Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon NixNutzz » Mo 12. Mai 2014, 18:35

Was mir bei dem Regenwetter dieser Tage immer wieder auffällt, ist das schlechte Wischbild der i3 Scheibenwischer. Die Wischer schieben beim Aufklappen das Wasser zwar immer schön Richtung A-Säule. Aber wenn sie sich dann wieder in Richtung Motorhaube zurückziehen, entsteht offensichtlich ein so starker Sog zwischen Wischblatt und A-Säule, dass sich ein sehr störender Wasserfilm deutlich bis ins Sichtfeld des Fahrers zieht.

i3_Scheibenwischer.jpg


Der Effekt ist am stärksten bei etwa 70Km/h. Ich finde das extrem störend, gerade in der Dunkelheit und bei entgegenkommenden Fahrzeugen finde ich das sicherheitrelevant. So extrem ist mir das noch bei keinem anderen Fahrzeug aufgefallen. Auf der Beifahrerseite ist der Effekt auch zu beobachten, wenngleich nicht ganz so stark.

Ist das ein Konstruktionsfehler, ist da die Aerodynamik an dieser Stelle so ungünstig?

Habt ihr das auch schon beobachtet oder kann man da mit anderen Wischblättern was machen?
NixNutzz
 
Beiträge: 109
Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32

Anzeige

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon rengdengdeng » Mo 12. Mai 2014, 18:37

Stimmt ist bei mir auch so.
Ich probiers mal mit nem Tesafilm als Spoiler ...
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >50 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Feb. 2015: 001-14-11-504
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:48
Wohnort: Niederbayern

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon RegEnFan » Mo 12. Mai 2014, 18:51

Hm, ist mir bisher nicht aufgefallen. Das heißt aber nichts, bin als Brillenträger "Blindflug" gewöhnt. So etwas fällt mir nicht auf.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 319
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon endurance » Mo 12. Mai 2014, 18:58

Mir auch noch nicht aufgefallen - werde die nächsten Tage mal drauf achten.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Familyblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
 
Beiträge: 2932
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon TeeKay » Mo 12. Mai 2014, 19:43

Bist du vielleicht in der Waschanlage gewesen und hast die Wachswäsche genommen? Das Problem der Wasserfilmbildung hab ich auch bei anderen Autos, wenn ich mal wachsen ließ und die Scheibe dann nicht anschließend mit einem Tuch vom Wachs befreite.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10116
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon NixNutzz » Mo 12. Mai 2014, 20:19

Nee, ne Waschanlage hat der i3 noch nicht gesehen. Immer nur feine Handwäsche und die Scheiben mit Glasreiniger.
NixNutzz
 
Beiträge: 109
Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon fred36 » Mo 12. Mai 2014, 21:24

Bei mir ist es auch das Gleiche. Aber nicht immer gleich stark. Ich habe einen Zusammenhang mit Windrichtung, wie Seitenwind, festgestellt.
BMW i3 BEV. Fahrspaß. Nach 55.000 km noch immer...
fred36
 
Beiträge: 293
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon E_souli » Mo 12. Mai 2014, 23:18

genau das hatte ich auch schon paar mal
BMW Niederlassung hab ich diesbezüglich mal informiert.

Schaun mer mal...
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon kitchenman » Di 13. Mai 2014, 06:36

das schlechte Wischbild ist mir auch schon aufgefallen.
BMW i3 (seit Anfahg 2014) und BMW 225xe i Performance (seit 6/2016)
kitchenman
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:14
Wohnort: gifhorn

Re: Schlechtes Wischbild der i3 Scheibenwischer

Beitragvon green_Phil » Di 13. Mai 2014, 09:18

Ich finde das Wischergebnis sehr gut! So sauber wischt kaum ein Auto, zumindest keines, mit dem ich mal fuhr. ABER ich muss bestätigen, dass sich dieser Wasserfilm manchmal etwas weit Richtung Scheibenmitte kommt. Bisher fand ich das aber nie gefährlich oder sehr störend.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast