Sensoren, automatishces Bremsen

Sensoren, automatishces Bremsen

Beitragvon marfuh » Di 12. Jul 2016, 13:26

Hat jemand schon die Erfahrung gemacht ob der i3 bei Hindernissen selbst abbremst ohne das Hindernis anzufahren? Oder wird nur angebremst und dann doch drauf gefahren?
marfuh
 
Beiträge: 667
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:37

Anzeige

Re: Sensoren, automatishces Bremsen

Beitragvon marfuh » Di 12. Jul 2016, 20:10

...gibt es hier wirklich noch keine Erfahrungen?
marfuh
 
Beiträge: 667
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:37

Re: Sensoren, automatishces Bremsen

Beitragvon GcAsk » Di 12. Jul 2016, 20:48

Ohne den i3 selber zu besitzen, habe ich gelesen, dass der i3 über ein Notbremsassistent (zumindest in der Stadt?) verfügt, welcher vor einer Kollision blitzartig den Fahrer warnt und bei Nicht-Eingreifen sofort eine Notbremsung durchführt, sodass das Hindernis (z.B. ein Mensch) nicht umgefahren/angefahren wird.

Hier auch ein Video, das ich gerade gefunden habe:
https://www.youtube.com/watch?v=VWAQiL5kwag
GcAsk
 
Beiträge: 504
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Sensoren, automatishces Bremsen

Beitragvon Citytea » Di 12. Jul 2016, 21:06

Mir ist es vor ein paar Wochen einmal passiert, daß das System kurz automatisch gebremst hat. Die Situation war folgende: Ich bog nach rechts in Richtung einer Tiefgarageneinfahrt ab, fuhr aber einen weichen Bogen über auf der rechten Seite der Zufahrt befindliche, nicht besetzte Parkplätze, da gerade ein Fahrzeug aus der schneckenförmig gewundenen Tiefgaragenabfahrt heraufkam, damit der genug Platz zum Ausfahren hatte. Der fuhr dann relativ dicht vor mir vorbei, weil ich immer noch so im 45° Winkel zur Einfahrt daherkam, wobei der Warnpieper schon mal kurz aufquietschte. Wie ich dann gleich danach das Fahrzeug endgültig voll in Richtung der Einfahrt gedreht hatte, war das überraschend auftauchende und größer werdende "schwarze Loch" der Tiefgarage dann dem System endgültig zuviel und es fing an heftig zu bremsen - ganz kurz und heftig nur. Ich hab trotzdem einen ordentlichen Schreck bekommen, denn das fühlte sich so an, als wär ich gerade über irgendwas in Menschengröße drübergefahren! Meine bisher einzige Begegnung mit dieser "Funktion" in zwei Jahren - und eben leider eine krasse Fehlreaktion!
So far
CdT

ich geh noch was Essen und leg mich wieder hin...

i3 BEV Solarorange, mit allem, ausser Parkassistent, Komfortzugang, Glasdach, DAB-Tuner und Online-Entertainment (so rum ist´s wohl einfacher), Photovoltaik 9,9 kWp, Akkupuffer 9kWh
Benutzeravatar
Citytea
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:42

Re: Sensoren, automatishces Bremsen

Beitragvon LocutusB » Mi 13. Jul 2016, 12:48

Der i3 ist wenn dann mit einer City-Anbremsfunktion ausgestattet:
Die Auffahrwarnung mit City-Anbremsfunktion warnt vor möglicher Kollisionsgefahr mit Fahrzeugen und die Personenwarnung mit City-Anbremsfunktion warnt bei ausreichender Helligkeit vor drohenden Kollisionen mit Fußgängern.

Dabei wird der Bremsvorgang eingeleitet aber nicht bis zum Stillstand vollzogen. Hatte mal die Möglichkeit dies mit einem Dummy zu testen. Der i3 bremst scharf, piep innen laut und ist dann aber auf eine Reaktion des Fahrers angewiesen, der den Bremsvorgang zu ende bringen muss.
BMW i3 - EZ 02/14 - 72tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-03-506 - Stand 05/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: Sensoren, automatishces Bremsen

Beitragvon Poolcrack » Mi 13. Jul 2016, 13:40

Das ist aber keine Serienausstatuung, oder? Ich vermute man braucht die kamerabasierte, aktive Geschwindigkeitskontrolle (Adaptive Cruise Control) dazu.
i3 BEV (SW: I001-16-03-504), BJ 04/2014, LL >78.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,7 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1836
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Sensoren, automatishces Bremsen

Beitragvon Apple » Mi 13. Jul 2016, 16:05

Poolcrack hat geschrieben:
Das ist aber keine Serienausstatuung, oder? Ich vermute man braucht die kamerabasierte, aktive Geschwindigkeitskontrolle (Adaptive Cruise Control) dazu.


So ist es! :)
Benutzeravatar
Apple
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 11:59
Wohnort: 47178 Duisburg

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste