e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Leaf

e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Leaf

Beitragvon deacon » Mo 7. Dez 2015, 22:05

Liebe going-electric-Gemeinde!

Nach ca. vier Monaten passivem Mitlesen, ist es an der Zeit, sich auch mal zu Wort zu melden. Ich hab in den letzten Monatrn hier von der Pike auf alles gelernt, was ich heute über Elektroautos weiß, vielen Dank euch allen für die vielen informativen Beiträge!
Heute hab ich uns unseren e-Golf bestellt und ich freue mich wie ein Glöckerl, dass die Entscheidungsfindungsphase nun endlich vorbei ist :D
Ich möchte hier nur noch kurz ausführen, warum ich mich für den Golf entschieden habe.
Zum Nissan: es handelt sich um ein Top-Auto, das Austattungstechnisch keine Wünsche offen lässt. Er bietet viel Raum, fährt sich gut, schaut ganz gut aus und ist vom Preis-Leistungsverhältnis gut ausgewogen.
Der Vernunft nach genau das richtige Auto, aber, ich weiß, es ist Jammern auf hohem Niveau, der Golf ist leiser, ein bisschen spritziger und die Rekustufen sind spitze. Meine tägliche Pendelstrecke geht mehrmals Hügel rauf, Hügel runter, da sind die Abstufungen Goldes wert.
Zum Kia: meine Frau legte von Anfang an aus Designgründen ihr Veto ein (ich verstehe es nicht, ich finde das Design genial :) ). Trotzdem testete ich ihn und war begeistert. Die Verarbeitung steht den Deutschen in nichts nach, die Ausstattung ist spitze, Fahrverhalten gut, nur der Kofferraum ist unter jeder Kritik. Wieso mach ich als Hersteller so etwas? Hätten ihm ein paar cm mehr Länge geschadet?
Das war letztendlich auch für mich ein Ausschlusskriterium, und so wurde es, trotz größerer Batterie im Leaf, der Golf.
Ich kann es kaum erwarten und ärgere mich jetzt schon, dass ich noch wochenlang Verbrenner fahren muss ;) nach den Testfahrten war es schon sehr hart, sich wieder in den Stinker zu setzen :D in diesem Sinne,

LG aus dem schönen Österreich,
Aaron
e-Golf seit 16.02.2016 - endlich elektrisch unterwegs!
Benutzeravatar
deacon
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 13. Okt 2015, 10:07
Wohnort: Gratkorn, Steiermark

Anzeige

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon Maverick78 » Mo 7. Dez 2015, 22:07

Na dann willkommen und viel Spaß dann mit den Diskussionen bzgl Schnarchlader hier ;)
Maverick78
 

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon Zoelibat » Mo 7. Dez 2015, 22:42

Willkommen!
Aus welcher Gegend in Österreich?
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2678
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon redvienna » Mo 7. Dez 2015, 23:57

Wenn für mich diese 3 zur Wahl gestanden wären, hätte ich auch sofort den E-Golf genommen !

Die beiden anderen sagen mir optisch nicht zu und vor allem der Kia ist mir viel zu lahm.

Vollkommen richtig,der E-Golf ist das leiseste E-Autos was ich kenne.
Dann folgt der Ford Focus Electric und dann der Tesla.

Welche Farbe und Ausstattung ?
CCS nicht vergessen ?!
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +25.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5568
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon DaftWully » Di 8. Dez 2015, 07:30

Hallo Aaron,

herzlichen Glückwunsch zur Wahl und zur Entscheidung. Du wirst es nicht bereuen.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon deacon » Di 8. Dez 2015, 13:20

Zoelibat hat geschrieben:
Willkommen!
Aus welcher Gegend in Österreich?


Aus der Steiermark, Gratkorn :)

redvienna hat geschrieben:
Welche Farbe und Ausstattung ?
CCS nicht vergessen ?!


CCS ist ja in Österreich Serienausstattung - Gottseidank :)

Pure white
Ambientebeleuchtung
ACC
Komfort-Paket
Licht- u. Sichtpaket
Multifunktionslenkrad
Rückfahrkamera
Wärmepumpe

Ich bin froh, dass es jetzt auf Schiene ist, das nächste Jahr bietet ja auch einige Vorteile für e-Autokäufer, zumindest für Firmen.
Danke fürs Bestärken in meiner Entscheidung - Schnarchladen hin oder her :D
e-Golf seit 16.02.2016 - endlich elektrisch unterwegs!
Benutzeravatar
deacon
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 13. Okt 2015, 10:07
Wohnort: Gratkorn, Steiermark

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon redvienna » Di 8. Dez 2015, 13:37

Wow ist ja fast Vollausstattung.

CCS ist superschnell.

Über Nacht wird er auch mit 3,7 oder 6,6 kW ausreichend schnell voll.

Was würde ich für einen CCS Anschluss beim FFE geben. :lol:
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +25.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5568
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon deacon » Di 8. Dez 2015, 14:17

Ein bisschen was hätte es noch gegeben ;)
Über Nacht braucht er mit 3,7 kW dann etwa 6 Stunden, 6,6 kW unterstützt er ja nicht.
Ladeinfrastruktur wird alsbald installiert :) Nur in der Arbeit muss ich noch schauen, da muss ich noch einen Elektriker vor Ort kontaktieren.
e-Golf seit 16.02.2016 - endlich elektrisch unterwegs!
Benutzeravatar
deacon
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 13. Okt 2015, 10:07
Wohnort: Gratkorn, Steiermark

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon eDEVIL » Mi 9. Dez 2015, 14:03

ACC und Full LED wäre für mich die wichtigsten pro Argumente.
Design ist auch netter
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10164
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: e-Golf bestellt, nach Testfahrten mit KIA Soul EV und Le

Beitragvon Sigi » Mi 9. Dez 2015, 17:43

eDEVIL hat geschrieben:
ACC und Full LED wäre für mich die wichtigsten pro Argumente.
Design ist auch netter

LED muss aber nicht zwingend besseres Licht bedeuten. Wenn ich mit dem Stinker vergleiche (alles Xenon) , ist die Ausleuchtung der Strasse und die Reichweite beim eGolf leider deutlich schlechter.
ACC ist schon sehr praktisch und möchte ich nicht mehr hergeben.
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste