Der e-Golf Gruss

Der e-Golf Gruss

Beitragvon Aragon » So 22. Feb 2015, 12:18

Im Sommer fahre ich auch noch Motorrad und da freue ich mich immer wieder über den Zusammenhalt der Fahrergemeinde. Am augenfälligsten äussert sich das beim Grüssen untereinander - wichtiger ist aber, dass man einander Hilft, wenns mal klemmt oder Not am Mann ist! Das sollte doch auch bei uns e-Golfern möglich sein! So unverkennbar wie wir einander entgegenkommen. Lichthupen ist ja leider nicht erlaubt, aber vielleicht hat ja jemand eine andere Idee wie wir das machen könnten :roll: Fenster auf und Arm raus geht wohl zu langsam... :?:
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Anzeige

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon prophyta » So 22. Feb 2015, 15:24

Hallo Aragon,
das wird echt eine Herausforderung werden :D
Der e golf wird wohl erst im letzten Moment zu erkennen sein. 8-)
Hast du denn schon einen getroffen.?

Wie wäre es mit Fuchsschwanz an der Antenne :lol:
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon Maverick78 » So 22. Feb 2015, 18:47

Spiegel anklappen oder damit winken :lol:
Maverick78
 

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon Aragon » So 22. Feb 2015, 18:53

Maverick78 hat geschrieben:
Spiegel anklappen oder damit winken :lol:


Koole Idee - wenn wir schnell genug flattern können wir vielleicht sogar fliegen :lol:

Ich weiss doch das wird nicht so einfach - nein ich habe noch keinen Seelenverwandten getroffen :roll: Daher auch die Ideensammlung im Forum. Auf der normalen Strasse erkennt man sich sichelich anhand der Tagfahrlichter schon recht früh...
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon e-golfer » So 22. Feb 2015, 19:09

Aragon hat geschrieben:
Auf der normalen Strasse erkennt man sich sichelich anhand der Tagfahrlichter schon recht früh...

Tja nur *leider* hat der GTE die gleichen Tagfahrlichter erhalten. Also Teilzeit-e-Gölfe sehen von vorn aus wie richtige..... die zwei Striche im Stoßfänger vor den Lufteinlässen (beim GTE) wird man bei dunklen Autos sehr spät erst erkennen....
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon Aragon » Mo 23. Feb 2015, 07:48

e-golfer hat geschrieben:
Aragon hat geschrieben:
Auf der normalen Strasse erkennt man sich sichelich anhand der Tagfahrlichter schon recht früh...

Tja nur *leider* hat der GTE die gleichen Tagfahrlichter erhalten. Also Teilzeit-e-Gölfe sehen von vorn aus wie richtige..... die zwei Striche im Stoßfänger vor den Lufteinlässen (beim GTE) wird man bei dunklen Autos sehr spät erst erkennen....
Gruß
e-Golfer


Och wir könnten doch die GTEer einfach adoptieren, ausser sie schiessen elend von hinten an uns vorbei mit stinkerunterstützung... :lol:
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon graefe » Mo 23. Feb 2015, 09:07

Man könnte dieses sehr wichtige (und ich glaube typisch deutsche) Anliegen auch hier weiter diskutieren. Oder müssen sich eGolfe auf jeden Fall anders grüßen als die gewöhnlichen E-Mobilisten?

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2087
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon Aragon » Mo 23. Feb 2015, 09:59

graefe hat geschrieben:
Man könnte dieses sehr wichtige (und ich glaube typisch deutsche) Anliegen auch hier weiter diskutieren. Oder müssen sich eGolfe auf jeden Fall anders grüßen als die gewöhnlichen E-Mobilisten?

Graefe


Super - herzlichen Dank - finde das Thema eher amüsant als wichtig. :roll: Aber ich habe leider nicht alle Foren "im Griff" ;)
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 07:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon prophyta » Mo 23. Feb 2015, 11:18

graefe hat geschrieben:
Man könnte dieses sehr wichtige (und ich glaube typisch deutsche) Anliegen auch hier weiter diskutieren. Oder müssen sich eGolfe auf jeden Fall anders grüßen als die gewöhnlichen E-Mobilisten?

Graefe


Könnte, muss man aber nicht.
Als T5 Fahrer Grüße ich T5 Fahrer und keine DUKATO's

Außerdem erkenne ich die diversen EV's gar nicht. ;)
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Der e-Golf Gruss

Beitragvon DaftWully » Mo 23. Feb 2015, 14:34

Wie wäre es denn, wenn wir uns das hier ans Fahrzeug bauen?

Hat doch was, oder? :D

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 676
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 21:20
Wohnort: Moers

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste