Winterräder

Re: Winterräder

Beitragvon Zoefan » Fr 12. Sep 2014, 10:24

Habe einen Satz i3 Winterräder Turbinenstyling abzugeben, wie neu, etwa 500 km gelaufen. Preis VB, Preisvorstellung 1.400.--- Abholung und München oder Versand für 60 Euro.
Zoefan
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 11:21

Anzeige

Re: Winterräder

Beitragvon JuergenII » Fr 12. Sep 2014, 12:08

Zoefan hat geschrieben:
Habe einen Satz i3 Winterräder Turbinenstyling abzugeben,Preisvorstellung 1.400.---

Sollte man das nicht noch mal überdenken?
Der Satz hat im letzten Winter 1.390 Euro gekostet, die Reifen sind schon 1 Jahr alt, sind gebraucht und man soll also mehr zahlen als sie ursprünglich gekostet haben?

Netter Versuch. :mrgreen:

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1671
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Winterräder

Beitragvon Hamburger Jung » Fr 12. Sep 2014, 12:31

Hallo Zoefan,

auch ich hätte Interesse, aber wie Jürgen schon schreibt, zu teuer...
Mach doch mal einen vernünftigen Preis, dann sind sie schnell weg...

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Winterräder

Beitragvon Zoefan » Fr 12. Sep 2014, 14:28

JuergenII hat geschrieben:
Zoefan hat geschrieben:
Habe einen Satz i3 Winterräder Turbinenstyling abzugeben,Preisvorstellung 1.400.---

Sollte man das nicht noch mal überdenken?
Der Satz hat im letzten Winter 1.390 Euro gekostet, die Reifen sind schon 1 Jahr alt, sind gebraucht und man soll also mehr zahlen als sie ursprünglich gekostet haben?

Netter Versuch. :mrgreen:

Juergen


Inflation + Angebot/Nachfrage. :mrgreen:

Ich bin zuversichtlich die Teile loszubekommen und 500 km Laufleistung sehe ich als "wie neu" an. Die Räder sind 8 Monate alt.
Zoefan
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 11:21

Re: Winterräder

Beitragvon BMW EV » Fr 26. Sep 2014, 11:55

Hole den Thread mal wieder hoch.

Wollte gerade beim Händler die Winterräder im Turbinenstyte 428 bestellen.
Laut Katalog 1400 Euro. Das schlechte ist , das der Katalog nur bis 31.08.14 gültig war.
Paar Wochen zu spät. Nun will der Händler 1800 Euro haben!
Ich find's eine Frechheit!! Auch die "einfachen" sind von 900 Euro laut Preisliste gestiegen auf nur ( zum Vorzugspreis ) von 1210 Euro zu haben. ( Eigentlich kosten sie ja 1240 Euro ).
Ich glaube langsam , BMW will nicht wirklich Kunden gewinnen.

Grüße , Frank
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 350
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Winterräder

Beitragvon JuergenII » Fr 26. Sep 2014, 13:03

BMW EV hat geschrieben:
Hole den Thread mal wieder hoch.

Wollte gerade beim Händler die Winterräder im Turbinenstyte 428 bestellen.
Laut Katalog 1400 Euro. Das schlechte ist , das der Katalog nur bis 31.08.14 gültig war.
Paar Wochen zu spät. Nun will der Händler 1800 Euro haben!

Hallo Frank,

solche Dinge ordert man gleich bei Vertragsabschluss mit. :mrgreen:
(Ich weiß, Klugscheiß.....)

Wobei ich würde nochmal intensiv mit dem i Genius verhandeln. Nützt das nichts, würde ich mich beschweren, und zwar gleich beim Niederlassungsleiter. Immerhin hast Du ja da den i3 gekauft und mal locker über 40.000 Euro liegen lassen. Da werden die doch wohl noch die Winterreifen für den alten Preis geben. Ich bekomme die ja auch noch zu den alten Konditionen. Gut ich hatte sie im Dezember letzten Jahres gleich mitbestellt, aber trotzdem, ist ein Klacks für BMW, die zum alten Preis an "echte" Kunden abzugeben. Und wenn die sich stur stellen, würde ich mal die Thematik 7,4 kWh ins Spiel bringen, sofern Du natürlich das entsprechende Extra, sprich Schnellladeoption, gebucht hast.

Im übrigen kannst Du ab Oktober verlangen, dass der Wagen mit Winterreifen ausgeliefert wird. Bei den normalen Fahrleistungen dürften die auch die hiesigen Sommer ganz gut überstehen. Macht ja mittlerweile Sixt und Co. ähnlich. Die haben das ganze Jahr über Winterreifen aufgezogen.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1671
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Winterräder

Beitragvon green_Phil » Fr 26. Sep 2014, 13:11

JuergenII hat geschrieben:
Im übrigen kannst Du ab Oktober verlangen, dass der Wagen mit Winterreifen ausgeliefert wird.

Nee, das hatte ich vor einem Jahr auch probiert. Keine Chance. Die Neuwagen werden mit Sommerreifen geliefert, egal zu welcher Jahrezeit. Oder hast Du da was anderes schriftlich?
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Winterräder

Beitragvon BMW EV » Fr 26. Sep 2014, 14:57

Hallo JuergenII

Hm , den BMW verkäufer habe ich schon angeschrieben. Er schrieb zurück die 1400 sind alte Preisliste. Rabatte oder so gibt es gleich gar nicht. BMW sitzt bei I3 eben noch auf einen ziemlich hohen Ross , solange die Wartezeit noch 5 Monate beträgt.
Aber die Kundenfreundlichkeit merke ich mir. Es wird mein erster und letzter BMW sein.
Nun , ich lasse es erst mal mit den Winterrädern. Wenn es richtig kalt wird , fahre ich mit einem Diesel und wenn's über 0 ist , komm ich mit den Sommerrädern Rädern auch hin. Im Februar erscheint eine neue Preisliste.
Aber eines kannst Du wissen: Ich habe die Schnellladeoption und auf meiner Bestellung steht 7,4kW. Da werde ich sehr genau darauf achten.
Bin am überlegen , ob man verlangen kann , das einen das Vorgeführt wird. Eigentlich ja schon.

Grüße , Frank
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 350
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Winterräder

Beitragvon Knobi » Fr 26. Sep 2014, 15:55

Hallo Frank,

dann nimm doch die Winterräder aus dem ProCar Shop, zwar auch nicht mehr zum alten Preis, aber immernoch günstiger als bei deinem Händler. Sternfelge, Turbinenfelge
BMW i3 seit 03.2014 / Bild

Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 496
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Winterräder

Beitragvon JuergenII » Fr 26. Sep 2014, 16:07

green_Phil hat geschrieben:
Keine Chance. Die Neuwagen werden mit Sommerreifen geliefert, egal zu welcher Jahrezeit. Oder hast Du da was anderes schriftlich?

Schriftlich nicht, aber ich habe im Hinterkopf, dass man ab Oktober bei BMW auch eine Auslieferung mit Winterreifen bekommen kann. Vielleicht gab es ja da letztes Jahr einen Engpass, oder es gilt in der Tat nur für ihre fossilen Verbrenner. Ich würde halt mal bei meinem (Un)freundlichen nachbohren.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1671
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste