Könnte der 40+x kWh Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon hotwire » Do 12. Jan 2017, 21:33

R400 hat geschrieben:
Das ist mir zu kryptisch. Bitte erkläre uns:
2) Welche "Forderungen" stellt BMW "bei uns", Wer ist "uns"? "Deadline" für was sollte "Juni 2016" sein, und was ist da 1 1/2 Jahre später geworden? - Ich kapier's nicht... .
R400


Ich interpretiere das so, das Grottenolm bei einem Zulieferbetrieb oder Ingenieursdienstleister arbeitet zu dessen Kundenkreis auch BMW zählt.
hotwire
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 10:07

Anzeige

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon Grottenolm » Do 12. Jan 2017, 23:00

hotwire hat geschrieben:

Ich interpretiere das so, das Grottenolm bei einem Zulieferbetrieb oder Ingenieursdienstleister arbeitet zu dessen Kundenkreis auch BMW zählt.


Nahe dran. BMW kauft Produkte für den Laborbetrieb bei uns.
Generell liegen zwischen "fertig Entwickelt" und Serienproduktion mitunter Welten. Häuft hat die Software noch Bugs, oder es stehen noch diverse Tests aus.
Außerdem läuft eine Fabrik wie die von Samsung (auch ein Kunde von uns)nicht fröhlich in den Tag hinein. Produktionskapazitäten werden auf Monate bis Jahre im vorraus verplant. Wenn z.b. noch einige Tausend i3 in der Produktion sind , oder schon bestellt sind, kann ich ja nicht einfach aufhören die 60Ah Batterie zu produzieren.
Bei uns in der Firma sind größere Produktionsslots auch öfters ein gutes Jahr vorher verplant. Wenn dann jemand kommt und sagt "Ich brauch das jetzt 4 Monate früher", dann hat der in der Regel Pech, nachdem keiner unser Kunden je freiwillig auf seinen Produktionsslot verzichtet.
Grottenolm
 
Beiträge: 209
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 21:56

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon flieger_flo » Fr 16. Jun 2017, 12:35

Dass der 60Ah ja aus dem Programm gestrichen wird oder schon wurde, sollte ja ein Anzeichen sein, dass die 120Ah zumindest möglich sind.
i3 seit Feb. 2016
Benutzeravatar
flieger_flo
 
Beiträge: 124
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 15:18

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon Starmanager » Fr 16. Jun 2017, 12:42

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Na ja Du bist ja optimistisch. Wenn dem so waere wuerde es schon durchsickern. Die Haben mit der doppelten Kapazitaet auch 4 mal so viele Probleme zu meistern... deshalb geht das wohl nicht so schnell..
Zuletzt geändert von Knobi am So 18. Jun 2017, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 949
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon TomZ » Fr 16. Jun 2017, 13:11

offiziell ist meiner Ansicht nach der 60 Ah noch bestellbar - zumindest bei uns. Aber wie schon gesagt ... dieser wird mit Sicherheit mit dem Facelift wegfallen und mit Sicherheit wird es noch keinen 120 Ah zum Facelift 11/17 geben. Ist so... da hilft auch nicht noch so heftig wünschen...
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 11:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon Solarstromer » Fr 16. Jun 2017, 13:35

Kann es sein, dass die 120 Ah Zellen aus dem neuen Samsung Werk in Ungarn kommen? Dieses soll wohl im 2. Quartal 2018 die Produktion aufnehmen, womit man auch einen Einführungstermin für die Zellen ableiten könnte.

http://insideevs.com/samsung-sdi-comple ... n-hungary/
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon i3 Tomtom » Mo 19. Jun 2017, 10:31

jupiii die Batterie Fabrik ist fertig von Samsung
http://movilidadelectrica.com/inaugurad ... msung-sdi/
i3 Tomtom
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:53

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon i300 » Mo 19. Jun 2017, 12:58

Nichts wie hin und ein Testexemplar abholen.. :mrgreen:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1273
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon i3 Tomtom » Mo 19. Jun 2017, 16:13

Hast recht jetzt geht's nicht mehr lange bis die neuen 120 ah Batterien kommen :mrgreen:
i3 Tomtom
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:53

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon JuergenII » Mo 19. Jun 2017, 20:23

Die neuen Zellen werden doch schon getestet. Die Frage ist nur werden die auch wirklich kommen. Wie hier schon geschrieben wurde ist die Auslastung im Werk Leipzig recht ordentlich.

Hofft lieber dass mit dem Model 3 ein Markteinbruch bei BMW i USA kommt. Wenn das der Fall ist, werden die Zellen relativ schnell da sein.

Denn eins darf man auch nicht vergessen, sollten sie den i3 damit ausstatten, kommt der reichweitenmäßig ziemlich nah an ihren X3 ran. Der soll ja das Highlight der E-Mobilität bei BMW werden..... Ich denke die werden hier schon für die einzelnen Fahrzeugklassen auch unterschiedliche Leistungen anbieten wollen.

Ist aber alles reine Glaskugel. Jedenfalls 2017 wird der noch nicht kommen. Ein stärke Leistung werden wir wohl erst im Herbst 2018 für den Modelljahrgang 2019 erleben.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1893
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast