30000km eGolf, 1. Inspektion

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon Hasi16 » Di 7. Apr 2015, 08:02

NotReallyMe hat geschrieben:
Nein, es sind auf jeden Fall mehr als 30000 km, denn die hat unser I3 ohne Service-Lämpchen überschritten. Ich hatte dazu auch beim Service nachgefragt: Es gibt keine feste Kilometer-Grenze, es geht nach der Zeit.

Hier etwas OT: der i3 muss auch mit Rex immer nach kilometermäßig unabhängigen Zeituntervallen zum Service.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Anzeige

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon NotReallyMe » Mi 8. Apr 2015, 11:58

Ja, das schrieb ich ja, wegen des Ölwechsels muss der Rex früher zur Inspektion. Mein Punkt war dass es schade ist, dass VW hier im Sinne des Kunden die Chance nicht genutzt hat und den E-Autos längere Wartungsintervalle spendiert hat. Der Ölwechsel kommt ja als Grund nicht mehr in Frage, und die Bremsen haben heute üblicherweise Verschleisssensoren und nutzen sich ja bei E-Autos ohnehin nur langsam ab. Die Motivation aus Sicht von VW für die starren Intervalle ist natürlich klar, die Werkstätten sollen ja nicht "verhungern".
I001-16-11-502 Max.Kapa. 30.58 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1435
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 18:46

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon mig » Sa 18. Jun 2016, 16:03

Nach 14 Monaten hatte ich letzte Woche auch die 30000km voll und die erste Inspektion. Kosten: 123,17€ brutto
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 701
Registriert: Do 21. Mär 2013, 17:40

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon SL4E » So 19. Jun 2016, 07:34

Bei mir auch. Donnerstag war der erste Kundendienst. Es wurden etliche Updates gemacht und das Auto sauber gemacht. Ich hoffe mal das meine Probleme mit der Klimaanlage nun weg sind.
Gezahlt hab ich nix, ist im Leasing Paket mit drin.

Was mir aufgefallen ist, nun steht nächster Service 30000km / 365 Tage und steht tatsächlich auch so im Heft. War mir gar nicht aufgefallen des die folgenden Termine alle jährlich sind.
SL4E
 
Beiträge: 1598
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon christemb » Mi 29. Jun 2016, 15:30

Erster KD ist durch. Kostenpunkt: rund 140 €;
Es wurden allerding mehrere Fehler in unterschiedlichen Steuergeräten festgestellt, die einen weiteren Besuch im KFZ-Hospital erforderlcih machen. Allerdings keiner davon "bedrohlich". KD-ler meinte, dass einige der Fehler vielleicht auch durch Softwareupdates zu beheben sind.
christemb
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 13:58

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon christemb » Fr 8. Jul 2016, 14:39

2. Termin im KFZ-Spital: Updates der fehlerhaften Steuergeräte hat wunderbar geklappt. Auto also wieder fehlerfrei.

Und jetzt kommts: Es entstehen Kosten in Höhe von über 160€ für den 2. Termin. Und das obwohl die Fehler NACHWEISLICH vor Ablauf der Werksgarantie aufgetreten sind und offensichtlich durch Software entstanden sind. Bei Fehlerhaftem Verhalten meinerseits hätte ich mich geärgert - über mich.
So bin ich stinksauer. :evil:
160€ sind zwar nicht unbezahlbar, aber auf jeden Fall unnötig! Mein :) hat vollstes Verständnis und mir zugesagt, die Hälfte zu übernehmen. Von VW-Seite? Nur Schulterzucken... Leider ist das bei meinem Fahrzeug nicht die erste Anfrage, die von VW als "leider nicht erfüllbar", "wettbewerbsverzerrender Vorteil" und ähnlicher *BS abgetan wurde!


Zufrieden mit dem Auto: Ja
Zufrieden mit dem Autohaus: Ja
Zufrieden mit dem Hersteller: Auf KEINEN FALL!

christemb
christemb
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 13:58

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon Derpostler » Fr 8. Jul 2016, 22:07

Für mich klarer Kommunikationsfehler des Autohauses. Wenn Kosten anfallen, muss der Kunde vorher informiert werden und nicht hinterher. So was habe ich bei meinem VW Autohaus noch nie erlebt, da läuft immer alles transparent. Aber klar ist auch, dass hier seitens VW ein etwas falsches Verständnis der Sachlage vorliegt. Innerhalb der Garantiezeit muss so etwas kostenlos sein.
Derpostler
 
Beiträge: 372
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon Barthwo » Sa 9. Jul 2016, 14:43

Mein e-Golf will jetzt nach einem Jahr (ca. 11000 km) einen "Öl-Service" haben.
Telefonat mit dem Händler: Ja, nach einem Jahr ist eine kostenpflichtige Inspektion fällig, bloß der angezeigte Text ist wohl schlecht gewählt für ein e-Auto.

Blick ins Serviceheft: "Erste Inspektion nach zwei Jahren, danach jährlich".

Ich denke jetzt nach einem Jahr ist KEIN Service fällig und das Autohaus sollte mir die in meinen Augen fehlerhafte Meldung kostenlos zurücksetzen.

Wie ist es euch da ergangen in Bezug auf diesen Punkt?
2 Personen mit e-Golf + Opel Astra in Garage
e-Golf Verbrauch: Sommer 13,8, Winter 17,3
Benutzeravatar
Barthwo
 
Beiträge: 138
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:25

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon Eagle_86 » Sa 9. Jul 2016, 16:39

Mein e-Golf war nun, kurz bevor ich ihn verkaufe, auch noch bei der ersten Inspektion. Obwohl die Erstzulassung 12.09.2014 ist, wollte er nun gern spätestens Ende Juli 2016 zum Service. Mit der Servicemeldeung zu verkaufen hielt ich aber für unangemessen. Nach 20700 km hab ich nun etwas mehr als andere hier im Forum für den Service bezahlt, da am Ende eine Gesamtrechnung von 195 EUR zu Buche stand (160 EUR Inspektionspauschale und nochmal 35 EUR für den Pollenfilterwechsel).

Nun werden mir bei Car-Net als nächster Termin auch in 365 Tagen bzw. noch 30000 Rest-km angezeigt.
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:42
Wohnort: Köln

Re: 30000km eGolf, 1. Inspektion

Beitragvon MaxPaul » Sa 9. Jul 2016, 22:37

Habe nun auch die 30.000 km Inspektion hinter mir. Kosten: 84€... Sehr angenehm...
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 376
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tika und 3 Gäste