Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon berti » Mo 13. Jun 2016, 10:47

Heute bin ich mit unserem BMW 520D beim TÜV gewesen. Ein Gespräch über Elektrofahrzeuge hat sich ergeben und der Prüfer meinte es gäbe noch gar keine wirklichen Prüfpläne für die heutigen Elektroautos. Der I3 sei ein tolles Fahrzeug, sagte er, vor allem die Beschleunigung sei unglaublich. Aber ein Unfall wäre schnell ein Totalschaden und wenn die Versicherungen dann in einigen Jahren Erfahrungen mit dem I3 gesammelt haben könnte die Versicherung sehr teuer werden. Klingt einleuchtend. Carbon ist für das Konzept der e-mobilität sinnvoll aber auch blöd wenn ein, für Fahrzeuge die konventionell aus Stahl gebaut werden, geringer Schaden beim I3 zum Totalschaden führen kann. Wer denkt schon an so etwas beim Kauf eines Bmw I3?
Zoe R240, BMW GT 530D
berti
 
Beiträge: 74
Registriert: Di 29. Dez 2015, 18:41

Anzeige

Re: Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon Michael_Ohl » Mo 13. Jun 2016, 10:52

Wenn ich die heutigen Autos mit den Anfängen meiner Autofahrerei wird mir bei den Reparaturkosten sowieso immer schlecht. Früher(tm) waren Kotflügel mit Schrauben befestigt, Stoßstangen aus solidem deutschen Stahl mit einer Gummikante gegen leichtes berühren und mit wenigen Schrauben leicht zu wechseln.
Ein Schaden der damals einige hundert DM betrug sind heute tausende von Euro. Da ist Carbon doch nur die konsequente Weiterentwicklung von etwas das sowieso nicht mehr aufzuhalten ist.


mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 650
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon mlie » Mo 13. Jun 2016, 11:14

Noch schlimmer ist doch, das alles heutzutage lackiert ist. Stoßstange heißt ja so, weil man früher nach einem kleinen Unfall das Ding getauscht hat und gut ist es. Heutzutage ist alles lackiertes Plastik, wenn da ne Wespe gegenfliegt, darf man für 1000€ neu lackieren.
Das ist ja mittlerweile egal ob BMW oder andere Hersteller, jeder Rempler geht in 4stellig. Da kommt es auf so ein bißchen Carbon nicht mehr drauf an.

Die beiden Dellen an meinem Schwelle nach der Kollision mit einem Findling zählen für mich als Charaktereigenschaften des env200. ;-)
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Hier kommen immer mehr Neue, die ohne Netiquettekenntnis mit ihrem unqualif. Geschwafel die Luft verpesten und ohne die Suche-Nutzung neue Tröts für Dinge aufmachen, die bereits abschließend diskutiert wurden.
Bin raus.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 2999
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon graefe » Mo 13. Jun 2016, 11:33

berti hat geschrieben:
Aber ein Unfall wäre schnell ein Totalschaden und .... Carbon ist für das Konzept der e-mobilität sinnvoll aber auch blöd wenn ein, für Fahrzeuge die konventionell aus Stahl gebaut werden, geringer Schaden beim I3 zum Totalschaden führen kann.

Soso, und dieser tolle TÜV-Prüfer ist gleichzeitig ein Kenner was Carbon im Allgemeinen und beim i3 im speziellen und dessen Reparatur angeht?? :lol:
Für mich ist das alles erstmal ahnungslose Laberei auf Stammtisch-Niveau. Etwas fundierteres zu dem Thema z.B. hier: http://www.bimmertoday.de/2013/04/29/bm ... it-unfall/

@mlie: So isses. Eine vernünftige Stoßstange und eine Schutzleiste rund um das Auto, alles aus schwarzem unlackierten Plastik. Stattdessen wird alles dem Design untergeordnet. :cry:

Graefe
Zuletzt geändert von graefe am Mo 13. Jun 2016, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 1997
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon ORCA » Mo 13. Jun 2016, 11:36

Sehe ich genau so!
Hier noch ein Beispiel Seitencrash:

http://ecomento.tv/2014/10/30/amerikane ... sh-bilder/
Benutzeravatar
ORCA
 
Beiträge: 62
Registriert: Di 31. Mai 2016, 08:03
Wohnort: NRW

Re: Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon midimal » Mo 13. Jun 2016, 11:52

Ich habe schon mal diese Bilder gepostet. Stahl vs. Carbon :)

Bild

Bild
Bild
CANC≡L≡D , I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5236
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon palim_palim » Mo 13. Jun 2016, 12:03

midimal hat geschrieben:
Ich habe schon mal diese Bilder gepostet. Stahl vs. Carbon :)



muhuhu, herrlich.
Nimm das, Du Stinke-Holländer! :lol: ;)
Zuletzt geändert von palim_palim am Mo 13. Jun 2016, 12:06, insgesamt 3-mal geändert.
BMW i3 I001-16-07-503
Bild
Benutzeravatar
palim_palim
 
Beiträge: 374
Registriert: Do 27. Aug 2015, 16:30
Wohnort: wild wild west

Re: Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon i3Prinz » Mo 13. Jun 2016, 12:04

Wenn Blinde vom Sehen reden... Glaubt Ihr die Versicherungen sind doof? Das haben die vorher sehr genau gerechnet... Oder soll das mal wieder einer dieser Stänker Threads gegen den i3 werden?
i3 BEV - i-step I001-16-11-502
kein Model 3 reserviert
i3Prinz
 
Beiträge: 650
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 19:17

Re: Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon TeeKay » Mo 13. Jun 2016, 12:12

Ich hatte ja nun schon 2 Unfälle mit dem Drilling. Solider Stahl. Einmal Frontschaden, Vorfahrt genommen, Aufprallgeschwindigkeit vielleicht 45km/h. Wirtschaftlicher Totalschaden.

2. Unfall: Vorfahrt gewährt, der hinter mir wollte aber weiterfahren. Aufprallgeschwindigkeit war auch nicht sonderlich hoch, da das direkt hinter einer scharfen (gut einsehbaren) Kurve geschah. Trotzdem wieder Totalschaden.

Carbon kann nicht von jedem repariert werden, das erzeugt sicher größere Transportwege. Wir leben aber auch nicht mehr im Jahr 2003, als ein carbongefertigter Mercedes SLR bei jedem Unfall nach UK gebracht werden musste, um repariert zu werden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10256
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Schäden an Carbon-Karosserie schnell Totalschaden?

Beitragvon midimal » Mo 13. Jun 2016, 12:16

Ich meine gelesen zu haben, dass BMW behauptete Carbon Reparatur wäre sogar billiger als Stahl und vor allem Alu
Zuletzt geändert von fbitc am Di 14. Jun 2016, 07:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
Bild
CANC≡L≡D , I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5236
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GreatB, TomZ und 10 Gäste