Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon Tido » Mo 23. Jan 2017, 17:25

Also ich habe mich am Wochenende dran gemacht und die Führungen der Bremsen gemäß Werkstatthandbuch geschmiert - Ich habe Liqui Moly Keramikpaste (speziell geeignet für Bremsanlagen) dafür benutzt. Außer in der Rückstellmimik war kein altes Schmiermittel auffindbar. Außerdem habe ich die Ecken oben und unten an beiden Bremsbacken mit der Feile angeschrägt.

Das Quietschen ist jetzt definitiv weg und er bremst nun deutlich sanfter! :hurra:

Nebenbei habe ich bemerkt, dass eine von vier Bremsbacken übermäßigen Verschleiß hatte. Möglicherweise ein Grund für die bis vor kurzem angezeigten Reichweiten von nur ca. 90 km..... (normalerweise sollte das auch im Winter mehr sein).

Gruß
Tido
Vectrix VX-1 NiMH Bj. 2009
Peugeot iOn Bj. 2012

EX-Twizy Fahrer seit Februar 2015.

Mehr als dreimal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 168
Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Anzeige

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon iOnier » Mo 23. Jan 2017, 19:09

Upps, die vorgesehene Schmierung ist also im Werk nicht erfolgt?!?
Dann werde ich bei meinem zum Radwechsel auf Sommerräder auch mal die Bremstrommeln abnehmen und nachsehen!

Ist das bei Dir mit der einen Backe ein Problem der Grundeinstellung gegewesen? Eher nicht, denn dann wären wohl beide Backen betroffen gewesen; somit wohl unzureichende Rückstellung mangels Schmierung ...
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon Tido » Mo 23. Jan 2017, 21:38

Also die Bremskolben waren sowas von freigängig und die wirken auf beide Seiten gleichmäßig. -> Ich führe den Verschleiß auch auf mangelnde/unzureichende Schmierung zurück.

Gruß
Tido
Vectrix VX-1 NiMH Bj. 2009
Peugeot iOn Bj. 2012

EX-Twizy Fahrer seit Februar 2015.

Mehr als dreimal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 168
Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon Ion-Fahrer seit 2016 » Mi 1. Feb 2017, 11:47

Hi bin jetzt mit dem Ion 1100 km gefahren, leider ist das Quietschen der Bremsen eher schlimmer geworden. Hatte ich bisher echt noch bei keinem einzigen Auto.... na immerhin brauchen wir da keinen Fußgängerwarnton mehr....
Werde demnächst mal bei der Werkstatt Termin vereinbaren... nachdem das ja, nach den Rückmeldungen, noch ein paar tausend km so weitergehen kann.
Vlt. hängts auch mit dem nassen und kalten Wetter zusammen in Verbindung mit dem seltenen Bremsen. Habe mal ne zeitlang etwas schärfer gebremst... hat aber auch nicht geholfen...
Wenn ich was neues dazu weiß meld ich mich wieder...
Ion-Fahrer seit 2016
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 09:59

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon iOnier » Mi 1. Feb 2017, 21:06

Hab' doch gesagt, dass es mir bei etwa 1.000 km erst so richtig aufgefallen ist und dann so 2-3.000 gebraucht hat, bis es bleibend weg war.

Gelegentliches "scharfes" Bremsen schafft bei Dir keine zeitweilige Abhilfe? Wenn doch, dann ist es wie bei mir. Dann haben sich die Bremsbeläge noch nicht ausreichend eingeschliffen. Aber geh' ruhig zur Werkstatt und sag' denen, was Tido da so gemacht hat. Können die auch ;-)
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon Ion-Fahrer seit 2016 » Fr 17. Feb 2017, 12:43

Hi der Ion hat jetzt 1800km drauf und das Quietschen immer noch nicht weg.
War heut in der Werkstatt die haben wie oben schon beschrieben die kanten der bremsbacken gebrochen.
Jetzt passt alles... Bei der Gelegenheit hab ich auch gleich die reifenluftdrucksensoren der Winterreifen registrieren lassen damit die warnlampe nicht ständig leuchtet...
Ion-Fahrer seit 2016
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 09:59

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon iOnier » Fr 17. Feb 2017, 18:00

Warste nich jenuch jeduldich :-)

Hab' doch gesagt, das verschwindet von selber, dauert nur halt. Aber wenn Du wegen der Reifendrucksensoren eh in der Werkstatt warst ... und ich hoffe doch, die haben das als Garantieleistung abgerechnet ... das Quietschen gehört sich ja nun wirklich nicht.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon Ion-Fahrer seit 2016 » Fr 17. Feb 2017, 19:23

Hi Werner,

ja das Quietschen hat dann doch genervt... Wollte die Nachbarn nicht immer in aller Früh aufwecken...
Die Werkstatt hat es auf Garantie abgewickelt, der Werkstattmeister war sehr interessiert und hat auch gleich nach meinen Erfahrungen mit dem E-Auto gefragt.
Er meinte auch die Kombination von Anmeldung im Winter, Salzwasser auf der Straße und wenig Bremsen war wohl die Ursache. Habe auch gleich wegen Garantie gefragt wenn die Heizung isoliert wird, da hat er gemeint wenn es fachmännisch ausgeführt wird sollte es kein Problem sein. Allerdings wird es dort in der Werkstatt nicht angeboten, da sie damit keine Erfahrung haben.
Also evtl. doch im Sommer nach Österreich....
Ion-Fahrer seit 2016
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 09:59

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon Tido » Fr 17. Feb 2017, 22:19

Haben sie bei dir auch die Beläge angefast, so wie ich es gemacht habe?

Gruß
Tido
Vectrix VX-1 NiMH Bj. 2009
Peugeot iOn Bj. 2012

EX-Twizy Fahrer seit Februar 2015.

Mehr als dreimal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 168
Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: Neuer Peugeot Ion Bremsen quietschen

Beitragvon iOnier » Fr 17. Feb 2017, 22:20

Hat er doch geschrieben: "wie oben schon beschrieben die kanten der bremsbacken gebrochen".
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste