan 2015, 12:51

Hi! Fahre erst seit vorgestern. Kann also noch nicht wirklich konkrete Erfahrungen berichten. Tu das, sobald ich was sagen kann dazu.
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:50

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon berndkim » Fr 23. Jan 2015, 22:23

Habe gestern meinen e-Golf aus Wolfsburg nach Hause überführt (ca. 340 km) und ich kann nur sagen, meine ersten Erfahrungen mit der Wärmepumpe, TOP. Das zuschalten der Innenraumheizung zeigte nur sehr geringe km-Differenzen, Aussentemperatur um 0 Grad, inne 20 Grad, angenehmes Klima. Die Sitzheizung war natürlich auch aktiv. Ich, für mich kann sagen, dass Teil macht seinen Job, habe allerdings keinen Vergleich zu Ohne! Aber was man so liest, ist der Abschlag teilweise sehr merklich.
Benutzeravatar
berndkim
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 10. Jun 2014, 18:14

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon DaftWully » Fr 23. Jan 2015, 22:36

OK. Am Sonntag werde ich meinen e-Golf aus Wolfsburg rund 400 Kilometer nach Hause fahren. Die Temperaturen sollten ähnlich sein wie bei berndkim.

Da meiner keine Wärmepumpe hat, können wir anschließend ja mal vergleichen, wie groß der Unterschied war.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 676
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 21:20
Wohnort: Moers

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon eCar » Sa 24. Jan 2015, 11:40

Hallo berndkim,

am besten vergleichen kann man das Ganze im Stand. Wenn du im Bordcomputer in die Momentanverbrauchsanzeige wechselst, bekommst du die aktuell abgerufene Leistung angezeigt. In Eco+ ohne Heizung sind das bei mir etwa 0,3 kW, also vernachlässigbar.

Spannend wird es mit Heizung. Wenn das Auto schoch hochgeheizt ist, brauche ich bei 0-5 Grad Außentemperatur im Normalmodus mit 22 Grad Innentemperatur etwa 2-3 kW. Bei kaltem Auto steigt die Anzeige hier gut und gerne über 5 kW. Mein Rekord waren knapp über 7 kW bei -5 Grad und allen erdenklichen Heizungen (Sitze, Front-/Heckscheibe, Spiegel).

Hier wäre es interessant, ein paar Werte zu Fahrzeugen mit Wärmepumpe zu erfahren. Meine Erwartung ist, dass die Heizung zum Halten der Innentemperatur maximal 1-1,5 kW benötigt, solange es draußen nicht (deutlich) unter 0 Grad sind. Das wäre schon mal ein guter Fortschritt im Vergleich zu Non-WP Fahrzeugen!

Gruß
eCar
eCar
 
Beiträge: 544
Registriert: So 3. Nov 2013, 11:43

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Aragon » Mi 4. Feb 2015, 08:07

...nach der glücklichen Übernahme bei meinem :P durfte ich mit meiner besseren Hälfte eine ausgibige Probefahrt bei ca. -5 Grad machen. Sie hat sich nie über die Temp. beschwert ;) das spricht für das einwandfreie funktionieren derselben (Wärmepumpe). Weitere Einträge folgen wenn ich das Auto soweit im Griff habe, dass ich mehr sagen kann. Das Warten hat sich aber sicher gelohnt! :D
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gopher und 5 Gäste