40000km eGolf

Re: 40000km eGolf

Beitragvon Maxe » Mo 8. Feb 2016, 12:36

Hallo egolf38,

wann gibt es mal wieder eine neue Wasserstandsmeldung? ;-)
60tkm? 70tkm? :-D

Viele liebe Grüße,
Maxe mit 22tkm ...
Benutzeravatar
Maxe
 
Beiträge: 94
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 16:17

Anzeige

60000 km eGolf

Beitragvon egolf38 » Mi 2. Mär 2016, 14:55

Wieder mal ein kurzer Zwischenbericht nach mittlerweile 60753 km eGolf:
Pannen/Ausfälle/Reparaturen: keine
Liegengeblieben: nie
Inspektionen: reguläre Serviceheft-Inspektionen bei 30000km und 60000km zu je 125€
Wartung: Wischwasser nachgefüllt, Schlüsselbatterie gewechselt, gesamt: ca. 10€
Laden: überwiegend direkt von der heimischen PV, nächtens bei Bedarf Steckdose, ab und zu CCS am Schnellader
Langzeitverbrauch: ca 12kWh/100km im Sommer und 16kWh/100km im Winter lt. CarNet
Reichweiten: ca. 110km im Winter und 170km im Sommer sind realistisch bei defensiver Fahrweise und sparsamer Klimatisierung
CarNet: leider kein Ruhmesblatt von VW..
Akku: kann das nicht ausmessen, aber subjektiv konnte ich bis dto. keine Veränderungen am Akku feststellen
Fazit: bin bis jetzt sehr zufrieden, der eGolf macht Spaß und ist für mein Fahrprofil alltagstauglich, zuverlässig und sparsam
egolf38
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 22:48

Re: 40000km eGolf

Beitragvon chef » Mi 2. Mär 2016, 15:49

Danke Dir für´s Feedback :danke: - klingt klasse ...
e-Golf seit 02.02.16 / Model 3 reserviert / Model S 90 D bestellt ... ;)
Benutzeravatar
chef
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 11:44
Wohnort: Hessisch Uganda ...

Re: 40000km eGolf

Beitragvon kai » Mi 9. Mär 2016, 08:35

@eGolf,

sag mal gab es eine Kapazitätsangabe / Batterieprotokoll bei der Inspektion ?
Und wieviele Jahre bzw. Winter hast Du den eGolf schon ?
Oh, gerade gesehen, so ca. 1 1/2 Jahre und 2 Winter.

Danke

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2382
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: 40000km eGolf

Beitragvon Derpostler » Mi 9. Mär 2016, 18:33

ich bin erst bei 24.000 aber hatte auch noch keine Pannen, Reparaturen, Ausfälle und bin nie liegengeblieben. Äh doch, einmal, nach 70 km ... mit Plattfuss, da war ein scharfer Bordstein schuld (oder ich selbst natürlich, zu spitzer Winkel).

Aber die nächste eGolf-Generation sollte eine Selbstreinigungsfunktion haben, ich musste das Auto wegen meiner schmutzenden Kinder schon mehrfach aussaugen und wischen ...
Derpostler
 
Beiträge: 301
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: 60000 km eGolf

Beitragvon Aye up! » Mi 9. Mär 2016, 19:06

egolf38 hat geschrieben:
mittlerweile 60753 km eGolf:

Hallo egolf38,

wie sieht`s mit den Reifen aus, sind es noch die ersten (bis auf den Spax-Reifen)?
e-up! lt. BC: Bild
Benutzeravatar
Aye up!
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:26
Wohnort: nähe Mainz

Re: 40000km eGolf

Beitragvon egolf38 » So 13. Mär 2016, 10:13

ja, es sind noch die ersten Reifen. Ich besitze einen Satz Originalbereifung auf Felgen und einen Satz Winterreifen auf Alufelgen.
Ich habe bei der Inspektion leider keine Information über den Akkuzustand erhalten. Soweit mir bekannt wird da nur das Fehlerprotokoll ausgelesen und wenn da nichts Besonderes drinsteht erfolgt auch keine weitere Prüfung.
egolf38
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 22:48

Re: 40000km eGolf

Beitragvon eCar » Sa 2. Apr 2016, 17:03

Hallo,

mein e-Golf hat heute auch die 40.000 km überschritten. Er ist nun 20 Monate alt. Eine kleine Zusammenfassung:

  • Probleme: keine (bis auf ein gelöstes Navi-Problem ganz am Anfang)
  • Car-Net: zuverlässig bis auf sporadische Aussetzer; ich nutze aber nur noch meine eigene App, da mir die Original-App zu umständlich ist
  • Langzeitverbrauch: 16,9 kWh/100 km ab Batterie
  • Batterie-Vollzyklen: ca. 320
  • Kapazitätsverlust: nicht bemerkbar
  • Wiederkaufen: ja, aber erst das neue Modell mit 300 km NEFZ-Reichweite
Gruß
eCar
eCar
 
Beiträge: 513
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: 40000km eGolf

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 2. Apr 2016, 20:35

Hab mal eine frage an Euch:
Wie viel KWh/100km braucht der e-Golf bei konstant 140km/h, also Höchstgeschwindigkeit?
Mich interessiert die Frage, wie große ein Akku sein müsste um mit 140km/h 300km zu fahren.
Dann kann ich etwa abschätzen, wann ich meinen Diesel durch ein e-Golf-Kombi ersetzen könnte.
Schätze mal, dass ich für 300km ca. 100KWh bräuchte. Also noch bis 2025 warten......
Golf7 Variant 2,0 TDI HS zu verkaufen, Bj 12/2015, 5J Garantie
PLZ 55471 14.000km Pacific Blue Metallic, AHK, siehe Mobile
e-Golf ist bestellt, Passat Variant GTE seit 06.02.2017
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 939
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05

Re: 40000km eGolf

Beitragvon Eagle_86 » So 3. Apr 2016, 08:25

Mit 25 kWh auf 100 sollte man da wohl rechnen (ohne Heizung). Und dann musst du noch überlegen ob es bergauf oder runter geht. Aber keine Sorge, bis dahin gibt's ein generelles Tempolimit.
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 533
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-Golf_70794 und 9 Gäste