Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon AJH » Fr 10. Apr 2015, 18:59

Ich habe gerade vom Dealer gehört dass die WP nicht als option lieferbar istin den NL... Er denkt dass es standart mit geliefert wird da das Auto, wenn angeslossen am Lader,vorgeheitzt werden kann. Aber ich denke dass er ein Fehler macht hier oder?
AJH
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 16:47

Anzeige

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Tika » Fr 10. Apr 2015, 19:49

Hallo AJH,
dein Händler ist erschreckend Ahnungslos. Ich dachte, in NL steht es um die Elektromobilität viel besser als bei uns? Nun ja, vielleicht ein VW-Problem. ;-)
Was er wohl meint, ist so eine Art "Standheizungsfunktion". Das geht natürlich unabhängig davon, ob du eine Wärmepumpe hast oder nicht. Gibt es keine niederländische VW-Seite mit Konfigurator? Da müsste es dann irgendwo eine rund 1000€ teure Option namens "Heat pump" oder so geben...
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 498
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon prophyta » Fr 10. Apr 2015, 20:06

Wenn ich das jetzt richtig gelesen habe ist die Wärmepumpe inklusive.
Übrigens der CCS Ladeanschluss auch für null Euro. :shock:
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon AJH » So 12. Apr 2015, 18:56

prophyta hat geschrieben:
Wenn ich das jetzt richtig gelesen habe ist die Wärmepumpe inklusive.
Übrigens der CCS Ladeanschluss auch für null Euro. :shock:


Nein leider nicht denke ich aber der Händler wird mich morgen bestätigen ob es inklusive ist oder nicht lieferbar. Jedenfalss ist es kein separate Wahlmöglichkeit beim Zusammenstellen. :?
AJH
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 16:47

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon AJH » Do 30. Apr 2015, 12:03

Habe endlich letzte Woche bestätigt bekommen dass die Wärmepumpe gelieferd werden kann, und habe jetzt mein e-Golf bestellt. Vielen Dank allen für eure gute Hilfe hiermit!
AJH
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 16:47

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Tika » Do 30. Apr 2015, 12:27

AJH hat geschrieben:
Habe endlich letzte Woche bestätigt bekommen dass die Wärmepumpe gelieferd werden kann, und habe jetzt mein e-Golf bestellt. Vielen Dank allen für eure gute Hilfe hiermit!

Wäre schön, wenn du uns zur Bestellung > Lieferzeit auf dem Laufenden hältst :-) Mein Auslieferung wurde jüngst von Anfang Mai auf Juni/Juli verschoben... (siehe Thread)
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 498
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon mikekasky » Sa 12. Sep 2015, 01:00

+1

Spannende Diskussion zur Wärmepumpe. Mein persönliches Fazit als Logiktest: Wärmepumpe braucht man für längere Strecken (über 50km) aber nicht als Pendler (<50km). BEVs sind für Pendler also braucht es keine Wärmepumpe.

PS: und für die wenigen Ausnahmen über 100km bei Minustemperaturen gibt es CCS... für alle die Risiko lieben

:D
mikekasky
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 00:11

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon prophyta » Sa 12. Sep 2015, 08:55

mikekasky hat geschrieben:

BEVs sind für Pendler also braucht es keine Wärmepumpe

:D


-6
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon Maverick78 » Sa 12. Sep 2015, 09:14

Ich versteh die Schlußfolgerung auch nicht.
Maverick78
 

Re: Fahrerfahrungen im e-Golf mit Wärmepumpe

Beitragvon mikekasky » Sa 12. Sep 2015, 11:07

Sorry, ich dachte ich musste nach 14 Seiten lesen spätnachts noch einen Kommentar abgeben :?

Mir wurde klar, wegen der guten Beiträge (Danke!) dass ich die Wärmepumpe nicht brauche, weil ich nur ca. 30km pendle und auf beiden Enden eine Ladestation habe. Ich muss nicht auf jedes Watt achten (das wäre auch Horror). Wenn Wärmepumpen wirklich so teuer sind in der Herstellung, sollten sie auch nicht serienmässig verbaut werden, denn BEVs sind primär Pendlerautos und man muss sie nicht unnötig verteuern. Auch CCS muss nicht sein (werd ich aber mitbestellen wg. Wiederverkauf).
mikekasky
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 00:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste