14% Rabatt ?!

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon eBee » Mo 25. Aug 2014, 14:58

redvienna hat geschrieben:
Nein Ford Focus Electric

Zum Listenpreis kauft den E-Focus doch (fast) niemand, da helfen nicht mal 14 oder 25% ;)
eBee
 
Beiträge: 122
Registriert: Di 29. Jul 2014, 15:22

Anzeige

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon redvienna » Mo 25. Aug 2014, 15:31

Nix geht, der Händler hat sich nicht mehr gemeldet.

Dürfte wieder mal ein EDV-Fehler gewesen sein.
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +25.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5570
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon Twizyflu » Mo 25. Aug 2014, 17:14

War so klar. Schweinerei. Nicht mal das geht. EDV Fehler... wahrscheinlich :(

Die denken nur nicht nach und dann wenns akut wird sehen die HOPPLA und sagen: Nö.

Schade, dass es kein verbindliches Preisangebot oder sowas gab :P
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12878
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon Karlsson » Mo 8. Sep 2014, 23:21

Denke auch, dass die Förderungen da mit Schuld sind. Die begünstigen halt zu hohe Preise, weil es mit ja doch wieder nicht so teuer ist.
Blöd nur wenn man in einem Land lebt, wo es überhaupt keine Förderungen gibt...
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9620
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon E-auto2014 » Di 9. Sep 2014, 19:13

Ok, 14% habe ich auch nicht aushandeln können.

Aber etwas unter 10% habe ich doch bei meiner e-Golf Bestellung erreichen können.
Mit der Naturalzugabe (Winterreifen) sind es etwas über 10% letztendlich geworden.

War ein harter Weg, und der Rabat wurde nur gewährt, da der Händler mit 16% auf alle Neuwagen, egal ob Lagerwahre oder Bestellung auf seiner Internet Seite warb.
Er hatte vergessen E-Autos davon auszunehmen. Dies hat er nun korrigiere. Und nur nach harter Verhandlung den oben genanten Rabat eingeräumt, mit dem Hinweiss: man könne in der Werbung schreiben was man will.
Er ist da, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡
Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen
Nächstes Treffen am Sonntag 19.02.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 340
Registriert: So 7. Sep 2014, 15:05
Wohnort: NRW Essen

14% Rabatt ?!

Beitragvon redvienna » Di 9. Sep 2014, 19:16

Sehr erstaunlich.

Ob er nicht mit VW Probleme bekommt ?



Vollzitat entfernt.
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +25.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5570
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon E-auto2014 » Sa 13. Sep 2014, 16:25

redvienna hat geschrieben:
Sehr erstaunlich.

Ob er nicht mit VW Probleme bekommt ?


Warum sollte er Probleme bekommen.
Gut man hört immer wieder das bei Elektrofahrzeugen die Marge nicht so groß sein soll und aus diesem Grund sei ein Rabat, wie er bei Verbrenner Modellen üblich, nicht möglich sein. In zwei Autohäusern (unterschiedliche Inhaber) viel im Verhandlungsgespräch die gleiche aussage was die Marge bei E-Fahrzeugen angeht, bis auf das % genau.

Wenn nun der Verkäufer (Händler) einen Hauspreis macht und einen Vertrag schließt, geht der Rabat wohl von seiner Marge ab. Der Lieferant (Hersteller) wird dieser Nachlass nicht betreffen.
Klar möchten z.Z. alle E-Auto Hersteller den Preis Stabil und somit hoch halten, wer hier an Preisabsprache denkt...
Die "neue" Technologie im Antriebskonzept ist ja auch für alle eine Chance die Preise auf dem Markt wieder Stabiler zu machen. Keine Preisschlachten wie bei Verbrennern 25% 35% oder mehr % an Nachlass

Zum anderen, es wurde mit 16% Nachlass geworben und dabei vergessen auf die Ausnahme von E-Fahrzeugen hinzuweisen.
Da ist es doch nur fair dem Kunden entgegen zu kommen!

Letztendlich sind mir 6% bei den Verhandlungen durch die Lappen gegangen...
Aber mit dem erreichten kann ich wohl zufrieden sein, es scheint ja so zu sein das es mit Mühe und Not 3% gibt.

An alle die einen e-Golf bestellt haben oder schon fahren.
Wie sind eure Erfahrungen in Hinsicht auf den Rabat,
- wie hoch ist er bei euch ausgefallen,
- bei welcher Fahrzeugausstattung?
Er ist da, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡
Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen
Nächstes Treffen am Sonntag 19.02.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 340
Registriert: So 7. Sep 2014, 15:05
Wohnort: NRW Essen

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon redvienna » So 14. Sep 2014, 09:23

Wie meine Ex-Frau vor vielen Jahren einen Fiat gekauft hat, hat sie hohe Prozente bekommen.

Bei einer Prüfung fiel das auf.

Der Händler wurde von Fiat nicht mehr beliefert !

Erst nach einiger Zeit konnte er wieder mit Fiats handeln.
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +25.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5570
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon Twizyflu » So 14. Sep 2014, 20:10

Naja wahrscheinlich wollte FIAT nicht, dass der Händler da mehreren solche Rabatte gibt und die dann vll das zu anderen Autohäusern tragen und damit Probleme bereiten.

Normalerweise kriegt der Händler ja seine Konditionen und gibt davon halt an den Kunden soviel weiter, dass er noch gut schneidet oder? :P
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12878
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: 14% Rabatt ?!

Beitragvon zitic » Di 16. Sep 2014, 19:13

E-auto2014 hat geschrieben:
Letztendlich sind mir 6% bei den Verhandlungen durch die Lappen gegangen...
Aber mit dem erreichten kann ich wohl zufrieden sein, es scheint ja so zu sein das es mit Mühe und Not 3% gibt.

Ich würde das aus deiner Sicht auch eher positiv sehen. Das ganze war ja rechtlich nicht bindend(invitatio ad offerendum). So was sorgt aber natürlich für einen Imageschaden. Wobei man irgendwie wohl heutzutage noch milde gestimmt sein kann, wenn die Kuriosität Elektroauto in dem Flyer vergessen wurde. Ich denke, dass das ein guter Deal ist.
zitic
 
Beiträge: 816
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Anzeige

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste