Winterreifen Luftdruck

Re: Winterreifen Luftdruck

Beitragvon Algo » Mo 19. Sep 2016, 07:12

Twizyflu hat geschrieben:
Und gibt es hierzu schon neue Erkenntnisse der BMW Fahrer?
Beim Zoe und Leaf hab ich eig. immer hinten und vorne so an die 3 bar drin.

Beim i3 ist mir schon klar, dass das so keine gute Idee ist und hinten etwas mehr sein sollte weil der Antrieb dort ist.

Aber ich würde schon meinen, dass 3 bar vorne und 3,2 bar hinten sicher nicht verkehrt sind.
Wieso sollte das was dem Fahrwerk machen? Mir ist es lieber, der Reifen dankt es mir mehr und die Reichweite auch, als dass es "zu komfortabel" ist. Jeder km zählt :D



Also vorne 3 bar würde ich nicht rein machen. Und wieso sollte der Reifen es dir danken wenn du ihn so dermaßen aufpumpst dass er nur noch minimale Aufliegefläche hat? Dadurch würde sich der reifen in der Mitte viel schneller abfahren als außen und du müsstest viel öfter neue Reifen kaufen.

Bei meinem 60Ah BEV ist es so:

Normal: 2,3 vorne 2,8 hinten
Beladen: 2,5 vorne und 3,0 hinten

Im Sommer hab ich es jetzt so gemacht, dass ich immer die 2,5 vorne und hinten 3,0 rein gemacht habe. Durch die Temperaturschwankungen waren es dann meist immer 0,1 bar mehr als 'normal'. Sollte eigentlich reichen. Zumindest hab ich damit sehr gute Verbräuche (oft sogar unter 12kWh/100 km und da bei Comfort Klimaanlage an und 100 auf der Landstraße). Wenn der Druck unter die 2,3 bzw 2,8 sinkt dann merke ich das sofort im Verbrauch darum werde ich jetzt im Winter auch mehr drauf achten. Ich glaube gerade wenn man den Druck bei ca 0°C einstellt und dann die Temperatur auf -10°C fällt dann macht das einen erheblichen Anteil am Mehrverbrauch im Winter aus.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 403
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Anzeige

Re: Winterreifen Luftdruck

Beitragvon xado1 » Mo 19. Sep 2016, 07:21

ich fahr sommer und winter mit 4 bar
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3472
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: AW: Winterreifen Luftdruck

Beitragvon Helfried » Mo 19. Sep 2016, 07:25

Twizyflu hat geschrieben:
Wieso sollte das was dem Fahrwerk machen?


Sagte er doch. Schäden durch das Rumpeln.
Helfried
 
Beiträge: 1257
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Winterreifen Luftdruck

Beitragvon Twizyflu » Mo 19. Sep 2016, 23:52

Stimmt
Danke

Und was ist nun die Wahrheit beim Luftdruck im reifen?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Winterreifen Luftdruck

Beitragvon Dachakku » Di 20. Sep 2016, 05:39

Schaut mal auf die Flanken der Reifen. Dort ist die maximale Traglast und der maximale Luftdruck angegeben.
Diese Werte korrelieren. D.h. wenn man die maximale Radlast ausreizt MUSS man den maximalen Luftdruck fahren, sonst würde sich der Reifen bei maximaler Speed zu sehr erwärmen = Laufflächenablösung.

@ Mehr Luftdruck pauschal

Dabei habe ich noch bei keinem Wagen ungleichmäßigen Verschleiß feststellen können. Ich habe mich immer bei allen Wagen an das Maximum ran getastet. Das ist bspw. bei einem Fronttriebler auf der VA erreicht, wenn er bei Nässe beim zügigen Anfahren "trampelt" . Dann sollte man 0,2 ablassen.

Zu wenig Luftdruck führt bei sehr vielen Winterreifen (hohe Stollen) zu Sägezahnbildung. Tlw. sogar der, meist geringe auf Komfort ausgelegte, Serienluftdruck / Herstellerangabe !
Smart Brabus Exclusiv Cabrio ED

Focus Cabrio Bifuel - Kein Dach überm Kopf aber LPG unter der Haube -
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 385
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59
Wohnort: 23611-Küste

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DeJay58, i2-Fahrer und 14 Gäste