Car-Net abschaltbar?

Car-Net abschaltbar?

Beitragvon che70 » Mi 25. Mär 2015, 17:53

Car-Net biete viele spannende Möglichkeiten und ich verstehe jeden, der diese Funktionen nicht missen möchte. Das System schickt aber auch viele Daten an VW. Und das muss nicht notwendigerweise korrekt und sicher implementiert worden sein (BMW hat das bei ConnectedDrive ja klasse vorgemacht)

Wenn man auf die Car-Net-Features verzichten will, gibt es dann eine Möglichkeit das abzuschalten? Ich will z.B. gar nicht die Möglichkeit haben zu schauen wo meine Frau geparkt hat - umgekehrt ebenso :twisted:

Dass mir VW den Zugang zu Car-Net entzieht, wenn ich das Abo nicht verlängere ist klar, aber hört der Golf dann auch auf zu senden?

Steht irgendwo geschrieben wie VW mit meinen personenbezogenen Daten umgeht?
Servus, Christian

seit 9.6.2015: e-Golf-Fahrer
Benutzeravatar
che70
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 22:16
Wohnort: Wolfratshausen (südl. v. München)

Anzeige

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon Frank0100 » Mi 25. Mär 2015, 18:10

Einfach app und den Account bei VW löschen. Und selbst wenn der vw Server noch die Daten loggt, wen sollte interessieren ( bei VW ) wo dein Auto steht.
Musst aber auch das Handy abschalten weil da viel mehr geloggt wird.
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 21:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon Maverick78 » Mi 25. Mär 2015, 18:14

Die Parkposition kann man im Car-Net abschalten.
Maverick78
 

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon E-Mobil-Fan » Mi 25. Mär 2015, 18:16

Ja - Car Net bietet eine ganze Menge an Datenanalyse - kostet aber wohl ab Jahr 2 auch nen "Hunni" - den Durchschnittsverbrauch kann ich aber z.B. auch mittels Spritmonitor.de ganz leicht ermitteln. Und der Neuigkeitswert der Parkpositionen des Autos tendiert im Laufe der Zeit auch gegen Null - brauche ich noch sonstige Auswertungen, hilft Excel. Ich würde also auch gern nach dem Probejahr darauf verzichten, noch dazu die I-Phone - App eine Macke hat - zumindest bei mir: ich kann den Zugangscode nicht direkt eintippen - muss jedesmal erst 10x wie blöd auf das erste Kästchen hauen? Tritt diese Macke nur bei mir auf? Ich frage mich jetzt, ob ich den Service extra kündigen muss? Oder hat man mit dem Kaufvertrag gleich ein 3-Jahre ABO an der Backe?
Schönen Gruß aus dem Lipperland
Uwe
Jetzt 100% dieselfrei! E-Golf seit 2014 - Passat GTE seit 2017.
PASSAT GTE VARIANT Bild E-GOLFBild
Benutzeravatar
E-Mobil-Fan
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 15:25

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon Frank0100 » Do 26. Mär 2015, 07:19

E-Mobil-Fan hat geschrieben:
Ja - Car Net bietet eine ganze Menge an Datenanalyse - kostet aber wohl ab Jahr 2 auch nen "Hunni" - den Durchschnittsverbrauch kann ich aber z.B. auch mittels Spritmonitor.de ganz leicht ermitteln. Und der Neuigkeitswert der Parkpositionen des Autos tendiert im Laufe der Zeit auch gegen Null - brauche ich noch sonstige Auswertungen, hilft Excel. Ich würde also auch gern nach dem Probejahr darauf verzichten, noch dazu die I-Phone - App eine Macke hat - zumindest bei mir: ich kann den Zugangscode nicht direkt eintippen - muss jedesmal erst 10x wie blöd auf das erste Kästchen hauen? Tritt diese Macke nur bei mir auf? Ich frage mich jetzt, ob ich den Service extra kündigen muss? Oder hat man mit dem Kaufvertrag gleich ein 3-Jahre ABO an der Backe?
Schönen Gruß aus dem Lipperland
Uwe


Bei mir macht die iPad app Probleme. Ich muss ca 5 sek warten um die erste Zahl der pin eingeben zu können. Versuch doch einfach bei deiner iPhone app das gleiche.
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 21:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon Sigi » Do 26. Mär 2015, 07:44

Die APP zeigt wärend des Startens die Eingabetastatur zu früh an. Je nach Apple Gerät startet die APP schneller und es fällt nciht so sehr auf.
@ Frank0100: Willst Du die Funktiom nur Zeitweise abschalten oder dauernd?

Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 376
Registriert: So 2. Nov 2014, 10:25

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon Frank0100 » Do 26. Mär 2015, 07:56

Sigi hat geschrieben:
Die APP zeigt wärend des Startens die Eingabetastatur zu früh an. Je nach Apple Gerät startet die APP schneller und es fällt nciht so sehr auf.
@ Frank0100: Willst Du die Funktiom nur Zeitweise abschalten oder dauernd?

Gruss Sigi

Welche Funktion soll oder will ich denn abschalten ???
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 21:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon che70 » Do 26. Mär 2015, 08:45

Frank0100 hat geschrieben:
Sigi hat geschrieben:
Die APP zeigt wärend des Startens die Eingabetastatur zu früh an. Je nach Apple Gerät startet die APP schneller und es fällt nciht so sehr auf.
@ Frank0100: Willst Du die Funktiom nur Zeitweise abschalten oder dauernd?

Gruss Sigi

Welche Funktion soll oder will ich denn abschalten ???


Ich möchte die Datenübermittlung aus dem Auto dauerhaft abschalten. Das Argument, dass sich bei VW wohl keiner dafür interessieren dürfte greift nicht. Erstens könnte sich auch ein unbefugter Dritter an den Daten vergreifen. Zweitens wecken Daten immer auch Begehrlichkeiten, z.B. von staatlichen Stellen. Und wenn sich bei VW keiner dafür interessiert wird auch niemand was dagegen haben wenn man das abschaltet.

Das sind natürlich alles nur hypothetische Sorgen, im wahren Leben ist noch nie beobachtet worden, dass mit Daten Nichtsahnender Bürger Schindluder getrieben wurde ...
Servus, Christian

seit 9.6.2015: e-Golf-Fahrer
Benutzeravatar
che70
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 22:16
Wohnort: Wolfratshausen (südl. v. München)

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon Maverick78 » Do 26. Mär 2015, 09:12

Das Abschalten geht nur über einen Hardware Eingriff. OCU Unit suchen fest eingebaute SIM Karte ausbauen. Dies führt gleichzeitig aber zur Deaktivierung des Notruf-Telematiksystems.
Ich kann mal bei Gelegenheit am Wochenende schauen, ob man das weg codieren kann.
Maverick78
 

Re: Car-Net abschaltbar?

Beitragvon Sigi » Do 26. Mär 2015, 19:56

Frank0100 hat geschrieben:
Sigi hat geschrieben:
Die APP zeigt wärend des Startens die Eingabetastatur zu früh an. Je nach Apple Gerät startet die APP schneller und es fällt nciht so sehr auf.
@ Frank0100: Willst Du die Funktiom nur Zeitweise abschalten oder dauernd?

Gruss Sigi

Welche Funktion soll oder will ich denn abschalten ???


sorry meinte natürlich che70
Sigi
 
Beiträge: 376
Registriert: So 2. Nov 2014, 10:25

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: linus20 und 2 Gäste