Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon hotwire » Do 12. Jan 2017, 20:33

R400 hat geschrieben:
Das ist mir zu kryptisch. Bitte erkläre uns:
2) Welche "Forderungen" stellt BMW "bei uns", Wer ist "uns"? "Deadline" für was sollte "Juni 2016" sein, und was ist da 1 1/2 Jahre später geworden? - Ich kapier's nicht... .
R400


Ich interpretiere das so, das Grottenolm bei einem Zulieferbetrieb oder Ingenieursdienstleister arbeitet zu dessen Kundenkreis auch BMW zählt.
hotwire
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 09:07

Anzeige

Re: Könnte der 120 Ah Akku nicht doch schon 2017 kommen?

Beitragvon Grottenolm » Do 12. Jan 2017, 22:00

hotwire hat geschrieben:

Ich interpretiere das so, das Grottenolm bei einem Zulieferbetrieb oder Ingenieursdienstleister arbeitet zu dessen Kundenkreis auch BMW zählt.


Nahe dran. BMW kauft Produkte für den Laborbetrieb bei uns.
Generell liegen zwischen "fertig Entwickelt" und Serienproduktion mitunter Welten. Häuft hat die Software noch Bugs, oder es stehen noch diverse Tests aus.
Außerdem läuft eine Fabrik wie die von Samsung (auch ein Kunde von uns)nicht fröhlich in den Tag hinein. Produktionskapazitäten werden auf Monate bis Jahre im vorraus verplant. Wenn z.b. noch einige Tausend i3 in der Produktion sind , oder schon bestellt sind, kann ich ja nicht einfach aufhören die 60Ah Batterie zu produzieren.
Bei uns in der Firma sind größere Produktionsslots auch öfters ein gutes Jahr vorher verplant. Wenn dann jemand kommt und sagt "Ich brauch das jetzt 4 Monate früher", dann hat der in der Regel Pech, nachdem keiner unser Kunden je freiwillig auf seinen Produktionsslot verzichtet.
Grottenolm
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56

Vorherige

Zurück zu i3 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste